KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Alles für die Kunst - Tous pour l'art

  • Roderich
    Roderich
    und mir will keine zündende idee kommen. grummel.
    liegt aber vielleicht daran weil ich fieberhaft an "der rosenkavalier" arbeite und auch schon "die rückkehr des rosenkavaliers" begonnen habe...multitaskinbpainting ist wohl nicht meine stärke....
    ...na was auch immer es werden wird, ich werde es "otto" nennen, dem themensteller nachempfunden.
    Signatur
  • eppap
    Nur keine Ausflüchte und Eskapaden hier... hehehe...
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Mir gefiel der sprachliche Bogen, als ich das Thema eröffnet habe und jetzt tritt es wie ein fremdes an mich heran, zu dem ich mir erstmal was einfallen lassen mußte...
    otto ist immer ein guter Titel, egal, aus welcher Richtung man ihn liest,
    anna wäre auch nicht schlecht.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • otto_incognito
    otto_incognito es ruft die TAT -
    - es wird wohl doch ein oelbild werden :)
    Signatur
  • eppap
    Sollte ich mich auch mal wieder dran versuchen...
    naja, Notfalls kann ich immer noch auf Acryl
    ausweichen (und wenn gar Nichts mehr geht
    geföhntes Aquarell oder einen Buntstift).
  • Roderich
    Roderich
    das gegenstück zu anna wäre ja onno. anna ist ein schöner name.
  • enoilemak
    @ paul
    gefönt und gebügelt...:-)
  • eppap
    Föhnen ohne h, das ist wie: Filosofie oder Delfin oder
    Krem fresch oder ein anderes Beispiel selten dämlicher
    Sprachvereinfachung durch wen anders als die jeweiligen
    lokalen oder regionalen Benutzer. Fön ist Furz auf schwedisch.
    Glaube ich. Will ich glauben.
  • Xabu Iborian
  • enoilemak kleiner verschreiber!!
    und pappe fällt gleich was dazu ein ;))
  • otto_incognito
  • eppap
    So !! Der März 06 rast auf uns zu - mit
    Sonnenstrahlenlichtmargagarinegeschwindigkeit.
    Aber ich hätte den thread auch so nach
    vorne geholt.
  • Roderich
    Roderich
    puh, heute nochmal an dem bild zum thema gearbeitet...und es ist eine katastrophe!
    ausflüchte.eskapaden, ich grabe ein loch mit einem spaten, auf meinem grundstück in den karpaten.
    was mach ich nun....? einfach mein letztes hochgeladenes zwechentfremden? noch eines beginnen
    reicht die zeit nicht.....ne collage fix machen? das furchtbare hochladen...........demotiviert hab ich da wild mit der spachtel dem ding meine meinung gezeigt....oh je........
    na mal kucken.
    Signatur
  • eppap
    Keine Eskapaden und Ausflüchte...
    das Furchtbare passt sicher gut.
  • otto_incognito
    otto_incognito

    .........demotiviert hab ich da wild mit der spachtel dem ding meine meinung gezeigt....oh je........
    .

    Nur her mit dem armen gepeinigten ding! Ich wäre bereit, seine Verteidigung zu übernehmen!

    Signatur
  • enoilemak
    die nachzügler werden morgen hier in massen bilder vorstellen !!
  • Roderich
    Roderich Ausflüchte und Eskapaden
    Signatur
  • otto_incognito
    otto_incognito das gibt oTto zu denkeen!
    :D
    Signatur
  • eppap
    🔗

    ( Uff, gerade noch in der Zeit. Kam was dazwischen und dann, ja, so war es
    damals - aber dadurch besseren Text.)
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Das wurde aber auch Zeit, Herr Pappe!
    (:
    Ich meinerseits muß, trotz der diesesmal sehr übersichtlichen Anzahl von Einreichungen mir die Zeit für eskapadische Rezensionen(aus Doppelschichtgründen) abzwacken, so daß es bei mir bis übermorgen früh dauern könnte!
    Signatur
  • Seite 47 von 52 [ 1021 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen