KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • Wettbewerb: Das ödeste Ödnis

  • Gast, 7 Aha !!
    Aha, in der mail waren schon das Ticket
    und die Gutscheine.
    2. Preis: 2 Wochen auf der Künstlerinsel
    Ödland, sechs Sterne Überkunft mit fließenden
    warmen Farben und Vollportion.

    Gutscheine sind für Zeichenunterrichte und
    Kunstgeschichts.Bedoktorisierung (3 Termine á
    45 Min, international anerkannt).
  • El-Meky
    El-Meky Gemeinschaftssieg
    Nun streitet euch doch nicht , wer der Ödeste von euch ist !
    Ihr habt alle einen öden Orden verdient.
    ausser der Herr/Frau von pappe.
    der hat hier haushoch verloren!

    ;-)
    Signatur
  • Gast, 19
    Elektriker aller Welt, vereinigt Euch.


    mfg
    Bazuzu
  • Gast, 20
    Elektriker aller Welt, vereinigt Euch.


    mfg
    Bazuzu


    Ich glaube, Maler ist ein noch öderer Job.

    freundlichst
    Ihre Gabi Polte
  • Gast, 20
    Der war offensichtlich öde genug.

    GP
  • Gast, 9
    liebste mariondammers...ich würde mich sehr freuen auch weiterhin deine schwungvollen beiträge hier lesen zu dürfen.

    ... und ich würde mich freuen, wenn du dir für deine beiträge an mich soviel zeit nimmst und sorgfalt aufbringst, dass ich sie verstehen kann ... ansonsten kann man es auch lassen.
  • absurd-real
    liebste mariondammers...ich würde mich sehr freuen auch weiterhin deine schwungvollen beiträge hier lesen zu dürfen.

    ... und ich würde mich freuen, wenn du dir für deine beiträge an mich soviel zeit nimmst und sorgfalt aufbringst, dass ich sie verstehen kann ... ansonsten kann man es auch lassen.
    ..lassen.
  • Gast, 7
    Herr/Frau von pappe.
    ;-)


    Nicht Frau, nicht 'von',
    keinen Gott, noch Herren.

    :-)))
  • Gast, 10
    liebste mariondammers...ich würde mich sehr freuen auch weiterhin deine schwungvollen beiträge hier lesen zu dürfen.


    daß muß man ihm lassen,
    er hat immer so eine
    nette, höfliche art :)
  • Gast, 9
    liebste mariondammers...ich würde mich sehr freuen auch weiterhin deine schwungvollen beiträge hier lesen zu dürfen.


    daß muß man ihm lassen,
    er hat immer so eine
    nette, höfliche art
    ;)))))


    ja, die UNhöfliche hingerotzte art steht leider im gegensatz zu der sehr feinen vielschichtigen kunst. schade
  • Gast, 7
    Es ist ein Skandal, meine Lieben: während wir
    uns hier gegenseitig schnöde unsere Öde messen,
    kann - gerade um die Ecke !! It happens here !!
    - kein Sternchen vergeben werden !!

    Jetzt seid ihr dran....
  • Gast, 9
    ... die tragödie ist zu groß ... schweigen
  • Doktor Unbequem
    liebste mariondammers...ich würde mich sehr freuen auch weiterhin deine schwungvollen beiträge hier lesen zu dürfen.


    daß muß man ihm lassen,
    er hat immer so eine
    nette, höfliche art
    ;)))))


    ja, die UNhöfliche hingerotzte art steht leider im gegensatz zu der sehr feinen vielschichtigen kunst. schade


    welche feine, vielschichtige Kunst?
  • Gast, 9
    also transform, für jemnden, der die einheit dartstellt, war das aber recht bös, oder? .-) ... ich finde, er hat das sehr wohl dabei, etwas sehr sensitives?!
  • Doktor Unbequem
    "trotzdem" bewege ich mich nicht kritiklos durch die Welt. zudem versuche ich "nur", Einheit darzustellen. erfahren kann sie jeder nur persönlich.
    meine Bilder sind Andeutungen und ein kleiner psychologischer "Lösungsanker" (Begrifflichkeit Lösungsanker: Fusion/Auflösung von Paradoxa^^), mehr nicht.

    in Absurds Bildern erkenne ich leider sehr überwiegend Probleme/Destruktivität.
    technisch befindet er sich im (anscheinend dauerhaften) (Hobby-)Anfängerstadium.
    Wäre ja nichts gegen, wenn jemand sich nicht anders zu helfen weiss und seine Probs anderen visuell versucht zu präsentieren.
    nur wenn diese Person anderen Leuten gerne dumm kommt, ist das alles nicht mehr okay und einfach nur billig.

    zudem war es eine Frage, ich lasse mich gerne eines Besseren belehren!
  • Gast, 10
    liebste mariondammers...ich würde mich sehr freuen auch weiterhin deine schwungvollen beiträge hier lesen zu dürfen.


    daß muß man ihm lassen,
    er hat immer so eine
    nette, höfliche art
    ;)))))


    ja, die UNhöfliche hingerotzte art steht leider im gegensatz zu der sehr feinen vielschichtigen kunst. schade


    dabei hat er es doch garnicht nötig...
    bei dem können...:))))
    ich glaube er rmag keine malenden
    hausfrauen, das ist für ihm nicht tragbar...
    schade eigentlich...
    läßt mich aber relativ kalt!!!
  • Gast, 12
    ich dachte du bist ne malende hausfrau? :)
  • Gast, 9
    "trotzdem" bewege ich mich nicht kritiklos durch die Welt. zudem versuche ich "nur", Einheit darzustellen. erfahren kann sie jeder nur persönlich.
    meine Bilder sind Andeutungen und ein kleiner psychologischer "Lösungsanker" (Begrifflichkeit Lösungsanker: Fusion/Auflösung von Paradoxa^^), mehr nicht.

    in Absurds Bildern erkenne ich leider sehr überwiegend Probleme/Destruktivität.
    technisch befindet er sich im (anscheinend dauerhaften) (Hobby-)Anfängerstadium.
    Wäre ja nichts gegen, wenn jemand sich nicht anders zu helfen weiss und seine Probs anderen visuell versucht zu präsentieren.
    nur wenn diese Person anderen Leuten gerne dumm kommt, ist das alles nicht mehr okay und einfach nur billig.

    zudem war es eine Frage, ich lasse mich gerne eines Besseren belehren!
    -
    das war keineswegs kritik an dienen bildern und deiner message! beides finde ich gut - hatte nur noch nicht die zeit, es genauer anzusehen.
    mit der destruktivität - da ist wohl was dran. ich sehe kunst als eine mgkt, diese auszuleben. oder auch als provokation einzusetzen. "andern dumm kommen" war ja mein motiv - also wir sind uns im großen ganzen einig. man muss es nur differenziren: wo ist es eine kritik am werk desjenigen, wo eine an den umgangsformen. oft klafft das ja auseinander ... i.m.a. kann letztlich ein großer künstler kein mieser mensch sein. eben, weil ja alles miteinander vernetzt ist, miteinander kommuniziert --- einheit ist :-)
  • Gast, 9
    ich dachte du bist ne malende hausfrau? :)

    wieviele der jungs hier haben wohl ein thema mit frau, mama, hausfrau??? ;-)))
    ich bin übrigens weder das eine noch das andere
  • Gast, 8
    hohoo
    da aber jemand noch nie ne biographie gelesen :-)
  • Seite 8 von 17 [ 335 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen