KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wie male ich mit Pastell-Ölkreiden?

  • abna Wie male ich mit Pastell-Ölkreiden?
    hallo zusammen,
    habe mich das erste mal mit ölkreide versucht und bin etwas entäuscht, dass ich in das bild nicht mehr prägnanz reinbekommen habe, gibt tricks wie man mit diesen "wachsmalkreideartigen" stiften schöne linien oder striche hinbekommt?
    muss der untergrund irgendwie vorbehandelt werden??
    habe auf einem leinenmalkarton ohne jegliche vorbehandlung zunächst mit bleistift skizziert aber dann doch recht schnell mit kreide gemalt.
    wie kann ich fehler ausbessern? die kreiden schmieren ziemlich, ist schon beinahe wie ne kohlezeichnung. ach ja noch eine frage: kann ich das ganze am ende irgendwie fixieren?
    das waren jetzt eine ganze reihe von fragen so jetzt seid ihr mit euren antworten gefragt, danke! ,:)

    vg anba

    ps:ach ja das bild von dem ich rede befidet sich in der galerie "malerei/unfertige" werke
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    wenn ich mir dein bild da anschaue, finde ich, dass es der darstellung sehr zugute kommt, dass du nicht die von dir gewünschte kontrolle hattest. so wie es ist, wirkt es viel lebendiger, als wenn du jedes haar fein säuberlich als fleissarbeit gepinselt hättest. der kleine kläffer wirkt struppig und verwegen - die unpräzisen linien verleihen ihm einen authentischen charakter: etwas wesentlicheres tritt zutage, als du es durch naturgetreue abbildung erreicht hättest.

    aber zu deiner frage: ich vermute u.a., dass der leinenkarton zu stark strukturiert ist, um detaillierte ausarbeitungen sauber hinzubekommen. auf glatterem untergrund und mit feineren ölkreidestiften kannst du auch zusätzlich noch lösungsmittel verwenden, um die ölkreide mit dem pinsel weiterzuverarbeiten.
    Signatur
  • kontur
    kontur
    Ich persönlich mochte am Arbeiten mit Ölkreiden gerade sie zunächst alle zu 'verschmieren' und dann nochmal mit Kratzen und Drüberschmieren dem Ganzen Pepp zu verleihen.
    Für realistische (!) Details finde ich Ölkreiden unpassend, aber da muss jeder sein Material finden.
    Einfach viel damit malen und du kriegst ein Gefühl dafür und kannst es nach deinen Vorstellungen anwenden.

    Es gibt ein 'Fixativspray' im Künstlerbedarf, oder wahlweise, und billiger, Haarspay. Untergrund nach Belieben; ich arbeite damit auch gern auf Papier.
    k.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • abna
    danke für eure antworten, ich lasse das bild jetzt so wie es ist und fixiere es nun mit haarspray. mir gefallen die ölkreiden trotzdem ziemlich gut besonders in der kombination mit acryl....

    vg anba

    @brooklyn: wunderschöne bilder hast du auf deiner hp ;-)
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen