KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Petra Strobl - Wasser und andere Erfrischungen

  • Esther Niebel
    Esther Niebel Petra Strobl - Wasser und andere Erfrischungen
    Leipzig: Vom 01. bis zum 22. Dezember 2012 zeigt die Galerie Queen Anne die erste Einzelausstellung von Petra Strobl unter dem Titel „Wasser und andere Erfrischungen“. Die Künstlerin setzt sich malerisch und zeichnerisch mit ihrer gegenwärtigen persönlichen Situation auseinander und präsentiert ihre Ergebnisse in themenbezogenen „Ensembles“.

    🔗

    In ihren kleinformatigen Zeichnungen und Gemälden formuliert Petra Strobl ganz private bildnerische Tagebuchnotizen. Grundlage der Motive bilden gesammelte Fotografien, die sie aus ihrem eigenen Fotoarchiv und aus verschiedenen Printmedien zieht. Dabei arbeitet sie seriell und fügt ihre Ergebnisse zu Arrangements zusammen, die sie als ein Werk versteht und die nach einem bestimmten thematischen Schwerpunkt beziehen. Die Grenzen zwischen diesen Ensembles sind fließend. Die Themen weisen Schnittstellen auf und einzelne Bilder können auch in ein anderes Ensemble eingefügt werden. Das Kombinieren und Transformieren verfolgt Petra Strobl ebenso im Umgang mit Techniken. Sie mischt also nicht nur persönliche und mediale Abbilder, sondern auch diverse Mal- und Zeichentechniken.

    Petra Strobl, am 12.10.1979 in Gräfelfing bei München geboren, lebt und arbeitet seit 1999 in Leipzig. Sie studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig in der Fachklasse für Malerei mit medienübergreifender Ausrichtung bei Prof. Ingo Meller und schloss ihr Diplom mit sehr gutem Erfolg im Februar 2010 ab. Seit 2002 nimmt sie regelmäßig an Leipziger Ausstellungen Teil und war 2007 und 2009 jeweils für drei Monate Stipendiatin des Artist-In-Residency Programms der Künstlerinitiative Pilotenkueche. Seit 2010 steht die Künstlerin in Kooperation mit der Leipziger Galerie Queen Anne und hatte dort im Dezember 2010 ihre erste Doppelsoloschau unter dem Titel „Zeit“ zusammen mit Julian Plodek. (Im Dezember 2012 wird sie in der Galerie Queen Anne ihre erste Einzelausstellung präsentieren.)

    Bildmaterial:
    Petra Strobl, Seifenblasen, 2011

    Die Bilder können kostenfrei abgedruckt werden. Gerne schicken wir Ihnen das Bildmaterial in einer höheren Auflösung zu. Courtesy by Galerie Queen Anne.



    Galerie Queen Anne
    Spinnereistr. 7
    04179 Leipzig
    T +49 (0) 341.5658761
    F +49 (0) 341.6790470
    E-Mail: mailto:info@queen-anne.de
    http://www.queen-anne.de

    Öffnungszeiten:
    Di - Fr 13 - 18 Uhr & Sa 11 - 18 Uhr
  • eirelagkrap
    Hallo,

    klingt ja gut.
    Viel Erfolg mit der Ausstellung.

    Klaus
  • b-nimajneb
    Das sieht doch professionell aus
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • efwe
    efwe
    die abgemalten hunde die dem ball im wasser nachtauchen ... (fotoserie gabs hundertmal in anderen medien) machen alles hin. schade.
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    Ich vermisse in den Seifenblasen Darstellungen der "gegenwärtigen persönlichen Situation" u/o "ganz private bildnerische Tagebuchnotizen",
    wie ja angepriesen wird.

    Aber das wäre vielleicht auch ein wenig zu viel des Guten... ;)

    "trotzdem" viel Erfolg!
  • Doktor Unbequem
    die abgemalten hunde die dem ball im wasser nachtauchen ... (fotoserie gabs hundertmal in anderen medien) machen alles hin. schade.

    ahja, der Wohnwagen und die Gletscherlandschaft zB turnen dich an?
    ^o^
  • efwe
    efwe
    hi transi, vom klo schon zurueck? oder klemmt bei dir was :)
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen