KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Schonmal was von Arschbrot gehört?!

  • eibreH Schonmal was von Arschbrot gehört?!
    :)
    Hi Leute!
    Ja, es klingt ein wenig vulgär... aber der Inhalt dieser Site ist mehr als harmlos. - Kunst in einer anderen Ebene.

    Nunja. Ich habe zwar in dieser Rubrik schon einen Eintrag, nur habe ich den damls als "Gast" angefangen, als ich noch nicht member war.

    Darum hier noch mal offiziell:

    🔗 !!!   -  Die Site für alle freaks die sich mal was ungewöhnliches geben wollen.


    Euer Herbie!                  8)
  • Würd mich mal interessieren, was dahinter steckt. Soll das lustig sein? Ist das irgendein Kult? Wo ist da die Kunst? Warum machse aus dieser Seite son Bimbamborium?
    ???
    CF.
  • ey Herbie!

    gibts Dich immer noch hier?!
    ich schau mal wieder hier vorbei und der verteilt immernoch sein arschbrot.

    übrigens kann ich dem anderen fuzzi sagen dass das tatsächlich eine art kult ist. natürlich nicht für jedermann. es gibt da soweit ich das sehe einen ziemlich speziellen personenkreis.

    aber davon mal genug.

    herbie: mach mal wieder was an der seite!
    ich weiß dass du wenig zeit hast,aber ne aktualisierung ist dringend nötig!!!


    jt.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Hallo Herbie!
    Also Brot habe ich jetzt genug gesehen. Wo bleibt der Rest?
    ;D ;D ;D ;D
    das Hummelchen
  • Tach James!
    Danke, DU hast meine Frage beantwortet.
    CF
  • niarbciledehcysP
    lol  ;D

    1:0 für Friedrich, wenn ich das mal zusammenfassen dürfte.

    Beachtet mich aber garnicht. Ich bin ein stiller Betrachter...  ::)
  • eibreH
    :)
    @james: ja, du hast Recht...


    aber was soll man sagen. ich bin nicht der webmaster der Site. Und derjenige hat gerade keine Zeit.


    - Herbie.     8)
  • Also ehrlich!

    Das soll wohl ein joke sein, wie?

    ???
    CF.
  • :D ;D  hihi!

    da hab ich mir doch glatt nen Scherz erlaubt und mich als Christian ausgegeben. is ja aber auch so'n Dauer-Gast. Ich bleibe da lieber anonym.

    mal sehen wann der Chris das merkt... hihi!!


    XX.
  • Was soll der Chris denn merken, Du anonymer Scherzkeks?
    CF
     :P
  • eibreH
    :)
    Was geht den hier in diesem Forum vor sich?

    Redet man hier mit Leuten die sich für jemd. anders ausgeben oder wie?

    Anonyme Arschkekse!!!


    okay ...


    - Herbie.       8)
  • huch es ist ein nebelschweif.    :-*

    ja. das scheint hier echt der interessanteste beitrag zu sein. v.a. weil hier ein ganzer haufen von stillen beobachtern und anonymen typen ihren senf abgeben.

    woran liegt das denn? kennen die dich alle von deiner seite her, herbie?

    leute, habt ihr eigentlich gewusst dass herbie sich auf seiner arschbrot-seite "Herbert Arschbäcker" nennt. das ist ja gleich noch zehnmal blöder.

    aber was solls.

    jeder kann ja seinen spaß haben.


    so.


    dann schleiche ich mal weiter.



    huh.
  • eibreH
    :)
    Ehrlich gesagt habe ich keinen Überblick wer alels meine Site woher kennt ...

    und dann noch die ganzen anonymies ... -   tja. aber unsere Site hat mittlerweile schon über 700 Besucher ...

    echt der Wahnsinn, wenn man bedenkt dass die Leute, die ich damit informiert habe eigentlich nur sehr wenige sind ...


    well. - aber sogar "google" findet die Site im Netz ... -  die finden aber auch alles ...


    echt krass (cross) ...


    - Herbie.               8)
  • ich hab mir mal die seite für euch angesehen.

    nunja. wenn man auf verkokeltes Brot steht...  Aber der Normal-Bürger weiß wohl eher nicht was der Grund dafür war, hierzu eine Internet-Seite aufzubauen. Da muss ja eine tiefgründige Geschichte dahinter stecken...

    Tsia, und dann wird da ein unfertiges feature nach dem anderen angepriesen, mit dem Verweis auf das voraussichtliche Erscheinungsdatum "Herbst 2001" !!!

    Wenigstens diese Angabe hätte man ja mal erneuern können.

    nun, meine Werung (top, oder flop):

    eher im flop-Bereich:

    Im ersten Moment eine echte Überraschung, dann aber nicht sehr tiefgründig.

    Viel Potential, aber wenig genutzt.


    Herbie, mach da mal was!


    :D ;)
  • eibreH
    :)
    Hi!

    Nach langer Internet-Abstinenz, und einigen Server-problemen ist die Seite jetzt wieder online.

    "Herbst 2001" wurde übrigens auf "Herbst 2002" ausgebessert!!!


    - bonus!


    nein, ernsthaft: als "Abiturler" haben wir im moment reichlich wenig Zeit, an unserer seite zu feilen und das volle potential des themas zu nutzen und herauszustellen, blablabla ...


    okay?!

    Ciao, und bis bald!


    - Herbie.            8)
  • Herbie,
    hab hier was für DIch:
    1909 wurde der erste elektrische Brotröster von General Electric Co. (USA) auf den Markt gebracht.
    CF, der echte.
  • eibreH
    @CF: Vielen Dank für die Information.

    Das hat mich auf die Idee gebracht, der geschichte des toastens auf unserer site vielleicht sogar ne eigene spalte einzurichten (ist aber vorerst nur so n gedanke).


    Was ich noch anmerken will: ECHTES arschbrot läßt sich erst herstellen, seit es die revulutionärenen TEFAL-Toaster gibt :-)


    Herbie.
  • Ey Herbie!

    Ham wir da evtl. die Rollen vertauscht? - well -  ich mein nur -  Bisher hab ich die Einträge hier verwaltet und Du Dich mehr oder weniger rausgehalten ...

    - Du brauchst jetzt nicht hier als "Herbie" Einträge tätigen...

    Einigermaßen klar was ich meine? -   Nur generell, - für die Zukunft, okay?

    undergroundy.
  • .wer@esare
    hi! körnerbrötchenmitchinken   (a.k.  er.@rew.m.)

    finds genial!
    hab mir überlegt da würd auch ne seite über warzen und furunkel (?!)  und so zu passen!;D        hab ne freundin die ulkke "heist" und  meine mail adreesse ist is so änl.     ich find´s was.....  

    die schönsten bilder gibts in alten ost medizin büchern....  

    schüü.... brötchenmitchinken :D
  • tibtra
    pobrötchen, von dir hört man  überall im forum. wolltest du das erreichen, oder worum geht´s denn?
  • Seite 1 von 2 [ 32 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen