KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Peter MAX Pohl

  • amrri Peter "MAX" Pohl
    ... stelle ich hier jetzt einmal vor ...

    zu finden sind seine Bilder auf der Künstlerplattform bei http://www.dubio-arte.de unter "MAX" ...

    jegliche Kritik ist erwünscht ...

    btw ... auch Kritik zu DubioArte an sich ... ;O)


    ir:ma
  • flow_thgin
    Schade auch. Meine Firewall mag kein ActiveX usw. ausführen und lässt die Seite leer erscheinen. Ich bin allerdings für jeden Webdesigner der reinste Horror-Surfer, denn ich blockiere aus Sicherheitsgründen alle Scriptings, Java-Applets und Co.
    Und das mit reiner Absicht!
    und so werde ich Deine Site niemals sehen, nur den Counter.
  • osoS
    Nu ja, die Steuerlemente.... Ich finde die Seiten sind in sich schlüssig und schaffen ein verknüpfendes Ambiente für die teilweise unterschiedlichen Arbeiten (die sich alle gleichmäßig auf einem hohen Niveau bewegen).

    Über Max' Arbeiten kann ich nur sagen, sie sind gut, sehr gut, und auf jedem Fall sehenswert.

    (...und das, obwohl ich eher ein Verächter des symbolischen Realismus bin ;o))

    Soso
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • amrri
    Grüsse,

    zunächst ... what in the hell is ActiveX? *g* ... nur  einige kleine flash filmchen auf der site ... aber was solls ... Du weisst ja nicht was Du verpasst ... *lacht*


    @Soso ... die Originale solltest Du mal sehen! ... und ganz nebenbei macht er klasse Skulpturen mit Holz und Knochen ... (hat eine davon zuhause *stolz ist*) ...


    Gruss ir:ma
  • Aziz
    Hallo ir:ma

    jetzt konnte ich erstmals Deine Zeichnungen und Bilder sehen. Früher hätten sie mir zweifelsohne gefallen. Heute bin ich mit "Kunst" sehr wählerisch und radikal geworden.
    Ich frage mich, warum Du mit Gefühlen und Angst in Deinen Bildern spielst. Hast Du eine bestimmte Intension damit? Du hast ausgezeichnetes Zeichentalent. Nutze diese auch für eine Kunstform, die wohltuend sein kann. Giger und Co. sind ungeeignete Vorbilder (in meinen Augen). Aber, auch ich darf andere tolerieren und machen lassen, was gefällt.

    Lieben Gruß
    Aziz

    PS: Peter "MAX" Pohl konnte ich leider bisher nicht finden. Wo ist das?
  • Aziz
    Ich habs gefunden!

    Aber die meisten Bilder sind leider nicht mein Fall.
    Lieben Gruß
    Aziz
  • amrri
    Grüss Dich Aziz ...

    zunächst zu MAX ... ich weiss, dass seine Bilder zuweilen auf Ablehnung stossen, vor allem bei Männern, aber das ist, denke ich eine Geschmackssache ... und sie müssen ja auch nicht gefallen ...

    & ... auch meine Zeichnungen müssen nicht gefallen. Sie haben aber etwas bewirkt, das finde ich schön ...  und viel wichtiger ...

    Richtig ist, dass die Bilder einzig aus Gefühlen bestehen ... Angst, Schmerz, Erinnerungen ... aber auch ... Liebe, Versöhnung, Trauer ... und es ist keine Spielerei, sondern Gedankenbilder und damit ich.

    Es ist meine Art mit dem "Leben" umzugehen ... ohne sie rechtfertigen zu wollen ... sind sind in mir entstanden und haben den Weg aus mir herausgefunden ... meine Art der Verarbeitung ...

    ich weiss, dass meine Zeichnugnen in den seltensten Fällen auf Gegenliebe stossen, aber ich weiss, dass sie andere Menschen berühren ...  sie sind einfach nur Wahrhaftig, das ist was für mich zählt.

    Es gibt aber auch noch anderes ... *lacht* ... wenn Du magst, schau mal hier:

    🔗

    und folgende

    oder

    🔗

    oder auf 🔗 einfach unter "Worte wie Bilder"

    ... ob das wohltuend ist, weiss ich nicht ... aber ist das so wichtig? Wir verschliessen doch schon viel zu sehr unsere Augen und Seelen vor allem, was wir nicht "sehen" wollen ... und es tut uns dauerhaft nicht gut ...

    Gruss ir:ma

    P.S. ... übrigens, meine Vorbilder sind keinesfalls Giger & Co. ... vielmehr findest Du sie ... im Jugendstil z.B. bei Mucha und Klimt, bei Klinger und von Struck etc. oder bei Horst Janssen in der heutigen Zeit ...
  • Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen