KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Kunst - Witze

  • Roderich
    Roderich

    Zwei Straßenköter im Kunstgespräch:

    "What I do as an artist is to take an ordinary
    object - say, a lamppost - and, by urinating on it,
    transform it into something
    that is uniquely my own."
    .


    so funktioniert das also mit der transform-kunst. ;)
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    Ein Künstler begegnet einem Schäfer bei seiner Herde. Er fragt ihn "Fressen die Schafe gut?" Der Schäfer: "Ja, die Weissen schon". - "Und die Schwarzen?" - "Ja, die auch". Der Künstler: "Geben Sie viel Wolle?" - "Ja, die Weissen schon" - "Und die Schwarzen?" - "Ja, die auch". Der Künstler: "Haben die Schafe schmackhaftes Fleisch?" - "Ja, die Weissen schon" - "Und die Schwarzen?" - "Ja, die auch". Der Künstler: "Hirte, wieso erwähnst Du immer zuerst die weissen Schafe, obwohl die Schwarzen scheinbar gleichwertig sind?" - "Die Weissen gehören mir" - "Und die Schwarzen?" - "Die auch".
    (quelle unbekannt)
    Rodi ist der Schlauste!
  • Roderich
    Roderich
    Die drei Künstler Freedy Wood, Absurd Real und Roderich wachen in einem heruntergekommenen Obstladen auf. Für ihre Freilassung schlägt ihnen ihr Entführer, der psychophatische Serienmörder Jigsaw ein Spiel vor. Sie müssen einzeln losziehen und ihm zwei Früchte bringen. So marschieren sie los. Als erster kommt Freedy Wood mit zwei Nüssen zurück. Sagt Jigsaw:Freedy, nimm die 2 Nüsse, führe sie rektal ein, aber wenn Du dabei lachst, wirst du von mir enthauptet. Freedy nimmt die erste Nuss, beist die Zähne zusammen, drinn. Die zweite Nuss, drinn. Kein lachen:Er ist frei! Kommt Absurd Real mit zwei Feigen. Das gleiche Spielchen. Rein damit: ohne Lachen, ermahnt ihn Jigsaw. Er nimmt die erste Feige, beißt die Zähne zusammen, schwupps, drin isse. Nimmt die zweite Frucht, setzt an und fängt plötzlich laut an zu lachen. Darauf hin sagt Jigsaw zu Absurd Real:Was tust Du da, Künstler, denk an meine Klinge! Darauf antwortet ihm Absurd Real: Was soll ich machen,da hinten kommt Roderich mit zwei Melonen!
    Rodi ist der Schlauste!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Ich durchblättere die Seiten dieser Gazette und finde derzeit fast auf jeder Seite
    etwas zumTotlachen. Ich werde dieses Magazin unbedingt weiterempfehlen!!!
    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • otto_incognito
    otto_incognito ein gewisser logischer Bruch in der Geschichte
    bereitet mir Kopfzerbrechen. Wenn jeder einzeln losgeschickt wird, um Obst zu holen,wäre das doch die Gelegenheit um abzuhauen. Warum kommen sie wieder zurück?
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    da kann ich ja nur für mich sprechen, warum das die anderen beiden taten weiß ich auch nicht, also ich dachte mirj8zt7rufkzvlbj.nbkuvzu...oh, da sind meine finger wohl eben ausgerutscht. na macht ja nix.
    ....aber ich hoffe ich hab es zufriedenstellend beantwortet?!
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    Ein Künstler kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen
    riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50 EUR-Scheinen. Er fragt den Barkeeper:
    "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein
    Vermögen sein?" Sagt der Barkeeper: "Also ich habe in meiner Bar eine Wette laufen:
    Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt.
    Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie Du Dir anhand der Menge der Scheine schon denken
    kannst!" "Und was sind das für Aufgaben?" Fragt ihn der Künstler.
    "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!" Also gut, er rückt einen Fünfziger
    raus. Der Barkeeper stellt die Aufgaben:
    "Erstens: Du musst diesen 0,5-Liter-Krug mit Tequilla auf ex austrinken ohne abzusetzen und Du
    darfst aber dabei keinesfalls lachen!.
    Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn.
    Den musst Du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen.
    Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie einen
    Orgasmus. Der musst Du es besorgen bis sie zum Höhepunkt kommt!"
    Der Künstler meint: "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!"
    "Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas."

    Etwas verärgert trinkt der Künstler ein paar Gläser Rotwein und mit dem steigenden Alkoholspiegel
    steigt auch sein Mut.
    Er denkt sich: "Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!" und er ruft dem Barkeeper zu:
    "He Herrrrr Oooober, wwoooo ischn nu Deine Tequilla Flllasche?
    Der Wirt gibt ihm den 0,5-Liter-Krug, der Gast setzt an und beginnt zu schlucken.
    Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er
    trinkt den Krug wirklich auf einmal aus, ganz ohne zu lachen!
    Applaus bricht in der Bar aus und der Künstler schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe.
    Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien, dann ist es
    still. Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass der Künstler draufgegangen ist, da torkelt
    er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt!!!!
    Als der Applaus abgeklungen ist ruft er: "So das wäre geschafft!
    Und wo iscchn jetzt die 80-jährige Oma mit dem lockeren Zahn ...... ?!"
    Rodi ist der Schlauste!
  • Roderich
    Roderich
    Ein Künstler latscht durch die Stadt und merkt, daß er mal ganz dringend kacken muß. Da er jedoch
    keine Toilette finden kann, bestellt er sich ein Taxi und fährt drei Runden
    um den Block. Als der Taxifahrer den Haufen auf der Rückbank sieht, ist der
    Täter schon längst verschwunden. Der Taxifahrer wendet sich an seinen Freund,
    einen Anwalt. Dieser wälzt einen Stapel Bücher und sagt: "Ganz klarer
    Fall. Wenn sich der Eigentümer nicht binnen drei Tagen meldet, gehört es
    Dir."
    Rodi ist der Schlauste!
  • doowderflivE
    den gibs schon nur mann mit künstler ersetzt...
    Ein Künstler latscht durch die Stadt und merkt, daß er mal ganz dringend kacken muß. Da er jedoch
    keine Toilette finden kann, bestellt er sich ein Taxi und fährt drei Runden
    um den Block. Als der Taxifahrer den Haufen auf der Rückbank sieht, ist der
    Täter schon längst verschwunden. Der Taxifahrer wendet sich an seinen Freund,
    einen Anwalt. Dieser wälzt einen Stapel Bücher und sagt: "Ganz klarer
    Fall. Wenn sich der Eigentümer nicht binnen drei Tagen meldet, gehört es
    Dir."


  • Roderich
    Roderich
    die gab es alle schon in ähnlicher form....ich bin kein witzeerfinder, bin ein wenig überrascht das du angenommen hattest ich hätte mir die selbst ausgedacht.

    und ich klau noch einen witz und widme ihn dir. ;)
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    Der selbstbewusste Künstler Freedy kommt in eine Bar. Er setzt sich in die Nähe zu einer
    sehr attraktiven Frau, wirft ihr einen Blick zu und schaut dann auf seine Uhr.
    Die Frau bemerkt das und fragt ihn: "Ist Ihre Verabredung spät dran?"
    "Nein", antwortet der Mann. "Ich habe nur gerade diese hypermoderne State-of-the-art-Armbanduhr
    gekauft und sie getestet."
    Die Frau, neugierig: "Was ist das Besondere?"
    "Nun, sie nimmt über spezielle Alphawellen telepathischen Kontakt zu mir auf und spricht zu mir", erklärt er.
    "Und was erzählt sie Ihnen gerade?"
    "Sie sagt, dass Sie kein Höschen anhaben."
    Die Frau kichert und sagt: "Nun, dann ist Ihre neue Wunderuhr jetzt schon kaputt. Ich trage
    nämlich im Moment ein Höschen."
    Der Künstler erklärt: "Nein, kaputt ist sie nicht. Sie geht nur ne Stunde vor."
    Rodi ist der Schlauste!
  • doowderflivE
    ok
  • doowderflivE
    Der selbstbewusste Künstler Rodrich kommt in eine Bar. Er setzt sich in die Nähe zu einem
    sehr attraktiven Mann, wirft ihm einen Blick zu und schaut dann auf seine Uhr.
    Daniel bemerkt das und fragt ihn: "Ist Ihre Verabredung spät dran?"
    "Nein", antwortet der Roderich. "Ich habe nur gerade diese hypermoderne State-of-the-art-Armbanduhr
    gekauft und sie getestet."
    Daniel, neugierig: "Was ist das Besondere?"
    "Nun, sie nimmt über spezielle Alphawellen telepathischen Kontakt zu mir auf und spricht zu mir", erklärt er.
    "Und was erzählt sie Ihnen gerade?"
    "Sie sagt, dass Sie kein Höschen anhaben."
    Daniel kichert und sagt: "Nun, dann ist Ihre neue Wunderuhr jetzt schon kaputt. Ich trage
    nämlich im Moment ein Höschen."
    Roderich erklärt: "Nein, kaputt ist sie nicht. Sie geht nur ne Stunde vor."
  • doowderflivE
    hier kann man sehen wie homophob die leute sind. daniel, guck dir das an !
  • Roderich
    Roderich
    unterste schublade freddy - rot - setzen!
  • doowderflivE
    warum ? dachte man setzt namen ein..dacht ich...nich ?
  • Roderich
    Roderich

    warum ? dachte man setzt namen ein..dacht ich...nich ?


    hättest dir ja wenigstens die mühe machen können einen eigenen witz zu klauen.

    Signatur
  • doowderflivE
    ich setz mich hier für die rechte von homosexuellen ein. warum gibs denn soviele heterowitze ?
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Der selbstbewusste Künstler Thomas Krüger kommt in eine Bar. Er setzt sich in die Nähe zu einer
    sehr attraktiven Frau, wirft ihr einen Blick zu und schaut dann auf seine Uhr.
    Die Frau bemerkt das und fragt ihn: "Ist Ihre Verabredung spät dran?"
    "Nein", antwortet der Mann. "Ich habe nur gerade diese hypermoderne State-of-the-art-Armbanduhr
    gekauft und sie getestet."
    Die Frau, neugierig: "Was ist das Besondere?"
    "Nun, sie nimmt über spezielle Alphawellen telepathischen Kontakt zu mir auf und spricht zu mir", erklärt er.
    "Und was erzählt sie Ihnen gerade?"
    "Sie sagt, dass Sie ein Höschen anhaben."
    Die Frau kichert und sagt: "Nun, dann ist Ihre neue Wunderuhr jetzt schon kaputt. Ich trage
    nämlich im Moment kein Höschen."
    Thomas Krüger erklärt: "Nein, kaputt ist sie nicht. Aber ich gehe mal wieder eine Stunde nach."
    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • Daniel Cool

    hier kann man sehen wie homophob die leute sind. daniel, guck dir das an !


    Ist mir egal wie homophob die Leute hier sind. Ich habe ja auch nix gegen die Beamten Parasiten mit jüdisch bolschewistischer Abstammung.
    Signatur
  • Seite 4 von 30 [ 592 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen