KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Marker Farbverlaüfe

  • Max13 Marker Farbverlaüfe
    Hallo,

    hab mir vor kurzem TouchTwin Marker gekauft und bin auch sehr zufrieden.

    wie kann ich damit nun Farbverläufen (zB. von Orange nach Gelb) machen?

    Danke schon mal für Eure Antworten!!

    Max
  • alemap
    Für meine Copics hatte ich mal so einen Art »Verwischstift«… mit dem konnte man auch Verläufe herstellen. Ich denke mal, dass das irgendein bestimmter Alkohol war. Hast Du keinen Architektur- / Grafikbedarf um die Ecke? Da kann man mal nachfragen.
  • Max13
    danke!!!

    kennst du einen online shop wo man so etwas bekommt?
    Bin im "durch-die-ganze-stadt-laufen-um-stift-zu-bekommen"
    ein bisschen faul *g*

    Der Max
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • alemap
    spontan hab ich keinen link zur hand… google doch ein wenig… ;)
  • Max13
    google , dein bester freund ;-)
  • kontur
    kontur
    Bei Copics heißt der entsprechende 'Colorless Blender'.

    Wenn man die hellere Farbe zuerst aufträgt und schnell arbeitend mit der dunklen "dranmalt" verschwimmt's auch, je nach Saugstärke des Papiers.

    k.
  • hansmeiser
    ich arbeite auch von hell nach dunkel und anschliessend gehe ich noch mal mit der hellsten farbe über den gesamten verlauf.das muss aber alles sehr schnell passieren sonst trocknet die farbe und dann rauht man das papier auf.also beim malen mit markern besser kein fernseh gucken.für verläufe find ich es auch hilfreich wenn man das blatt auf eine nicht saugfähige unterlage legt,z.b.:glasplatte.
  • kontur
    kontur
    den glasplattentip werd ich mal testen ;) danke
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen