KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Homonyme malen

  • Ainex Homonyme malen
    Hallo !

    Ich habe eine praktische Kunstarbeit gestellt bekommen in der Schule und die Aufgabe besteht daraus, wie der Künstler Magritte, ein Homonym (Teekesselchen) mit Arcylfarben zu malen. Ich habe einige Ideen, jedoch bräuchte ich mal einen Rat von erfahrenen Künstlern, in wie weit diese Umsetzbar und geeignet für eine Klausur sind. Ich habe einfach tierische Angst das Thema zu verfehlen oder es so schlecht umzusetzen, dass ich keine gute Note bekomme.

    Zu meinen Ideen:

    Erde - Erde (Welt) -> eine Weltkugen und auf dieser ein Häufchen Erde mit einem Baum oder Blume ? Dazu muss ein passender Hintergrund sein.. das Weltall und der Himmel würde dazu passen.

    oder

    Katzenzunge (eine Katze die ihre Zunge rausstreckt) - Katzenzunge (aus der Zunge wird die Schockolade ) - da wir auch so etwas wie Maximierung und Minimierung, wie Widersprüche einbauen sollen dachte ich bei dieser Idee, dass vor der Katze ein Tisch, welche klein dargestellter ist als diese steht und auf diesem ein Teller ist wo dann die Zunge zu der Schockolade wird ( da ein passender Hintergrund verlangt wird ) und ein Stuhl, welcher ebenfalss klein ist. So stellt die Katze das Maximum dar und der Tisch und der Stuhl das Minimum.

    Wären die ideen ein guter Anfang oder sind diese zum Thema Homonym unpassend ?

    Ich hoffe mir kann jemand helfen. Liebe Grüße Ainex :)
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr
    Wie wäre es mit dem Geländewagen namens Hummer? Das Ding könnte man mit Scheren ausstatten und auf dem Meeresboden drapieren.
    Signatur
  • Ainex
    Okay, das wäre eine Idee. Danke:)

    Ich lese gerade auf dem Arbeitsblatt, dass ich das Bildprinzip der Metamorphose verwenden muss, was ist denn damit gemeint ? Finde im Internet leider nichts dazu :(
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • attaM
    Hallo Ainex,

    ich finde die Idee von Christian sehr passend, weil hier auch die Metamorphose gleich dabei wäre.

    LG und viel Glück
  • Ainex
    Ja, nur ich finde es schwierig aus einem Auto Scheren hervorkommen zu lassen..ich bin auch kein künstlerisches Talent..
  • attaM
    Dann würde ich die Katzenidee nehmen. Hier verwandelt sich ja auch die Zunge in die Schokolade und ich denke das ist auch leichter zu malen, oder?
  • Ainex
    Ja, dass ist wahr. Vielen Dank für die Hilfe. Jetzt bin ich nicht mehr all zu beunruhigt ob es richtig ist, oder nicht. LIeben Dank !
  • attaM
    Bitte schön :-)) Viel Glück Ainex!
  • attaM
    HALT! Aber wo ist denn das Homonym bei der Katzenidee???
  • Ainex
    Katzenzunge - die Süßigkeit ? :S
  • attaM
    LOL ach so stimmt ja *gg
    Sehr gut ! :)
  • Ainex
    Okay, hat mich jetzt schockiert :D Danke nochmal ! :)
  • oeli
    oeli
    Bei der Metamorphose verwandelt sich das eine in was anderes, so wie bei deinen Katzenzungen die in eine Schokoladenzungen sich verwandeln. Bei der Erde stellt du die beiden nur Sachen nur symbolisch gegenüber. Deine Welt müsste sich in metamorphorisch in den erdigen Zustand verwandeln. Das hieße du müsstes eine Weltkugel malen die zu Erde zerfällt, glaub ich.
  • absurd-real
    jo jo, m.c. escher......
    Signatur
  • Ainex
    okay, danke für die Info.
  • eppap
    In deinem Fall wäre es vielleicht eine klasse Sache
    einfach einen schönen Rand zu machen und ein
    ansonsten leeres Blatt abzugeben: die Aufgabe
    wandelte sich in ein Nichts.

    Ein Künstler, der nicht weiß was, wie, sollte erst-
    mal ausführlich sich selbst fragen, nicht Andere.
  • eirelagkrap
    Hallo,
    ich habe keinerlei Idee beizutragen.
    Ich melde mich lediglich, um dir mein aufrichtiges Mitleid auszusprechen undzu versichern.
    Du bist in die Hände eines Lehres gefallen.
    Schlimmer noch: aus dem Wort "Homonym" schließe ich, dass er auch noch Deutschlehrer ist. (weil das so ein schönes deutsches Wort ist)
    Es ist sehr typisch für Lehrer, dass sie aus Künstlern gerne Leute machen möchten, die ihr Leben damit verbringen, Spiele für Kleinkinder zu bebildern.
    Mit zwei Wahrheiten kann ich dir dienen:
    1. Es gibt keine geistreiche Möglichkeit, so eine dämliche Aufgabe zu lösen.
    2. Du mußt da durch. Irgendwie.
    Mach dir keinen Koppf drum.
    Augen zu und...
    Später wird kein Hahn mehr danach krähen, wie du die Aufgabe gelöst hast.
    Lege nur kein Herzblut hinein.
    Frage keinen erfahrenen Künstler.
    Ziehe nicht 4000 Mark ein.
    Keine Angst.
    Es ist eine Ehre, an so einem Stumpfsinn zu scheitern.

    Klaus
  • enoilemak kreislauf
    stell doch den kreislauf dar................mensch.............erde..................wachstum !!
    ""fg""
  • Ainex
    Liebe Moni.. wie soll ich denn aus einer Erde einen Menschen mit einem guten farblichen und Formlichen Übergang gestalten ? Genauso.. wie soll ich Wachstum darstellen ? Ich denke deine Idee stell kein Homonym dar..

    Danke Klaus, du hast echt recht, jede Kunst LK Klausuraufgabe wird schlimmer als die nächste. Nur diesmal muss ich mir mehr mühe geben. Natürlich habe ich mir bei er letzten Klausur auch sehr viel Mühe gegeben und sogar eigene teure Acrylfarben gekauft und meine Freizeit noch mit drauf gepackt und dennoch eine 5 für mein Bild bekommen, obwohl ich damit eigentlich zufrieden war. Tja mein Kunstlehrer eben,.. er verlang das jeder wie picasso oder wie ein x beliebiger Künstler gut zeichnen und malen können. Ist aber leider bei mir nicht der Fall..
    Ich zerbreche mit Tag und Nacht den Kopf über diese Aufgabe und zur guter Letzt hat meine Mum, bei der ist Rat gesucht habe auch noch gesagt das die Darstellung der "Katzenzunge" nicht sonderlich gut sei. Toll ! Bin echt verzweifelt :(
  • attaM
    Ainex bitte lass Dich nicht entmutigen! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Möchtest Du dein Bild mal hochladen?
  • Seite 1 von 2 [ 31 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen