KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Problem mit Ölfarbe

  • nadine105 Problem mit Ölfarbe
    hallo,
    ich habe da so ein Problem mit meiner ölfarbe..oder auch mit meiner leinwand?!
    ich habe eben mit einer neuen leinwand angefangen. nur irgendwie "stößt" die leinwand die farben ab... ich hab keine ahnung warum. habe schon mehrmals mit öl gemalt, aber das hatte ich noch nie. die farben lassen sich gar nicht deckend verwenden und wenn ich sie aufgetragen habe lässt sie sich wieder mit dem nächsten pinselstrich fast ganz abtragen!bekomme überhaupt keine form zustanden weil sich immer wieder alles wegwischen lässt.es ist als ob ich mit jeder menge terpentin malen würde.aber ich hab bisher keins benutzt. hab auch schon die pinsel neu ausgewaschen, mit möglichst wenig terpentin.ich bin echt ratlos! benutze die selben farben wie immer! gibt es denn unterschiede bei den leinwänden( gekaufte)? oder kann ölfarbe schlecht werden!?hilfe!
  • nadine105
    oh bitte bitte!
    kann mir keiner helfen?
    hab in einer woche ne prüfung für die ich noch ein gemälde brauche! und ich raff es nicht warum die farbe so rumspinnt! an jeder stelle an der ich den pinsel ansetze gibt es einen weissen fleck.es ist als wäre die farbe verdünnt...aber warum???
  • siku
    Hallo Nadine,

    Ölfarbe kann eigentlich nicht "schlecht werden" :-o.
    Es gibt bei Leinwänden große Unterschiede.
    Versuch es doch einmal mit einer Acrylgrundierung. Acrylfarbe dünn auftragen - aber die Grundierung muss trocken sein, bevor du anfängst zu malen. Sollte dir die Grundierung dann zum Malen zu mager sein, kannst du noch eine dünne Ölschicht auftragen. Auf Acryl hält eigentlich alles.
    Gruß siku
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nadine105
    erstmal danke für die antwort:-)
    wie lange dauert das mit dem acryl? hab das noch nie benutzt. aber kann das tatsähclich von der leinwand her kommen? immerhin hab ich jetzt schon ein paar farbschichten drauf und auf den anderen leinwänden die ich bisher benutzt habe passiert das selbe...
  • siku
    ... ca. 2 Stunden. Acrylgrundierung haftet auf fast jedem Grund und hält auch die Übermalung gut. Das dir die Farbe wegrutscht, könnte durchaus an der Leinwand liegen. siku
  • HCSAM
    @siku...2Stunden Trockenzeit für Acrylfarbe...???Nee - da haste aber eine merkwürdige Farbe! Du meintest 20Minuten...
    Best MASCH
  • siku
    @MASCH
    in den "2 Stunden" war "Mutter Vorsicht" mit eingebaut, es malt sich auf gut getrocknetem Grund für Anfänger einfach besser - man kann's auch anders sehen: also Trockenzeit 20 Min.
    siku :))
  • sabine
    sabine
    Hallo Nadine

    Das habe ich auch schon erlebt. Ich glaube, es liegt an der Leinwand, denn mit der gleichen Farbe hatte ich dann auf einer anderen Leinwand überhaupt keine Probleme. Mit Acryl grundieren finde ich eine sehr gute Idee, das mache ich in letzter Zeit immer so. Nur nicht den Mut verlieren, Du wirst sehen, mit Acryl grundiert gehts immer.
    Liebe Grüsse
    Sabine
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen