KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • Marmormehl anwenden

  • efwe
    efwe
    ... Außerdem bin ich freie Malerin und will mein Wissen nicht ohne entsprechenden Obulus einfach so ins Netz stellen. Und schon gar nicht in ein öffendliches Forum. ...

    das ist ja sowas von abgehoben ... ja foermlich un_sympatisch- wahrscheinlich kannst du auch aus scheisse gold machen :)

  • Gudrun Jabari
    Gudrun Jabari
    Das ist unsympatisch und abgehoben!!!!!
    Lass doch die Leute experimentieren und sich in ihren Erfahrungen gegenseitig austauschen - Du brauchst das ja nicht auf Dich zu übertragen. Es sollen sich hierbei ja nicht Alle angesprochen fühlen, sondern nur diejenigen, die Ähnliches ausprobiert haben bzw. ausprobieren wollen. Die Anderen, die damit nichts anfangen können, brauchen eigentlich dazu auch keinen Kommentar abzugeben.
    Und noch was - wenn nie experimentiert worden wäre, hätten sich auch keine neuen Stilrichtungen ergeben.
  • Gudrun Jabari
    Gudrun Jabari
    Danke für den Tipp - aber das Video kenne ich schon.
  • BOBBELE1 Marmormehl
    Ich hätte eine Frage ich möchte gerne Marmormehl ausprobieren ist es möglich Zeichentinte von Winsor &Newton anstatt Zeichentusche auch für Acylbilder die man mit Marmormehl spachteln möchte zu verwenden ?
  • Bee @BOBBELE1
    Was hindert dich daran, es einfach auszuprobieren?
  • Gudrun Jabari
    Gudrun Jabari
    Also ich würde es direkt mal ausprobieren....geht sicher genau so gut.
  • BOBBELE1
    Dankeschön :-) Ich hoffe Tinte ist genauso mischbar mit Wasser und vermalbar wie Tusche
  • Gudrun Jabari
    Gudrun Jabari
    Mischbar bestimmt....der Effekt ist vielleicht etwas anders. Aber das kann man leicht herausfinden.
  • Seite 4 von 4 [ 69 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen