KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Materialien für Aquarellmalerei

  • Ines Materialien für Aquarellmalerei
    Hallo
    ich denke in diesem Forum werden sich ein paar Profis aufhalten, denn ich habe ein Frage:
    Eine Freundin von mir hat mit der Aquarellmalerei schon vor 30 Jahren angefangen, doch dann hat sie plötzlich damit aufgehört. Jetzt hat sie eine Gruppe gefunden in der sie alle zwei Wochen malt. Es macht ihr großen Spaß doch sie ist nicht mehr so in der Übung. Da sie balt Geburtstag hat, habe ich mir gedacht ich schenke ihr etwas fürs Malen. Doch jetzt kommt meine Frage ich kenne mich damit überhaupt nicht aus! Was könnte ich ihr an Hilfsmittel schenken? Sie hat bereits Fraben, Blöcke, Pinsel.
    Wenn Sie mir helfen könnten wäre ich Ihnen sehr dankbar!
    Mfg Ines
  • ekI
    Hallo Ines!

    Wende Dich doch per PN mal direkt an die Aquarell-Profis. Das ist wahrscheinlich effektiver!

    Hier 3 Links zu den meiner Meinung nach echten Profis, von denen ich glaube, dass sie Dir bestimmt weiterhelfen werden!

    /paulgauguin

    🔗

    🔗

    Über die Profilseiten kannst Du direkt mit ihnen in Kontakt treten!

    Ich selber kann Dir leider keinen Tipp geben, da ich mich in der Aqarallmalerei nicht auskenne!

    Liebe Grüße
    Ike
  • nietsnekloW
    Hallo Ines,

    Blöcke kann man eigentlich nicht genung haben, es gibt Aquarellblöcke in unterschiedlichsten Grössen und Qualitäten, ein guter Aquarellblock ist, denke ich immer eine gute Sache.

    Was auch eine gutes Geschenk wäre, soweit noch nicht vorhanden, wäre eine Staffelei, wer malt kann eine solche immer brauchen, das wäre allerdings kein billiges Geschenk, den es sollte schon eine sein, die nicht dauernd umfällt.

    Ein Buch über Aquarellmalerei und Aquarelltechnik wäre vielleicht auch was.

    Gruss aus München alex
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • _em_ton_sti_
    Gute Pinsel! (Am besten solche, die die Beschenkte sich selbst nicht leisten/gönnen würde :-)

    Einen Katalog von Bössner (o.ä.) ist auch nicht schlecht, damit man nicht immer im überteuerten "Bastelladen" kaufen muss.

    Rahmen.
  • nietsnekloW

    Einen Katalog von Bössner (o.ä.) ist auch nicht schlecht, damit man nicht immer im überteuerten "Bastelladen" kaufen muss.


    das finde ich sehr gut.

    Wahrscheinlich hat der Bösner in diesem Land inzwischen mehr für die Kunst getan als jeder Mäzen oder Förderer.
  • Ines
    Vielen Dank an alle ihr habt mir sehr geholfen ich denke ich werde mich mal nach so einer Staffelei umsehen! Falls es mir zu teuer wird vielleicht lieber Blöcke :)

    lg
    Ines
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen