KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ist eine Zukunft als Künstlerin für mich möglich?

  • Abc tangela
    Abc tangela Ist eine Zukunft als Künstlerin für mich möglich?
    Ich bin jetzt schon einige Zeit lang auf KN und habe schon viele Bilder hochgeladen, findet ihr, dass ich Talent habe und es möglich für mich ist, von meinen Bildern zu leben oder denkt ihr, dass ich es mir abschminken kann? Über Antworten würde ich mich sehr freuen! Übrigens bin ich 17 Jahre alt und habe 2011 begonnen, intensiv zu zeichnen/malen...
  • eirelagkrap
    Es ist dein erster Beitrag hier im Forum.
    Vieleicht solltest du dich zunächst hier beteiligen, damit wir dich erst mal kennenlernen, um sinnvolle Kritik zu deinen Arbeiten zu erhalten.
    Sonst wird das hier wieder einmal schiefgehen.
    Wir sind kein Dienstleistungsunternehmen in der Billdkritik- oder Talentsuchbranche.

    Klaus
  • attaM
    Hallo Angela, also ich finde dass Du definitiv Talent HAST!!! Ob Du davon leben kannst, weiß ich nicht. Hast Du denn schon Bilder verkauft?
    LG :)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ho55
    ho55
    es ist natürlich viel zu früh, um irgendwelche prognosen bezüglich deiner kunstmarktkompatibilität bemühen.
    zuerst aber solltest du dich von der romantischen vorstellung einer "erfolgreichen" künstlerin verabschieden, die von ihrer kunst leben kann. das ist nur in den seltensten fällen möglich, sagt auch nicht viel über die qualität der hervorgebrachten kunstwerke aus und sollte wirklich nicht als hauptargument für das anstreben einer künstlerlaufbahn dienen. du bist noch sehr jung, du musst dich künstlerisch erst finden, aber ich sehe bei dir potenzial. du hast dich technisch in dieser kurzen zeit gesteigert, hast ein gefühl für farbe und komposition, mach erstmal weiter. wenn deine kunst wirklich existenziell für dich ist, geh studieren. womit du dein geld später verdienst steht zunächst auf einem anderen blatt.
    Übrigens ist es nicht schlimm, wenn dir nichts einfällt, aber eine Schande ist es, wenn du das dann auch noch aufschreibst.
    © Joachim Panten (1947 - 2007), deutscher Aphoristiker und Publizist
  • enoilemak

    Ich bin jetzt schon einige Zeit lang auf KN und habe schon viele Bilder hochgeladen, findet ihr, dass ich Talent habe und es möglich für mich ist, von meinen Bildern zu leben oder denkt ihr, dass ich es mir abschminken kann? Über Antworten würde ich mich sehr freuen! Übrigens bin ich 17 Jahre alt und habe 2011 begonnen, intensiv zu zeichnen/malen...


    hast du es schon mal mit einer ausstellung versucht?
    da gibts doch möglichkeiten !

  • oeli
    oeli
    Talent ja, aber ich würde es erstmal mit einem Studium probieren. Und ohne guten Galeristen bringt es auch nichts.
  • efwe
    efwe
    hallo du bist ja jung ... aber sowas macht sich besser auf schulranzen, baeumen und parkbaenken:

    LOVE
    Signatur
  • Abc tangela
    Abc tangela Danke
    für die Antworten! Ja, das ist mein erster Beitrag im Forum, aber warum darf ich denn deswegen nicht hier posten? Ich werde definitiv Kunst studieren, Ausstellungen hatte ich schon in Cafes und Restaurants... Und ich male jeden Tag, damit ich besser werde. @efwe: Das ist eins meiner älteren Bilder, schau dir mal die neuen an bevor du sagst ich soll auf Parkbänke malen. Noch etwas: Bevor jetzt Kommentare wie 'Du malst scheiße' oder 'Hör auf, uns mit deinen Beiträgen zu nerven' oder 'Mal lieber auf Parkbänke' oder solche Sachen kommen: Hört mal auf, junge Menschen niederzumachen, die einen Traum haben und gebt lieber konstruktive Kritik, mit der ich was anfangen kann. Aber danke an alle, die mich unterstützen!
  • eirelagkrap

    Hört mal auf, junge Menschen niederzumachen, die einen Traum haben und gebt lieber konstruktive Kritik, mit der ich was anfangen kann. Aber danke an alle, die mich unterstützen!

    Es geht wieder los.
    Studier mal schön.
    Viel Glück.

  • ho55
    ho55 gerade weil du noch jung bist
    solltest du an deiner kritikfähigkeit noch arbeiten. sei nicht sofort beleidigt, wenn jemand eine deiner arbeiten niedermacht. "business is never personal" sagte mal Ice T. ausserdem finde ich, dass du dich gesteigert hast, wenn man sich den von efwe ausgesuchten schriftzug ansieht und dann das:

    Martin Beranek 6
    Signatur
  • oeli
    oeli
    komm mal wieder runter. du hast gefragt und die antworten waren alle ehrlich.nur weil sie nicht deinen vorstellen entsprechen muss du nicht so ausholen. um bekannt zu werden zählen auch solche sache wie sich vermarkten zu können und die richtigen leute zu kennen und dazu zählen nicht cafe und restaurantbesitzer. malen zu können ist nicht ausschlaggebend. Ideen sind auch wichtig. Geh studieren und lerne.
  • eirelagkrap
    Nachtrag:
    Also ich würde, wenn es um meine Arbeiten ginge, efwe s Kommentaren am ehesten hier trauen. efwe kennt sich aus und schreibt immer etwas Vernunftiges.
    Man lernt, Kritik einzuschätzen, wenn man sich hier beteiligt.
    Klaus
  • eppap
    Man schreibt so lange etwas Vernünftiges,
    bis man anfängt etwas Unvernünftiges zu
    schreiben.

    (Gustav Kurschiller, Memoiren, Bd.VII)
  • Roderich
    Roderich
    deine frage läßt sich erst rückblickend einmal beantworten.
    sagen kann man aber, talent ist nicht unantastbar an erfolg gebunden.
    die komponenten die es ausmachen um von kunst leben zu können sind recht komplex
    und individuell verschieden - im idealfall wären dies bei einem maler.
    -praktisch technisches können
    -ideenreichtum
    -sich selbst vermarkten zu können
    -die eigenen bilder vermarkten zu können (oder jemand hierfür haben)
    -zeitgemäß zu arbeiten
    -und glück kann auch nicht schaden
    ........und noch viel mehr
    das leben ist ein labyrinth - ohne karte. eine möglichkeit ist es bei jeder abzweigung sich immer für die selbe richtung zu entscheiden - ich für meinen teil liebe jedoch den zick zack kurs, und es mich treiben zu lassen.
    viel glück und spaß beim malen.
    Signatur
  • daednU
    wieder stellt jemand eine frage
    + will nur EINE antwort hören
    man sollte es gleich ignorieren
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr

    Ich bin jetzt schon einige Zeit lang auf KN und habe schon viele Bilder hochgeladen, findet ihr, dass ich Talent habe und es möglich für mich ist, von meinen Bildern zu leben oder denkt ihr, dass ich es mir abschminken kann? Über Antworten würde ich mich sehr freuen! Übrigens bin ich 17 Jahre alt und habe 2011 begonnen, intensiv zu zeichnen/malen...


    Meine Meinung:
    Gerade in Relation zu deinem Alter finde ich das, was du uns hier zeigst, enorm gut. Du bist eine sehr talentierte Malerin und ich bin sehr gespannt, was wir hier weiter von dir sehen werden.
    Leider hat das, meiner Erfahrung nach, nur wenig mit finanziellem Erfolg zutun. Ich denke, dass Kreativität + Handwerk + Studium + Innovation nur zu etwa 30% den Erfolg von Künstlern begründen. Diese Qualitäten werden dich aber zumindest in die Riege der 97% erfolgloser Künstler befördern.
    Signatur
  • daednU
    haha
    als erfolgloser künstler
    muss ich schon was mitbringen?
    kann ich net einfach nur schlecht
    + faul sein?
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr
    nicht jeder der schlecht und faul ist darf sich erfolgloser Künstler nennen. Aber das ist eine andere Diskussion und wurde anderer Stelle schon ausführlich diskutiert.
    Signatur
  • eppap
    Offenbar nicht ausführlich genug....
  • efwe
    efwe
    hallo @angela -ich wollte dich nicht runtermachen -finde auch dass du dich gesteigert hast!
    ich habe einen deiner schriftzuege herausgefischt, da sie nun wirklich nicht das gelbe von ei sind aber hier so prominent praesentiert werden-- man sollte doch denken dass das auch deine meinung ist wenn du kritisch zu dir bist oder? also kopf hoch und sorry fuer die etwas harten worte.
    Signatur
  • Seite 1 von 7 [ 131 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen