KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Jacqueline Ditt & Mario Strack - Edition 12 - Herbstausstellung bei universal arts

  • Jacqueline Ditt und Mario Strack
    Jacqueline Ditt und Mario Strack Jacqueline Ditt & Mario Strack - Edition 12 - Herbstausstellung bei universal arts
    Das Künstlerpaar präsentiert:

    "Coffein" expressionistische Gemälde
    von Jacqueline Ditt

    "The Stroke" illustrierte Musik / Video & Graphiken
    ( ltd. Druckauflage) von Mario Strack

    Vernissage: Sa. 13. 10. 2012 19:30 - 22 UHR
    Öffnungszeiten: Di.- Sa. 17 - 20 UHR
    Ausstellungsdauer: bis 27. 4. 2013

    http://www.universal-arts.de/public/graphics/edition12.jpg

    Heute bedeutet Koffein Kapsel-Kaffee oder "Coffee To Go" im Plastikbecher, auch stylische Kaffeemaschinen sind absolut "kultig". Geschwindigkeit ist das Zeichen der Zeit und dieser "legale Stoff" ist die Nummer eins für einen perfekten, raschen Tages- und Arbeitsablauf. Aber der Konsum hat eine lange Tradition, in vielen Kulturen kennt man die Benutzung schon von alters her und Koffein ist auch Inhaltsstoff von verschiedenen anderen Pflanzen, zum Beispiel schwarzem und grünem Tee. Kaffeehäuser waren Plätze um Konversation zu pflegen und die Teezeit oft eine Zeremonie. Natürlich ist die Frage "Kaffee oder Tee" auch Geschmackssache aber ungeachtet dessen was die Leute bevorzugen so ist es wohl kein Genuss das Getränk, wie heute in Hast zu konsumieren. - Zwölf Gemälde mit Assozationen zum Thema "Coffein" von Jacqueline Ditt.

    Normalerweise ist der Strich nur Mittel zum Zweck. Er umreisst, zeichnet oder beschreibt ein bestimmtes Objekt oder vermittelt eine konkrete Botschaft.
    Von einem psychologischen oder einem künstlerischen Standpunkt aus werden der Strich und seine Anordnung im Format aber selbst zum Gegenstand der Betrachtung.
    Nicht mit dem "Was" sondern mit dem "Wie" startet Mario Strack seine Meditation über den Strich und einige seiner Verwandten. Konsequenter Weise hat der Künstler das Musik-Video zu seinem lyrischen Electro-Rock Titel "The Stroke" dann auch mit bewegten, abstrakten Grafiken gestaltet.


    universal arts Galerie Studio - 80637 München - Orffstrasse 35A
    Di.-Sa. 17-20 Uhr - Tel.: 089/134245 - Fax: 089/134837
    E-mail: mailto:mail@universal-arts.de
    Server: http://www.universal-arts.de
  • b29
    b29
    isch bin begeistert
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen