KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Zeige mir wie du malst und ....

  • El-Meky
    El-Meky Zeige mir wie du malst und ....
    ...und ich erkenne wie du bist.

    Ich bilde mir immer ein, dass diese Aussage funktioniert.
    Die Auswahl der Motive sagt schon viel über den Maler aus.
    oder ob exakt oder lässig gemalt , farbenfroh oder blass...usw.


    was meint ihr?

  • aeterna
    aeterna
    das würde ich so nicht sagen..
    vielleicht eher zeig mir wie du malst und ich sag dir wie du warst.. aber das funktioniert nur, wenn der künstler mit den bildern etwas verarbeitet.. nicht jeder funktioniert in dieser weise, oder hat die selbe intention zu malen.
  • tapestry
    tapestry
    ich würde es auf einen versuch ankommen lassen, ella!
    aber wenn, dann persönlich, nicht in den kommentaren.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • El-Meky
    El-Meky
    ich würde es auf einen versuch ankommen lassen, ella!
    aber wenn, dann persönlich, nicht in den kommentaren.
    Ok, ich guck mir mal deine Sachen an und dann melde ich mich per PN und du schreibst öffntlich hier im Forum, ob ich richtig lag. ok?
    Signatur
  • oeli
    oeli
    Halt ich auch für sehr schwer. Aber du kannst es gerne probieren
  • El-Meky
    El-Meky
    Halt ich auch für sehr schwer. Aber du kannst es gerne probieren
    ihr habt post
    Signatur
  • tapestry
  • h-a-r-a-s
    Na probier mal.... :D sehr interressantes thema
  • oeli
    oeli
    Hut ab .Besser als ich erwartet hab. Nur den Ordnungssinn kann ich nicht so ganz bei mir selber beurteilen. Aber du hast nur positiv Eigenschaften gesagt,wer sagt da nicht: ja stimmt
  • El-Meky
    El-Meky Austausch
    Ich wollte jetzt nicht jedem Interessierten eine AnalÜse schreiben *ächtz

    ich wollte eher wissen, ob ihr auch das Gefühl habt, diejenigen hinter den Werken zu erkennen/sehen.
    Mir gehts jedenfalls immer so, wobei ich natürlich nicht weiß , ob ich da richtig oder total falsch liege.
    Keine Ahnung , geht mir in der Öffentlichkeit genauso. ich sehe Leute und habe das Gefühl ich erkenne die Person 'dahinter'... so als ob mit keiner was vormachen kann....
  • h-a-r-a-s
    Nöö nicht immer. Bei wenigen vielleicht ;)
  • oeli
    oeli
    Ich habe das Gefühl eher wenn die Menschen mir Bilder zeigen die ihnen gefallen. Aber im großen und ganzem gebe ich dir Recht
  • otto_incognito
    otto_incognito schwieriges Thema eigentlich...
    ...z.B. hab ich mal bei C.G,Jung gelesen, daß er die Expressionisten so einschätzte, daß er sie alle für "Introvertierte" hielt,, die in der "extrovertiert" orientierten westlichen Gesellschaft ihrer Neigung explosiv und, seiner Ansicht nach, ungelenk Ausdruck verliehen. (er mochte die wohl nicht so.)Das heißt dann aber auch, daß sie bei einer anderen allgemeinen Grundstimmung ganz anders gemalt hätten...
    Aber was auch möglich ist, daß ähnlich wirkende Sachen aus ganz verschiedenen Motiven zusammengesetzt sein können...
    El-Meky, willst Du uns nicht auch die Karten legen und wir werden Dir vorbehaltlos Recht geben, wenn es ins Schwarze trifft!
    OttO+oTTo
    Signatur
  • marlene
    marlene
    hallo ella......
    ich möchte dir recht geben......man kann in vielen fällen den charakter ansatzweise erkennen.....sowas bilde ich mir auch ein.....wenn ich ein bild ansehe bin ich der meinung kann man den menschen dahinter erahnen.....
    manchmal denke ich ....oh gott der ärmste hat irgendein problem noch nicht verarbeitet.....oder das scheint ein fröhlicher lebensbejahender mensch zu sein.......oder er wirkt sehr oberflächlich......sehr männlich sehr kühl.......oder verspielt.......bin mir noch nicht im klaren in wieweit man da ins detail gehen kann......hat einfach auch sehr viel mit menschenkenntnis zu tun........bedingt durch meinen job bin ich schon sehr vielen begegnet..........
    übrigens wenn du lust hast kannst du ja mal meine bilder anschauen ......ist sehr interessant für mich über sich was zu erfahren........lieber gruß manu.......ich guck mal bei dir rein wenn du nix dagegen hast......
  • VBAL
    VBAL
    Oh ja, jetzt analysieren wir uns alle gegenseitig! Toll, toll, toll...
  • daednU
    ne
    wer harmlose gefällige motive wählt
    oder nur bunte kreise malt
    ist deswegen noch lange kein
    ausgeglichener lebensbejahender mensch,.,,,
  • fluW_flU
    jaja kümmmer dich lieber um deine Gedichte. Hab dich gedisst und nun deine Fanbase ( 2 Fans ) auf den Hals
  • marlene
    marlene
    kommt wohl darauf an wie sehr mann (frau) sich in die materie vertieft........is ja auch eigentlich völlig wurscht..........
    trotzdem für mich interessant.....liebste psychogrüße ;-)))))))
  • otto_incognito
    otto_incognito
    ne
    wer harmlose gefällige motive wählt
    oder nur bunte kreise malt
    ist deswegen noch lange kein
    ausgeglichener lebensbejahender mensch,.,,,
    Das ist wohl wahr!
    (da fallen mir sofort einige Lebend-Beispiele ein)
    Da spielen nämlich noch ganz andere Motive mit hinein, wlchen "Stil" einer letztlich "wählt"
    manchmal ist es die Begrenztheit der Mittel oder der technischen Fähigkeiten oder mancher orientiert sich an den Themen, die er grade kennt oder will genau gegen diese "revoltieren" , was auch eine Art der Gebundenheit ist und was gar nicht so selten vorkommt, daß sich jemand einer harmonisierenden Malerei verschreibt, grade und obwohl es in ihm selber brodelt. Natürlich stehen diese Strategein irgndwie in Bezug zur Person, aber es ist kein ablesbares 1 zu 1 Verhältnis
    Mich selber fuhr mal eine Dame an mit vom Zorn geröteten Gesicht (sie war ansonsten eine Malerin heilender Engel ), warum Leute wie ich den Menschen Bilder zumuten Die Frage war natürlich berechtigt ;), wirft aber auch ein Licht auf den Seelenhaushalt diese Dame..
    Oder ein ander Fall, da hat jemand sein Leben einer Neuauflage der Oprhik gewidmet, dachte, er könnte ein zweiter Delaunay werden und malte tatsächlich nur Kreise.. Als er im fortgeschrittenem Alter noch immer keine Aufmerksamkeit fand, ist er nahezu wahnsinnig geworden vor Verbitterung.
    usw
    Signatur
  • kiriOkami
    kiriOkami
    Also ich würde auch sagen das das geht :)
    Zumindest ein Stück weit.
    Bei Auftragsarbeiten ist das was anderes,.
    Aber bei Bildern die man für sich gemalt hat würde ich sagen, ja.

    @ Ella wenn du mich mal analysieren willst? Ich wäre neigierig. ^^
    Signatur
  • Seite 1 von 5 [ 97 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen