KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • bela lugosi gewidmet

  • arik-atikin bela lugosi gewidmet
    altération
    bela lugosi gewidmet

    die von der sonne zerfetzten schleier der nacht
    glaubten nicht an den tod
    i dare you! schrie eine stimme
    i dare you! i dare you
    das kalte licht der mondin
    streichelte noch die dunkelheit
    i dare you
    er schleuderte den schrei
    durch die sümpfe der zeit

    undead
    undead
    undead

    der wortlose venturero lachte nie

    das gewitter tobte die ganze nacht
    grelle blitze zuckten wie pulsierende adern
    am schwarzen himmel
    die kleinen sandfarbenen krabben
    kamen aus ihren löchern

    er fühlte sich verfolgt von zeichen und symbolen
    die wie die schnäbel der totenvögel
    nach ihm hackten

    der nordwind trug das wortlose entsetzen hinfort
    und so stand er da
    allein
    gefesselt im rausch einer verlorenen nacht

    sie hatten ihn nie gefragt
    die nornen webten ihr netz
    und trunken von ruhm und macht
    ergab er sich den moirai

    der wortlose venturero lachte nie
  • arik-atikin
    manson re.visited - pre version :

    den teufel haben sie eingesperrt
    schon vor vielen jahren

    den teufel haben sie eingesperrt
    schon vor vielen jahren
    doch seine haare sind noch immer schwarz
    ...
    schwarz wie die hölle
    sein bart ist auch schwarz
    durchsetzt von silber

    den teufel haben sie eingesperrt
    schon vor vielen jahren
    das tätowierte hakenkreuz auf der stirn
    kain-s-zeichen
    satan-s-zeichen
    das zeichen des tieres

    den teufel haben sie eingesperrt den teufel
    hat nicht gemordet - hat morden lassen
    auch seine richter haben nicht gemordet
    auch sie lassen morden

    den teufel haben sie eingesperrt
    schon vor vielen jahren
    der sitzt im hochsicherheitstrakt
    und hat böse augen
    so böse augen

    den teufel haben sie eingesperrt
    schon vor vielen jahren
    und er wird im gefängnis sterben
    dann ist er wieder frei
    denn satan stirbt niemals

    die welt braucht ihn doch

    und der teufel sagt:
    ich will keine vergebung
    ich bin mein eigener gott
    meine eigene regierung
    mein eigener richter
  • iriJ
    Dein Stil ist eindringlich und die Texte sind sehr emotional. Gefällt mir. :)))
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tylin
    tylin
    und als Begleitung hören wir uns von Bauhaus - Bela Lugosi is Dead - an!
    undead undead undead
    Signatur
  • arik-atikin
    genau ... hab alles von bauhaus
    die haben mich genauso inspiriert wie nick cave
  • Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen