KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Licht und Schatten des 21.Jahrhunderts

  • ali Licht und Schatten des 21.Jahrhunderts
    Hallo meine Name ist ali und beschäftige mich derzeit mit dem Spiel von Licht und Schatten in der Malerei. Ich benutze als Grundlage die Fotografie, um ein Auge für das Verhältnis zu bekommen, dann folgt eine Übertragung des Lichtes mit Hilfe von Schatten und zuletzt abstrahiere ich den Gegenstand oder lasse ihn ganz weg,da er für mich keine Rolle spielt. Ich habe jedoch das Problem mit der Farbe, sollte man sich lieber auf schwarz und weiß konzentrieren, wenn es sich um Licht und Schatten handelt?
  • okam
    Hallo ali

    ich persönlich verwende grundsätzlich weder das "reine weiß" noch schwarz. Für Schatten mischst Du etwas blau bei und das Weiß würde ich auch brechen-es wirkt lebendiger.

    Dann gutes Schaffen
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen