KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Kunst - Witze

  • suomynonA
    ...wilando...


    edit:

    stell dir vor
    du lädst im kunstnet
    dein bild hoch
    und nur
    WILANDO
    kommentiert
  • barics
    Wieviel Künstler benötigt man um einen Glühbirne zu wechseln ?

    10.

    Einen der es erledigt und neun um Ihn zu versichern, daß es wirklich das RICHTIGE Licht ist.
  • Brigitte Guhle
    Brigitte Guhle
    Zwei Amerikaner.
    "Do you like Toulouse-Lautrec?"
    "I don't like to lose anything."
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ESEIR_RETOR
    is zwar kein kunstwitz aber trotzdem hab ich grade reinbekommen

    In Wien hat kürzlich ein Fachgeschäft für Ehemänner eröffnet, in dem sich Frauen neue Ehemänner aussuchen können.

    Am Eingang hängt eine Anleitung die Regeln erklärt, nach denen hier eingekauft werden kann:

    "Das Geschäft darf nur einmal aufgesucht werden.
    Es gibt 6 Stockwerke mit Männern deren Eigenschaften von Stock zu Stock besser werden. Sie können sich entweder einen Mann aus dem Stockwerk aussuchen auf dem Sie sich befinden, oder Sie können ein Stockwerk weiter hoch gehen und sich dort umsehen. Sie können aber nicht zurück auf ein niedrigeres Stockwerk gehen, das Sie bereits verlassen haben."

    Eine Frau geht ins Geschäft um sich einen Mann zu suchen.
    Im 1. Stock hängt ein Schild: Diese Männer haben Arbeit.
    Im 2. Stock hängt ein Schild: Diese Männer haben Arbeit und mögen Kinder. Im 3. Stock hängt ein Schild: Diese Männer haben Arbeit, mögen Kinder und sehen gut aus. "Wow", denkt die Frau, fühlt sich aber gezwungen weiter zu gehen. Sie geht zum 4. Stock und liest: Diese Männer haben Arbeit, mögen Kinder, sehen verdammt gut aus und helfen im Haushalt. "Oh Gott, ich kann kaum widerstehen", denkt sie sich, geht aber dennoch weiter. Im 5. Stock steht zu lesen: Diese Männer haben Arbeit, mögen Kinder, sehen verdammt gut aus, helfen im Haushalt und haben eine romantische Ader. Sie ist nahe dran zu bleiben, geht aber dann doch zum 6. Stock weiter. Auf dem Schild steht: Sie sind die Besucherin Nummer 31.456.012. Hier gibt es keine Männer, das Stockwerk existiert nur um zu zeigen, dass es unmöglich ist, Frauen zufrieden zu stellen. Vielen Dank für Ihren Einkauf im Fachgeschäft für Ehemänner. Auf Wiedersehen.

    Fachgeschäft für Ehefrauen:
    Gegenüber hat ein Fachgeschäft für Ehefrauen eröffnet.
    Es hat ebenfalls sechs Stockwerke.
    Im ersten Stock gibt es Frauen, die Sex lieben.
    Im 2. Stock gibt es Frauen die Sex lieben und Geld haben.
    Der 3. - 6. Stock wurde noch nie von einem Mann besucht...
  • NIWREW
    @Roter Riese:Starke Sache!
  • musrednar
    michtotlach roter-riese :-)))))))))
  • El-Meky
  • Mausopardia
    Mausopardia
    das war *riesig* :-))))))))))))))))) aber wie war das noch?!...drum prüfe was sich ewig bindet...ob sich nicht was besseres findet?! ;-o)))))))
  • siku
    .
    .
    mensch das stimmt doch alles
    :-)))
  • sonadora
  • relamlznerP
    Jean Müller von Rohrbach , Lausanne (Schweiz)
    surrealistischer Maler und Kopierer von Meisterwerken.Der f a l s c h e Dali.Performance als Dali-Reinkarnation in tv udgl.:

    "Als Künstler habe ich ein Recht darauf,mich von a n d e r e n Idioten zu unterscheiden."
  • siku
    .
    Hirnzelle einer Künstlerin besucht männliches Frontalhirn eines All-round-Genies.
    Beim Eintreten bemerkt sie , dass das Hirn leer ist.
    Verwundert ruft die weibliche Hirnzelle: „Haalloo, haaalllo, ist hier jemand?“
    Keine Antwort
    Sie ruft abermals: „Hallo, hallo ist hier denn niemand?“
    Als sie schon abwandern will, ertönt aus weiter Ferne die Stimme einer männlichen Hirnzelle:
    „Wir sind alle hier unten – komm doch auch runter!“
    .
    .
  • xnup
    Ein Maler sturmgepeitschter Seemotive stellt aus. Eine Besucherin zum Künstler: "Wirklich jammerschade, dass du immer so ein Pech mit dem Wetter hast!"
  • siku
    Eine Künstlerbiographie

    Wenn Du auf die Welt kommst, hast Du zwei Möglichkeiten:
    Du kannst werden Mann – oder Frau.
    Wenn du Frau wirst, hast Du es besser – Du kannst heiraten, bist versorgt.
    Wenn du Mann wirst, hast Du zwei Möglichkeiten:
    Du wählst einen normalen Beruf – oder kannst Künstler werden.
    Wenn du einen normalen Beruf wählst, hast du es meistens besser.
    Wenn du Künstler wirst, hast du zwei Möglichkeiten:
    Du gehst auf die Kunsthochschule oder bist Autodidakt.
    Wenn du auf die Kunsthochschule gehst, hast du es besser, erhältst Kunstpreise und kannst berühmt werden und viel Geld verdienen.
    Wenn du Autodidakt bist, hast du zwei Möglichkeiten:
    Du verdienst einigermaßen mit schönen Bildern oder du hast kein Glück und musst Arbeit zusätzlich annehmen.
    Wenn du mit Bildern verdienst, hast du es besser. Wenn du noch andere Arbeit machen musst, hast du zwei Möglichkeiten:
    Du hast leichte Arbeit und verdienst wenig und lebst länger
    oder du machst schwere Arbeit, verdienst etwas mehr und lebst nicht lange.
    Wenn du leichte Arbeit hast, ist es besser.

    Wenn du schwere Arbeit hast und gestorben bist, hast du zwei Möglichkeiten:
    Du kommst in eine Urne oder in ein Erdgrab.
    Wenn du in die Urne kommst, bleibst du liegen, du hast es besser.
    Wenn du in ein Erdgrab kommst, könntest du heraus genommen werden, dann hast du zwei Möglichkeiten:
    Deine Gebeine könnten verarbeitet werden zu Papier oder Krepppapier.
    Wenn du Papier wirst, hast du es besser,
    Du wirst vielleicht große Kunst durch einen großen Künstler und wirst teuer.
    Wenn du Krepppapier wirst, hast du zwei Möglichkeiten:
    Du kannst auf dem Herrenklo oder dem Damenlokus landen.
    Ist egal, auf welchem Lokus du benutzt wirst – auf dem Herrenklo für hinten oder auf dem Damenklo für vorne und hinten:
    Damit bist du im Eimer.
  • siku
    .
    Der Maler Bernd Schinkenhüter und sein Gehilfe Kurt Sanftleben gehen campen.
    Sie bauen ihr Zelt auf und legen sich schlafen. Mitten in der Nacht weckt Schinkenhüter seinen Gehilfen. "Sanftleben, schau mal nach oben und sage mir, was du daraus folgerst." Sanftleben sagt: "Ich sehe Millionen Sterne, und es ist wahrscheinlich, dass einige davon der Erde ähneln. Wenn das so ist, könnten dort Außerirdische leben."
    Schinkenhüter erwidert: "Sanftleben, du Trottel! Jemand hat unser Zelt geklaut!"

    __________________________________


    Der Maler zum Modell: "Heute arbeiten wir nicht. Lassen sie das Kleid an, wir trinken Sekt."
    Plötzlich geht die Haustüre auf. "Schnell, ziehen Sie sich aus", erschrickt er, "meine Frau kommt!"
    .
    .
  • Pierre Menard
  • siku
    Zwei Straßenköter im Kunstgespräch:

    "What I do as an artist is to take an ordinary
    object - say, a lamppost - and, by urinating on it,
    transform it into something
    that is uniquely my own."
    .
  • siku
    ...hochgeschoben
  • siku
    hoch damit
    hier sind auch gute Witze aus anderen Themenbereichen willkommen, wie z.B. der vom roten Riesen eingestellte Frauenwitz :-)
  • doowderflivE
    (selbst ausgedacht) geht ein nilpferd über die straße. sagt der walter:"ey guck mal ein nilpferd". sagt walters freund: "ach ne sag bloß"
  • Seite 3 von 30 [ 592 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen