KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Zeichnung oder Gemälde?

  • Mausopardia
    Mausopardia Zeichnung oder Gemälde?
    Wann ist es eine Zeichnung und wann wird es zum Gemälde? das frage ich mich öfters und hätte gerne eure Meinung dazu? Am Malwerkzeug sollte es nicht liegen - Pinsel oder Stift ectr., eher in der Flächendeckung habe ich mal gelesen. Also wenn noch Grundfläche frei bleibt ist es eine Zeichnung? Nenne ich mich jetzt Zeichnerin oder Malerin oder ist es wurscht??:-))) Würde mich über Antwort freuen!
    gruß Moni
  • nietsnekloW
    Hi Moni,

    die Unterscheidung mit der Grundfläche gefällt mir, ich habe mal gehört, der Unterschied liegt (doch) am Werkzeug. Brauche ich nur ein Werkzeug für mehrere Farben wirds ein Gemälde, für jede Farbe ein eigenes Werkzeug (stifte), wirds ne Zeichnung. Passt aber auf kreiden und Ölkreiden nicht wirklich.
    Nenn Dich doch einfach Künstlerin, dass umfasst dann gleich alles

    Gruss aus München

    Wolkenstein
  • Mausopardia
    Mausopardia
    Danke Wolkenstein :-)
    sollen sich angeblich sogar Professoren drum streiten, was sollen dann wir dazu sagen? zu dem Wort bzw. Bezeichnung - Künstlerin, das ist für mich immer mit Peinlichkeit verbunden! Bin ich doch ein Naturalist,Fotoabmaler oder wie auch immer :-)))deshalb sehe ich mich als Handwerker, darf bloß die KSK nicht erfahren :-)))))))Vielleicht bin ich auch nur im falschen Jahrhundert oder falschen Land???
    Danke dir aber für deine Antwort
    lg einer Hamburgerin aus dem Schwarzwald
    Moni
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nietsnekloW
    Hi Moni,

    nur nicht so bescheiden, Handwerk und Kunst schliessen sich ja auch nicht aus. Was hat Rembrandt gemacht, "auch" nur abgemalt, mangels damalig sehr unterentwickelter Fototechnik noch vom Orginal, aber als Künstler gilt er allemal. Ich würde auch gerne mehr von Dir sehen, also lade doch bitte noch ein paar Werke hoch. Was ich bisher gesehen habe, gefällt mir recht gut.
    Stichwort falsches Jahrhundert/Land, wenn ich das richtig interpretiere, wohnst Du im Schwarzwald, den kenne ich ein wenig, schöne Gegend, aber vielleicht falsche Gegend um ein gesundes Künstlerselbstbewusstsein zu bekommen:-).

    Gruss Wolkenstein
  • Mausopardia
    Mausopardia
    hi wolkenstein,
    habe eben ein Bild hochgeladen, hast mich überredet
    :-))) zu meiner ländlichen Umgebung, fühle mich s..wohl hier und wir haben ja auch noch Baden-Baden!
    Bin eigentlich hauptsächlich Pferdemalerin ähh Zeichnerin! Fühle mich aber als Naturalistin nicht so sehr als Künstlerin, komme nicht dagegen an :-( habe aber schon ca. 50 Ausstellungen hinter mir, meist bei Turnieren oder in B.-B. Ist halt ein Auftragsgeschäft, aber was solls?! Kannst ja mal auf meiner kl. bescheidene HP schauen, wenn magst?
    lg Moni
  • Mausopardia
    Mausopardia
    wat noch eins wolkenstein? das wird mir aber peinlich
    bin ja nicht nur zu euch gekommen um gebauchtpinselt zu werden :-)))) obwohl es mir gut tut, dabei fällt mir ein ich sollte mal wieder weitermalen! Sitze immer abwechselnd am bild und pc. vielleicht ganz gut weil man bei dieser malerei viel, viel geduld braucht und die geht ab und zu flöten, dann schau ich wieder hier rein und tanke mit eurem lob auf!
    Ganz dickes dankeschön an euch alle
    Moni
  • nietsnekloW
    Hi Moni,

    jetzt war ich auf Deiner Homepage, jetzt habe ich da nur Gemälde gesehen, ok, eines könnte als Zeichnung durchgehen. Aber alles ziemlich beeindruckend, Du stellst ziemlich viel aus, wenn es Dich mal in die Nähe von München verschlägt, dann gib Bescheid.
    und verschwende keinen Gedanken mehr, ob Zeichnung, Gemälde, Handwerkerin oder Künstlerin, sind nur Namen, aber Deine Bilder und Dein technisches Können sprechen für sich alleine.

    Gruss und noch viel erfolg

    Wolkenstein
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    moni, was zur Grafik / Zeichnung zu zählen hätte und was in die Malerei gehört, da gibt es mehrere Auffassungen (doffer Disput *g*):

    Viele Galeriebesucher machen es sich einfach: alles was bunt ist, ist Malerei. Alles was Schwarzweiss ist, kann nur eine Zeichnung sein *gg*
    Das sehen Kunsthistoriker naturgemäß anders: Da gibt es den Ansatz, dass alles, was halbwegs deckend + flächig aufgetragen wird, der Malerei zugehörig wäre - das Aquarell also, dass ja lasierend arbeitet, wäre demnach in den grafischen Bereich zu rechnen. Diese Schematik kommt aus der Museumskunde - die stellen grosse Ölschinken als Malerei aus, alles was zarter wirkt, MUSS wohl zeichnerisch gemeint sein *g*
    Wieso dann die klassische Schichtenmalerei wieder in die Malerei gehört, die ja mit der Durchsichtigkeit der Lasur arbeitet, konnte ich mir noch nicht so recht erklären... *g*
    Ein anderer Ansatz: Malerei ist von der Fläche ausgehend, die Zeichnung fusst auf der Linie...
    Klingt ja ganz fein, ist aber auch zu kurz gegriffen, wenn ich mir da eine schattierte dichte Zeichnung vorstelle, eine lavierte Tuscharbeit - oder ein linear aufgefasstes gemaltes Acrylbild...

    Wenn ich meine Bilderlisten schreibe, so sehe ich mich da auch oft im Dilemma... find ich den Schinken jetzt unter den Grafiken? Oder hab ichs doch zu den wässrigen Techniken gesteckt? *g* Grade bei Mischtechniken wird die Frage dann sowieso komisch: was ist mit einem Bild, dass nur im Fokus dicht und malerisch ist, andere Bildteile aber fragil gearbeitet sind und die Ränder ganz frei blieben?
    Ich sag ja: doofer Disput!
    Einzig die Ölbilder sind wohl unverwechselbar...

    Ich denke, wolkenstein hat so richtig recht *g*
    Denk dir nix dabei - ob du zeichnest oder malst, du hast den Blick... wie du die Felloberflächen glänzen lässt, die harten Muskeln rausarbeitest und dennoch die weichen Fellstrukturen hinkriegst - alle Achtung!

    Nebenbei gefragt: mit welchen Materialien arbeitest du denn?
    Dem Augenschein nach würde ich deine Arbeit ziemlich pauschal als Malerei bezeichnen, zumal du in die Fläche gehst (wenn auch mit zarten Schraffuren). Doch wer das wirklich wissen will, soll dir eine Menge (!) Bilder abkaufen, damit zum Museumsfritzen gehen und es bestimmen lassen - das muss dich dann nicht kümmern *lol*

    Good Luck
    karana
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen