KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Schlussfirnis trocknet nicht

  • Gris 030
    Gris 030
    vielen vielen dank! das läuft ja ! wow!

    @ho55 beim grundieren versiegeln?
    Signatur
  • ho55
    ho55 @gris
    ich meinte damit, dass die tusche sich dann nicht mit drüberliegender acrylfarbe mischt.

    übrigens coole site, der player gefällt mir!
    Signatur
  • Gris 030
    Gris 030
    achso.nö,das klappt schon.
    ach,das olle ding :)danke!!!
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Roderich
    Roderich
    noch ein grund nicht zu firnisen - wenn man nach monaten ein bild wieder einmal in die hand nimmt und denkt hoppla, da möchte ichetwas abändern - dann kein problem. :)
    mir ein paarmal schon so ergangen.
    Signatur
  • Jolanta Shiloni
    Jolanta Shiloni

    Ich habe ein Ölbild gemalt und die Schlußfirnis von Schmicke (Kunstharzfirnis)benutzt.
    Jetzt ist das ca. 4 Wochen her und es ist noch immer pappig. Ich kann das Bild so nicht verschicken.

    Gibt es irgendeinen Trick oder muss ich noch länger warten?

    Bei anderen Bildern hat es eigentlich immer recht schnell getrocknet aber hier....


    das ist mir einmal auch passiert, und ich bekam den Tip Haarspray darüber zu sprühen, es hat geholfen und bis heute, 5 Jahre her, sind die Bilder in Ordnung.
    LG


  • Seite 2 von 2 [ 25 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen