KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Vogelperspektive zeichnen und Fluchpunkt

  • nadine Vogelperspektive zeichnen und Fluchpunkt
    hallo bin neu hier

    hoffe die frage wurde noch nicht gestellt

    wenn ich aus der vogelperspektive zeichne, was passiert dann mit den senkrechten linien? also bleiben sie senkrecht oder werden sie schmaler gegen unter?
    Habe gedacht sie werden enger, aber wo ist den da ein Fluchtpunkt?

    mein buch konnte mir nicht helfen

    bitte um hilfe
  • sagiraJ
    die senkrechten linien sind doch das wichtigste an der vogelperspektive;O der/die fluchtpunkt/e liegen natürlich im boden;O die waagerechten kannst du parallel zur bildbreite machen oder ihnen ebenso einen fluchtpunkt geben;O gruß, jarigas;O
  • deirfgeisgnuj
    Hallo nadine,

    wie Jarigas schon schrieb, laufen die Senkrechten in der Vogelperspektive auf einen Fluchtpunkt zu. Im Grunde ist es ähnlich wie wenn Du vor einem Hochhaus stehst (nur eben umgekehrt), das wird nach oben scheinbar schmaler.

    Als Tipp empfehle ich dir die google-bildersuche. Schau da mal nach Begriffen wie "Hochhaus" oder "NewYork", da sollten einige Luftaufnahmen angezeigt werden, an denen du das Verhalten der senkrechten Linien, recht gut beobachten kannst.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen