KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Heul doch!

  • otto_incognito
    otto_incognito Doch noch was -

    Eine vermeintliche Selbsterkenntnis der Kausalitäten rechtfertigt für dich demnach, sich mit einem selbst gebastelten Freifahrtschein weitgehend öffentlich und fraglich platzierend im Klageland Kunstnet herum zu knattern!?


    Wenn du dir dir ganzen accounts hier mal anschaust, wirst du etliche finden , wo Leute ganz offen
    bekunden, daß ihr Lebensweg oder ein entscheidender Teil davon von Schmerzen geprägt war und
    auch klar sagen, daß sich das in ihren Bildern widerspiegelt . Und dann gibt es auch welche, die
    sagen das zwar nicht, aber man sieht es ihren Sachen doch deutlich an. So what -
    und was heißt überhaupt "selbst gebastelter Freifahrtschein"? Solange keine
    Obrigkeit die "Fahrscheine" zuweist, sollte es im Leben idealerweise nur selbst
    gebastelte Fahrscheine geben, jedenfall, was persönliche Entäußerung betrifft.




    Signatur
  • Alle Beiträge anzeigen
  • otto_incognito
    otto_incognito Macht nichts.

    Bin meditieren

  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Alle Beiträge anzeigen
  • sternenstaub erlaubt mir einen kleinen satz
    manche sind erst "ok",
    wenn andere "ko" sind......

    ich weiss nicht mehr,
    wer das gesagt hat,
    ist ja auch egal
  • ztapleztiP

    zivilisation ist
    andere mit seinen
    problemen in ruhe zu lassen
    zb

    das ist nicht gut.

  • ztapleztiP


    Aber den Otto, den Otto les ich richtig gern.


    dem kann ich mich nur anschließen.

  • knoZ
    was für ein fauler opportunist :-))
  • ztapleztiP
    hahaha, ich liege gerne mal auf der faulen haut. :)
  • knoZ
    ja sei stolz
  • Alle Beiträge anzeigen
  • sternenstaub
    was für ein fauler opportunist :-))


    fakultativ pathogener Erreger.....


  • ztapleztiP

    manche sind erst "ok",
    wenn andere "ko" sind......

    ich weiss nicht mehr,
    wer das gesagt hat,
    ist ja auch egal


    das hat jemand gesagt, der schnell mal was sagen wollte, was gut klingt. der aber nicht weiter darüber nachgedacht hat. sonst wär er draufgekommen, das das einfach nur schwachsinn ist. :)
  • sthciN
    Der Satz stammt von mir (ja, war ne fiese Falle).
  • Alle Beiträge anzeigen
  • sternenstaub viel Muckis....wenig ...........!



    das hat jemand gesagt, der schnell mal was sagen wollte, was gut klingt. der aber nicht weiter darüber nachgedacht hat. sonst wär er draufgekommen, das das einfach nur schwachsinn ist. :)


    der Spruch stammt von "Erhard Horst Bellermann" Dichter und Aphoristiker
    Quelle:" Dümmer for one "
    lieben gruß
    moni

    dann kannst du den Herrn ja als schwachsinnig bezeichnen :-)

  • otto_incognito
    otto_incognito

    manche sind erst "ok",
    wenn andere "ko" sind......
    l

    Ist doch egal, wem hier die Tinte aus der Feder gequollen ist ,
    das ist einfach nur ein Modemaul-Spruch, der sich für alles
    offen hält -

    Signatur
  • ztapleztiP
    hallo staub des gelben zwerges. ich halte den spruch für schwachsinnig, den herrn der ihn getan hat, kenne ich nicht und mir liegt es fern ihn selbst als schwachsinnig zu bezeichnen. und du selbst? hast du schon einmal über diesen spruch nachgedacht? :)
  • Alle Beiträge anzeigen
  • sternenstaub
    mhh.....fühlt ihr euch angesprochen ???
    ich denke grundsätzlich nicht nach....................
    das überlasse ich leuten wie euch :-P
  • El-Meky
    El-Meky Prügelknabe war sein zweiter Vorname
    Es macht mich sehr traurig, dass die absurde als Kind soviel Kloppe bekommen hat.
    Ich hätte ihr eine glücklichere Kindheit gewünscht,damit sie besser mit ihrem Trauma klarkommt.
    Ich würde ihr so gerne helfen.
  • Guru
    Guru
    ...wa, schon erwachsen?
    Signatur
  • AAA---------

    ...wa, schon erwachsen?


    Nein. Es geht eher darum (wunderschön):


    Wenn du dir dir ganzen accounts hier mal anschaust, wirst du etliche finden , wo Leute ganz offen
    bekunden, daß ihr Lebensweg oder ein entscheidender Teil davon von Schmerzen geprägt war und
    auch klar sagen, daß sich das in ihren Bildern widerspiegelt . Und dann gibt es auch welche, die
    sagen das zwar nicht, aber man sieht es ihren Sachen doch deutlich an. So what -
    und was heißt überhaupt "selbst gebastelter Freifahrtschein"? Solange keine
    Obrigkeit die "Fahrscheine" zuweist, sollte es im Leben idealerweise nur selbst
    gebastelte Fahrscheine geben, jedenfall, was persönliche Entäußerung betrifft.




  • efwe
    efwe

    ..ich denke grundsätzlich nicht nach.......................

    wie kann man so etwas behaupten ;D
    Signatur
  • Seite 26 von 42 [ 830 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen