KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Was ist ein Bild?

  • Famurgan Was ist ein Bild?
    hallo, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. ich suche texte, ideen, links, stichpunkte (vor allem aber texte, autoren, oder ungefähre titel reichen, rest krieg ich schon raus) zu der frage, was ein bild ist, in der ganzen vielfalt der möglichkeiten. gibt es bekannte theorien und theoretiker zu dem thema?
  • lleiret
    Hallo Famurgan,

    also es kommt natürlich ein wenig auf das an, was Du genau daran reflektiert sehen möchtest.
    Das theoretische Feld ist weit, von der Antike über Kant (Kritik der Urteilskraft), Heidegger (Der Ursprung des Kunstwerks), Adorno (Ästhetische Theorie), Walter Benjamin usw. Es gibt auch Autoren, wie der Medienphilosoph und Fotograf Vilém Flusser, die im Kontext des Bildes interessante theoretische Hypothesen (Technobild, Technoimagination) aufgestellt haben.

    Vielleicht konnte ich Dir ein paar Anhaltspunkte geben, oben genanntes ist allerdings sehr philosophielastig. Ich weiss nicht konkret, ob Dir das genau weiterhilft...

    Viele Grüße,
    Sebastian
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Famurgan
    heyhoo, das geht ja super schnell hier *freubisderarztkommt*
    also noch ein paar weitere informationen:
    das eigentliche thema sind bildbeschreibungen in der literatur (so meine aufgabe), soll heißen wer beschreibt bilder wie und zu welchem zweck, vor allem das wie interessiert mich
    aber um das zu machen sollte ich vielleicht entsprechendes (sehr gerne philosophisches!) handwerkszeug haben um zunächst erst mal zu bestimmen, was ein bild ist oder mit welchem bildbegriff ich arbeiten werde, damit das ganze auch noch insgesamt sicherer wird und nicht nur eine literaturimmanente kategorisierende arbeit ;-)
  • stanko
    stanko
    hi
    Wenn Du ein wirklich gutes Buch zu diesem Thema lesen willst.

    Michael Bockemühl: "Die Wirklichkeit des Bildes" erschienen im Urachhaus Verlag

    lg stanko
    Signatur
  • siku
    Christoph Eykman: Über Bilder beschreiben: zum Umgang der Schriftsteller mit Werken der bildenden Kunst. Heidelberg: Winter 2003

    Anne-Kathrin Reulecke: Geschriebene Bilder: zum Kunst- und Mediendiskurs in der Gegenwartsliteratur. München 2002

    Umberto Ecco: Das offene Kunstwerk. Frankfurt 2002 (1. Nachdruck)
  • _em_ton_sti_
    Coole Literaturtipps! Danke.
  • Famurgan
    ihr seid die super-helden! 1000 dank, wem noch was einfällt, ich höre gerne, aber werde morgen wohl erst mal die bib stürmen ;-))))))))
  • Famurgan
    hallo, ich habe fertig recherchiert und wollte mich nur noch mal für eure hilfe bedanken, wer also literatur zum thema brauch ist bei mir an der richtigen adresse ;-)
  • siku
    Wie hast du das Thema letztendlich aufbereitet? Wäre schon interessant etwas über den Ansatz zu erfahren. - Und neue, interessante Literatur ist immer willkommen. :-)
    Gruß siku
  • Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen