KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • MAFIA?

  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    What this collection reflects is the current art market-consensus: It represents what is agreed upon in a specific segment of the art world. Since the second half of the 90's, the art market has gained a new power of definition, where artistic criteria have been replaced by economic criteria that are rarely contested. In other words: An artist that can be described as successful in economic terms is automatically considered artistically "good", "important" or "interesting."



    Only one german critic - Thomas Wagner - has noted the obvious by pointing to the fact that the works shown in the Hamburger Bahnhof correspond nearly without exception to the programm of the international gallery-amaglamation "Hauser & Wirth"/"David Zwirner." Considering that we are dealing with a public museum, this mixing of public money with "insider trading" is a cultural political scandal in and of itself.


    alle zitate aus isabelle graw, flick watch, texte zur kunst 58
    Signatur
  • siku
    Wie viel Kunstexperten zur Aufwertung des Marktwertes einzelner Kunstwerke beitragen können, zeigt auch der Coup von Frankfurt. Dort hatte der ehemalige Direktor des MMK mit dem Geld einer privaten Stiftung vor 15 Jahren zeitgenössische Kunstobjekte erworben. Nach einer „Ruhezeit“ wurde entgegen allen Erwartungen ein großer Teil der Werke von den Stiftern wieder zurückgezogen und auf dem freien Kunstmarkt angeboten. Geadelt durch das Moderne Museum erzielten die einzelnen Arbeiten ein Vielfaches des Erwerbspreises. Beispiel: Das für 100 000 DM angekaufte Werk „Hanging Heads“ von Bruce Nauman wechselte jetzt für 680 000 Pfund den Besitzer. Zu berücksichtigen ist allerdings, dass einige Künstler dem Museum Vorzugspreise gewährten.
    Trotz des negativen Beigeschmacks hat die ganze Aktion auch eine gute Seite. Das MMK hat sich durch die damalige private Finanzspritze von 3 Millionen Mark zum Ankauf der 500 neuen Kunstwerke so gut etablieren können, dass seine Existenz heute nicht mehr gefährdet scheint.
  • analsur
    hey per,

    da haste ja noch über kunst geschrieben..;))))

    übrigens, wooo ist dein foto von gestern, hast es wieder gelöscht ???

    wieso das denn ????

    hat dich jemand verschreckt ?

    ;))))
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Seite 7 von 7 [ 123 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen