KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Das Wort KUNSTsollte zum Unwort des nächsten Jahres erklärt werden.

  • adenatsac
    Der Preis steht natürlich nie zum realen Wert des Bild.


    doch der preis steht zum realen wert eines solchen bildes in gutem verhältnis, es ist ein unikat aber sehr viele leute möchten es besitzen, so ist der preis gerechtfertigt, im gegensatz zu (manchen) managergehältern deren arbeitskraft oft in keinem verhältnis zu ihrem einkommen steht (selbst wenn sie scheinbar aus einem euro eintausend machen können - woher mag das geld wohl kommen....)


    Fahr mal nach Bangladesh, Nepal oder Somalia, das ist da wo, die Leute Dreck fressen um überhaupt was in den Magen zu bekommen. Mit einem Bruchteil dessen, was so ein Bild kostet, könnte man denen Brunnen und Schulen bauen, sie ausbilden, damit sie sich selber helfen können. Wenn ich alle die Perversitäten bedenke, wie die Reichtümer verteilt sind, kann ich nur noch kotzen.
  • resieW
    Der Preis steht natürlich nie zum realen Wert des Bild.


    doch der preis steht zum realen wert eines solchen bildes in gutem verhältnis, es ist ein unikat aber sehr viele leute möchten es besitzen, so ist der preis gerechtfertigt, im gegensatz zu (manchen) managergehältern deren arbeitskraft oft in keinem verhältnis zu ihrem einkommen steht (selbst wenn sie scheinbar aus einem euro eintausend machen können - woher mag das geld wohl kommen....)


    Fahr mal nach Bangladesh, Nepal oder Somalia, das ist da wo, die Leute Dreck fressen um überhaupt was in den Magen zu bekommen. Mit einem Bruchteil dessen, was so ein Bild kostet, könnte man denen Brunnen und Schulen bauen, sie ausbilden, damit sie sich selber helfen können. Wenn ich alle die Perversitäten bedenke, wie die Reichtümer verteilt sind, kann ich nur noch kotzen.


    du warst da schon ja ?
  • adenatsac
    Nein.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • eppap
    Aus der Niedriglohnzone Mitteleuropa
    kann ich nicht bis in ferne Länder
    gucken, um elende Bedingungen zu sehen.

    'Reichtum' in Verbindung mit 'verteilen' ist
    eine absurdw Annahme in diesen Zeiten.
  • daednU
    blödsinn
    kann man mit allem argumentieren
    gold, diamanten, feuerwerk
  • adenatsac
    Warum rote Punkte für jemanden, der diese Welt, so wie sie ist, nicht mehr verkraftet? Es ist richtig, dass man nicht hinfahren muss um Bescheid zu wissen. Wer sich informieren will, findet genug Material im Netz und Dokumentationen in Schriftform.
    Es ist zwar nichts Neues, aber die Quantität der Egoismen macht einen ganz schön depressiv.
  • resieW
    Ändern kannste eh nichts. der mensch bleibt egoist schon von natur aus. ist leider so. deswegen funktioniert der kommunismus auch eher als utopie
    punkte=egal...krieg sogar güne manchmal für müll
  • daednU
    wohlfeiles gejammer hat immer nen roten punkt verdient
  • resieW
    hallo reiser na wie gehts dir ? oh du fröhlicher
  • daednU
    das is kein chat hier hehe
    nur zum thema äussern !!
  • resieW
    aso ja: menschen=böse
  • daednU
    ok
    mach mit castanede ne
    selbthilfgruppe auf
    seid ja schon 2
  • resieW
    du kapierst meine ironie nicht..geh mal wieder pudding essen kleiner reiser
  • daednU
    und du kapierst meine ironie nicht
    geh weiter trollen
    kleiner torfkopf
  • resieW
    war sehr nett mit dir wieder..grüßeli
  • daednU
    ja ich bin nunmal nett
    bin ja gespannt
    ob du du deine zeichnungen
    online lässt :-)
  • Xabu Iborian
  • eppap
    Ändern kannste eh nichts. der mensch bleibt egoist schon von natur aus. ist leider so. deswegen funktioniert der kommunismus auch eher als utopie


    Was'n das ?? Mann, bleib tot zu Hause...
  • resieW
    jaja geh zu deinen gutmenschkumpels. du machst denk ich nichts dafür. das geht schon aus eigener finanzieller sicht nicht.
  • eppap
    jaja geh zu deinen gutmenschkumpels. du machst denk ich nichts dafür

    G'schbräch.

    Und ich sage nicht: lieber falsch als gar nicht denken.
  • Seite 2 von 3 [ 59 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen