KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Kunstnet

  • kobold
    kobold Kunstnet
    Warum kommen immer mehr so genannte "Kunstwerke" ins Kunstnet? Am Anfang glaubte ich, dass man hier etwas lernen kann, wenn man Anfänger ist. Aber weit gefehlt. Meist wird man "niedergemacht". Und "Werke" wie von asr , die primitiv sind und mit Kunst glaube ich nichts zu tun haben, werden in den Himmel gehoben. Und manchmal kommt man sich vor wie in einem Kindergarten, in dem Profilneurosen ausgelebt werden.
  • alemap
    Darf ich Dich mal fragen, was an asr eingestellten Arbeiten primitiv ist? Wenn ich mir das Profil ansehe, entdecke ich hervorragende Arbeiten >>> /asr
  • kobold
    kobold
    Ja du darfst fragen und antworten werde ich auch: pussy unter Skizzen. Und dann frage ich, wenn er es kann warum stellt er dann solchen "schund" hier rein?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    *kopfkratz*
    kobold, so ein Statement mach mich doch ein bisschen ratlos.

    Mo

    PS.: "... Kindergarten, in dem Profilneurosen ausgelebt werden..."
    Das klingt sehr schick! Man kann nicht früh genug anfangen.
  • kobold
    kobold
    Ja liebe Mo, jeder siehts halt anders ,oder? Im übrigen ist asr nicht der einzige, der sich an Dingen beteiligt, die im Prinzip unter seinem Niveau liegen.
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    ... Humor ist a) sehr unterschiedlich und b) wenn man trotzdem lacht.
    Warum bist Du so betroffen? Jedem gefällt doch etwas anderes... und aus den unterschiedlichsten Gründen... klar ist dieser Humor bissig.... aber trotzdem finde ich ihn nicht schlecht... ich liebe Katzen und ich lache mit asr über die "Provokation"... genauso wie wir die Bilder von cheetah loben und kommentieren.... ich fände es nicht gut, wenn cheetah keine mehr zeigen würde, aber ich finde auch asr hat das recht sich darüber lustig zu machen. Warum auch nicht?
    Seh es doch nicht so verbissen und grinse doch einfach ein wenig dabei..... es war doch wirklich witzig (finde ich)... komm doch... soooo dröge bist du doch nicht.... lächle....

    LG
    AnneMArie
    Signatur
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    kobold, bei der Katzenpussy klopft asr ja nun wirklich nicht am akademischen Studierstübchen - und? Dafür schärft er seine Krallen *g* am Katzengewese hier. Ich hab keine Ahnung, was dich daran kratzt.

    Andere Frage: muss ich hier mit jedem Blatt, mit jedem Werk, mit jeder Skizze ein ausgereiftes, perfektes gültiges Kuznstwerk abliefern? Da bliebe für mich sehr viel auf der Strecke.

    Überspitzt ausgedrückt: Kunst ist Kommunikation. Das Kunstwerk selber ist bloss der Anlass dafür, der Kondensatpunkt, zuerst unterhält der Künstler sich mit seinem Kunstwerk, dann kriegt der Betrachter Augen(hirn)arbeit, - selbstverständlich obliegt diese Kommunikation auch gewissen Regeln und Gesetzmässigkeiten, blabla - doch dass Kunst ausschliesslich von Können abzuleiten wäre !? *schnarch*
    Ich denke, grade die Leute hier, von denen ich "gerne was lerne" (sofern ich das mit Macht hier im KN anstreben würde), haben es nicht nötig zu glänzen, nur ihre Highlights hier reinzustellen. Die, die ich spannend finde, agieren umfassender. Und pfeifen auf die museale Präsentation.

    Mo
  • edalbrosar
    Kobold...wer im Glashaus sitzt...im Ernst, Deine Kritik (über das Niveau im KN) ist nicht ganz unbegründet. Nur würde ich an Deiner Stelle keine Namen nennen, weil das nach hinten losgeht.
    Btw...sei`mir nicht böse, aber wenn ich mir Deine anatomischen Malversuche anschaue, könntest Du da noch etwas üben...Ich sage es so, wie ich es denke. Heuchlerei gibt es bei mir nicht. Kannst also getrost auf mich einhacken...ich habe ein sehr dickes Fell...Best MASCH
  • kobold
    kobold
    Hallo Anne-Marie, nein so dröge bin ich nicht. Mit asr war nur ein Beispiel, was mir heute gerade wieder über den Weg gelaufen ist. Es gibt noch weit aus "schlechteres" hier. Ich finde es nur schade, dass mehr solche Bilder kommentiert, als andere Bilder eine Kritik bekommen, die dem Hobby- oder auch professionellen Künstler weiter helfen. Und ich weiss auch, das einige Hobby- oder professionelle Künstler, das Kunstnet meiden, weil sie "nieder gemacht" werden. Aber dasist ja wohl auch dann gewollt, oder?
  • ekI
    Warum kommen immer mehr so genannte "Kunstwerke" ins Kunstnet? Am Anfang glaubte ich, dass man hier etwas lernen kann, wenn man Anfänger ist. Aber weit gefehlt. Meist wird man "niedergemacht". Und "Werke" wie von asr , die primitiv sind und mit Kunst glaube ich nichts zu tun haben, werden in den Himmel gehoben. Und manchmal kommt man sich vor wie in einem Kindergarten, in dem Profilneurosen ausgelebt werden.


    Vom Kontext her hat Kobold vollkommen Recht!!

    Die Zeichnung von asr allerdings als Beispiel zu nehmen, war schlecht gewählt, weil diese eher eine Returkutsche ist...

    Was ich viel schlimmer finde ist dieses "dem-Guru-hinterhergelaufe": ein sich für super-cool-und-lustig-haltender-Freak gibt einen niederschmetternden oder blöden Kommentar ab und die Horde zieht mit....

    Die Kommentare sind in den meisten Fällen wenig konstruktiv und lernen kann man da nur eines: "wie hau ich hier am besten drauf!"

    Zu den Profilneurosen kann ich allerdings nur sagen: Kreative sind in den meisten Fällen auch ein wenig neurotisch - gehört irgendwie zusammen! Genauso wie Journalisten - mit denen kann man auch nicht diskutieren!!
  • lleiret
    Ja liebe Mo, jeder siehts halt anders ,oder? Im übrigen ist asr nicht der einzige, der sich an Dingen beteiligt, die im Prinzip unter seinem Niveau liegen.


    Also wäre Deine Forderung, dass die diversen Leute jeweils innerhalb ihres (von wem auch immer) festgelegten Niveaulevels aufhalten, interagieren und wohlwissend um eine Grenze dieses Levels keinen Schritt in die für einen anderen (in dem Falle Du) falsche Richtung tun? Hmmm... komische Forderung. Dann würde doch auch die Annäherung an Anfänger "untersagt", wovon Du doch glaubtest, diese würden von Leuten "höheren Levels" profitieren. Zum anderen wären Worte wie (Werk- , Schaffens- ) Freiheit und künstlerischer Prozess (in vielerlei Belang) nur hohle Floskeln. Was forderst Du also? Selbstzitate, die von ästhetischer, handwerklicher Festlegung strotzen, damit ein Anfänger nicht "irritiert" wird - oder wie soll man es verstehen?
    Ich schätze die Arbeit von asr und habe wirklich keine Probleme mit der pussy... :)

    Guten Tag
  • nietsnekloW
    Was wäre die Alternative, eine Zensur der Kommentare, das kann es ja auch nicht sein.
  • kobold
    kobold
    Hallo rasorblade, erstens warum soll ich keine Namen nennen? Das gehört wohl auch zu einer Kritik. Ohne Namen ist doch auch "Heuchlerei"?
    Und ich hacke nicht auf Dir rum. Warum sollte ich das tun?
    Aber so eine "anonyme" Kritik zu meinen Bildern. Ich würde mich freuen, wenn Du etwas näheres darüber sagst. Was dir nicht gefällt und wo ich etwas verändern sollte? Also dann mal ran!
  • ekI
    Was wäre die Alternative, eine Zensur der Kommentare, das kann es ja auch nicht sein.


    nein, auf keinen Fall...

    nur wäre es sinnvoll, beim Thema sprich dem Bild zu bleiben... einige Debatten ufern so dermaßen aus, dass der Bezug vollkommen verloren geht.
  • rep
    KOBOLD FOR PRESIDENT OF LILIPUTARTNET !

    :)))
  • kobold
    kobold
    Hallo Ike,

    Du hast es wohl am besten erfasst, was ich damit sagen wollte.

    Lernen wie hau ich am besten rein. Denkt mal dran, das auch Minderjährige diese Beiträge lesen.

    Eine Zensur"um Gottes willen". Jeder sollte aber mal darüber nachdenken, was er so von sich gibt, bevor es niederschreibt oder auch zeigt und auch wo es zeigt.

    Humor habe ich auch und nicht wenig, also in sofern habe ich kein Problem.
  • fluwdom
    @kobold

    also ich kann deine stellungnahme überhaupt nicht nachvollziehen.
    Kritik muss man wegstecken die ist doch im realen leben viel niederschmetternder als hier.
    was an asr primitiv sein soll da steig ich auch noch nicht so ganz dahinter.
    Was regst du dich denn überhaupt auf? das finde ich allerdings "kindergarten"

    *schulterzuck*
  • Mausopardia
    Mausopardia
    hi kobold, sicherlich gibt es hier immer wieder reibereien, aber warum gerade asr? ich habe schon tränen gelacht seinetwegen! solange wir es mit humor sehen können, ist doch alles halb so schlimm! nur persönliche beleidigungen und angriffe finde ich weniger gut:-( aber wenn´s ungemütlich wird steige ich halt aus, kommen auch wieder gute zeiten :-) lg moni
  • _em_ton_sti_
    Hi Kobold,

    angenommen, du hättest drei Wünsche frei, was im KN anders sein sollte, welche wären das?
  • rep
    1.Denkt mal dran, das auch Minderjährige diese Beiträge lesen.

    2.Eine Zensur"um Gottes willen". 3.Jeder sollte aber mal darüber nachdenken, was er so von sich gibt, bevor es niederschreibt oder auch zeigt und auch wo es zeigt.

    4a/b.Humor habe ich auch und nicht wenig, also in sofern habe ich kein Problem.


    1.na hoffentlich. (ähm... ab wann wird man minderjährig?)
    2.frag den erst mal, ob der das wirklich will! (wer sagt denn sowas?)
    3.wie hältst du es damit?
    4.a. wieviel genau?
    4.b. wo dann?
  • Seite 1 von 5 [ 81 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen