KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Hat jemand Erfahrung mit online-kunstverkauf.de gemacht?

  • Stulle
    Stulle Hat jemand Erfahrung mit online-kunstverkauf.de gemacht?
    und wenn ja welche?

    Oder ist es generell besser 1 - 2 Jahre auf einen Termin für eine Ausstellung zu warten?

    Wie kann man sonst Bilder an den Interessierten bringen?
  • paulinekreativ
    also mal ehrlich.... seit langem ist doch bekannt, das man über Internetplattformen nichts verkauft, egal wie sie alle heissen, diese Plattformen spriessen ja wie Halme aus dem Boden..... und wenn ich mir diese besagte Seite ansehen, ist der potenzielle Käufer bereits von der Anzahl der Werke überfordert

    es wird meist so bleiben, das man bei Vernissagen verkauft oder im potenziellen Freundes und Bekanntenkreis ( zumindestens bis man nicht unter den Top100 ist)

    Pauline
  • b_anom
    Eine Bekannte von mir verkauft ihre kleinen Aquarelle über ebay in den USA und das scheint ok zu laufen. Reich wird sie dabei aber nicht. Sie sagt auch, dass teure Sachen gar nicht gehen und in Deutschland es so gut wie unmöglich ist, etwas über ebay oder andere Plattformen zu verkaufen.

    Ich würde mir die Idee aus dem Kopf schlagen oder wenn Du es versuchst, einfach nicht viel zu erwarten.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • laG
    also mal ehrlich.... seit langem ist doch bekannt, das man über Internetplattformen nichts verkauft,


    Ich hab schon übers Internet verkauft und auch andere erfreuliche Anfragen bekommen, alles aber eher bescheiden, insofern hast Du natürlich recht.

    Interessant war eine unfreiwillige Bekanntschaft mit einem Betrüger ( aus Kalifornien). Der kauft Sachen, stellt falsche, zu hohe Schecks aus und will dann die Restsumme abkassieren.
  • Stulle
    Stulle
    och das ist ja bitter ...

    sowas kann man ja gar nicht gebrauchen. doch ich muss dir recht geben, hatte auch schon mal eine anfrage auf mehr bilder in versch. maßen. nachdem ich meinen preis inkl. portokosten angegeben habe, wurde ich als unfair betitelt. es war ein preis der wirklich für 6 werke akzeptabel gewesen wäre, sie hätte dafür nicht mal ein bild bekommen - also bei anderen ....
    zu guter letzt habe ich der interessentin jedoch mitgeteilt, sie solle sich lieber poster kaufen.

    sie war sehr uneinsichtig und es ist ja auch meine zeit, die ich für ein bild aufwende!!

    eine ausstellung würde mich schon sehr interessieren, aber da ist auch eine wartezeit von ca- 2 jahren in kauf zu nehmen...

    die meisten meiner bilder hänge ich dann im endeffekt selbst an meine wände !
  • Thalia Paparizou
    Thalia Paparizou :)
    also ich kaufe meine Gemälden aus dem Internet. Da ich in einer Loft wohne, passen große Wandbilder super zur Einrichtung. :)
  • xin_isus
    also ich kaufe meine Gemälden von si///nus Art. Da ich in einer Loft wohne, passen große Wandbilder super zur Einrichtung. :) si///nus-art.com/de/abstrakte-moderne-malerei-living-art/abstrakte-gemaelde-kaufen-spezielle-formen?page=shop.browse&category_id=34


    - warum malst du nicht selbst? -
  • eppap
    Loft... ist das nicht so ein klebriger
    Schokoriegel aus den 70ern ??
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen