KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Holzmosaik auf Leinwand kleben

  • HelgaLotte Holzmosaik auf Leinwand kleben
    Hallo!
    Ich möchte gerne dünne Kiefernrinde auf eine Leinwand, die mit Acrylfarbe grundiert wurde, kleben.

    Da es ein Holzmosaik ist würde ich zuvor lieber das Holz auf ein Stück Leinenstoff kleben und erst dann auf die Leinwand anbringen.

    Jetzt zu meiner Frage ;) :
    Welchen Kleber benutze ich am Besten dafür, also um das Holzmosaik auf die Leinwand zu kleben?
    Hat jemand Erfahrung damit?
  • Doktor Unbequem
    muss es denn Leinwand sein?
    Signatur
  • HelgaLotte
    Eigentlich schon, aber was wäre denn dein Vorschlag?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Doktor Unbequem
    Leimholzplatte aus dem Baumarkt.
    ist "professioneller" und(/weil) praktischer.

    6 oder 8 mm

    qm ca 20 €

    jedes Format ab 100x100 mm möglich.
    Signatur
  • HelgaLotte
    Na, und dann kann ich einfach Holzkleber nehmen, oder ist das schlecht in Kombination mit Acrylfarbe?
  • Doktor Unbequem
    Leim - wird auf Acryl vll nicht halten. ausprobieren.
    Holz auf Holz leimen natürlich bestens.
    vll haste glück, und so´n Baumarktverkäufer kann dir was empfehlen.
    Signatur
  • VBAL
    VBAL
    Baumarktverkäufer? Also da würd ich doch lieber einen Fachmann fragen. :)
  • b_anom
    Es gibt von Pattex im Baumarkt einen Kleber "Kleben statt Bohren", der sollte dafür geeignet sein.
  • Doktor Unbequem
    könnte/sollte funktionieren...
    Baumarktverkäufer? Also da würd ich doch lieber einen Fachmann fragen. :)

    und woran denkst du da? - Klebeloge?
    ^^
    Signatur
  • uzuzab
    Papp dat Ding uff ne leinengrundierte MDF-Platte - Du kannst auf Deinem gewohnten Leinen weiterpatzen - hast aber nen fixen und steifen Untergrund der nüscht wabblt. Wechen Kleber - frach wat uff Lack hält - Acryl is - streng genommen - nix anderes als Lack.


    mfg
    Bazuzu
  • VBAL
    VBAL
    TT, ich musste nur an meine Erfahrungen mit Baumarktverkäufern denken, frag 10 und du bekommst 10 verschiedene Antworten.
  • VBAL
    VBAL
    ich rate zu einen Adhäsist!
  • Roderich
    Roderich
    könnte/sollte funktionieren...
    Baumarktverkäufer? Also da würd ich doch lieber einen Fachmann fragen. :)

    und woran denkst du da? - Klebeloge?
    ^^


    rodi ist urkundierter klebeseminar besucher!...lol
    wenn du ne holzplatte verwendest, anstelle der leinwand ist natürlich holzleim (z.b. ponal) erste wahl. auf leinwand ist zum einen die "federn" und zum anderen die acrylgrundierung zu beachten, patex klebt beinahe alles (wie lange - keine ahnung).
    herzlichst ihr klebolege.
    Signatur
  • meiraM
    ich würde sagen alles Kleber klebt alles :) Nehme ich auch für meine Werke und bisher hat´s gehalten. Eher schlecht war Acryl auf Holzplatte. Blättert an manchen Stellen nach und nach ab wenn man Pech hat. Dann wieder bisschen Farbe und Lack drüber und dann geht´s schon. aber ein bisschen Friemelarbeit steckt drin :) Und zum Aufhängen wird´s schwer würde ich sagen. na gut, meine Platte war 2 m x 1,50 m. Da ging das nur mit einer riesen Holzkonstruktion. War halt so übrig die Platte und man muss ja nehmen was einem in die Finger kommt. Bin gespannt wie du´s letztendlich anstellst, dein Kunst-Handwerk. Viel Spaß
  • Doktor Unbequem
    Eher schlecht war Acryl auf Holzplatte. Blättert an manchen Stellen nach und nach ab wenn man Pech hat.

    immmer schön brav grundieren, dann gibt´s keine Probleme damit!



    Dann wieder bisschen Farbe und Lack drüber und dann geht´s schon. aber ein bisschen Friemelarbeit steckt drin :)

    allerdings friemlig - und das "geübte Auge" sieht den Fehler immer wieder...

    Und zum Aufhängen wird´s schwer würde ich sagen. na gut, meine Platte war 2 m x 1,50 m. Da ging das nur mit einer riesen Holzkonstruktion.

    VOR dem Grundieren auf der Rückseite 2 Holzleisten anleimen -
    bis Format ca 400x300 mm reichen 2 Leisten ca. 12x12 mm. Länge ca. 300 mm (Querformat) oder ca. 200 mm (Hochformat).
    Ab zB Format 800x1200 mm ist 24x48 mm Latte zu empfehlen.
    Schön flächig einleimen, der Leim darf gerne seitlich hervorquellen!
    Damit kriegste auch ´ne 2x3 Meter Platte relativ (zuver)lässig montiert,
    ohne eine "riesen Holzkonstruktion".
    Gibt´s alles günstig im Baumarkt, die schneiden auch zu...
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    TT, ich musste nur an meine Erfahrungen mit Baumarktverkäufern denken, frag 10 und du bekommst 10 verschiedene Antworten.

    manchmal scheint das so, aber nicht immer...
    Man muss auch "richtig" fragen, hartnäckig sein...
  • VBAL
    VBAL
    Am Kragen packen ?
    Nieder ringen ?
    Schütteln ?
    Bestechen ?
    Mit Schußwaffe bedrohen ?
    Auf einen Lehrgang schicken ?
  • Doktor Unbequem
    Bibel mitnehmen und Eid schwören lassen.
    Da werden sie vorsichtiger...
  • Doktor Unbequem
    VOR dem Grundieren auf der Rückseite 2 Holzleisten anleimen

    Falls das unklar sein sollte -
    in diese Holzlatten schraubt man später Haken,
    an denen Ketten, Seile etc befestigt werden können.
    Mit 4 Schrauben, 2 Seilen und 1 Haken in der Wand/Decke kann man dann "alles" machen...
  • VBAL
    VBAL
    Was kann man den "alles" machen, so mit Ketten, Seilen und Haken, hm? ;)
  • Seite 1 von 2 [ 23 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen