KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Härte bei Bleistiften

  • kraD Härte bei Bleistiften
    Bin neu hier. Habe mir heute 4 Bleistifte gekauft mit den H-Bezeichnungen und dann ist einer darunter der die F-Bezeichnung hat, was für eine Bedeutung ist F? Ich kenne nämlich eigentlich nur die H-Bezeichnungen! Bitte antworten ist superwichtig. :)
  • nosmas
    f liegt von der härte zwischen H und HB

    :)

    hoffe ich konnte weiterhelfen
  • Teami
    H steht für die harten Bleistifte ... das geht von H1 bis H6 (mit letzterem kannst an sich problemlos jemanden erstechen) ...

    F ... davon gibt es nur eine Stärke und diese liegt zwischen H und B

    B bezeichnet die weichen Bleistifte ... diese gibt es von B1 bis B8 ...

    Der Unterschied liegt wie gesagt an der Härte der Mine, was entsprechend eine Unterscheidung im Zug darauf bringt, wiviel "Blei" aufs Papier gebradcht wird... sprich je weicher ein Bleistift ist, desto mehr "Blei" wird beim Zeichnen auf dem Papier landen ... desto leichter ist es dunkle Zeichnungen anzufertigen, desto einfacher lässt er sich verwischen und desto schneller nutzt sich der Stift auch ab ...
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen