KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ist eine Zukunft als Künstlerin für mich möglich?

  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Hallo Angela,deine bilder die du hier zeigst zeugen auf jeden fall vom talent ,du hast dich auch gut gesteigert finde ich. wie andere bereits geschrieben haben ist talent aber nur eine voraussetzung von vielen komponenten die es ermöglichen von deinen bilder leben zu können, was ich aber am allerwichtigsten finde ist es die entschlossenheit dass etwas anderes für dich gar nicht in frage kommt. ich habe z.B musik studiert und wusste es in deinem alter schon längst dass ich musiker werden muss.dementsprechend habe ich dafür auch alles getan. es ist natürlich ein grosses glück für mich dass es auch geklappt hat. so ähnlich ist es auch mit deiner kunst denke ich. wenn du es werden willst dann geh deinen weg und tue alles dafür. du musst aber auch damit rechnen dass du mit deinen bilder eventuell nicht viel verdienen wirst,aber einzig was zählt ist, dass du deine bilder malst und für deine kunst lebst.
    am wichtigsten wäre erstmal zu zeichnen. naturstudien, alles mögliche wahrnehmen und dabei sehen lernen. nebenbei malst du deine bilder die du möchtest. versuch mal dich bei mehreren hochschulen genau zu informieren,was mappen betrifft. viele hochschulen bieten mappenberatungstermine an,ganz wichtig ist dass du dich genau informierst, was du da reintun sollst. es kann sehr grosse unterschiede geben was die ertwartungen betrifft.
    es gibt auch genug kunstschulen die mappenvorbereitungskurse anbieten, sicherlich gibts es auch etwas annehmbares in deiner nähe. viel glück! lg lilla
  • eppap
    "Wenn Talent nicht zählt und Viele glauben,
    daß es der harten Arbeit eh nur schadet,
    dann sind wir Alle verloren. Mahlzeit."
    (Priscilla Kurschiller, kurz vor'm Abendessen, November 26, 1989)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • eirelagkrap
    Talent

    Was soll das sein? Wie manifestiert es sich?
    Hat jemand von euch welches? Wenn ja, wie habt ihr es herausgefunden?
  • efwe
    efwe
    talent wird einen ja von anderen zugeschrieben- selbst zeichnet man sich damit nur selten aus- also ich hab mich noch nie gefragt ob ich talent habe.
    Signatur
  • daednU
    im kn rentnerklub hat jeder grosses
    talent der ein foto abmalen kann
  • oeli
    oeli
    Braucht Christo zeichnerisches Talent? Nur als Beispiel. Wer weiß schon was morgen Kunst ist. Vielleicht brauch man in der Zukunft nur einen 3d Scanner ,Model eine Idee, Drucker und einen Galeristen oder ich habe einen kleinen Malrobotor der das malt was ich vorher mit einem Computerprogramm gemacht habe
  • enoilemak
    schreckliche vorstellung !!
  • VBAL
    VBAL
    Reiser, jetzt wäre nur noch zu klären ob Fähigkeit mit Können gleich zu setzen ist.
  • daednU

    na klar
    und ein angeborenes talent
    ists auch nicht :-)
  • VBAL
    VBAL
    " Ja ich will können. Können, um richtiger zu fühlen, fühlen um richtiger zu können."
    Cézanne
  • daednU
    es gibt hier sehr viele accounts
    die belegen
    das *können* allein
    noch keine spannende
    kunst macht
  • VBAL
    VBAL
    Was, außer können, ist noch notwendig?
  • daednU
    haha
    ideen + fantasie :-)
    und soviel aufwand
    zu erkennen das
    die erste idee
    die einem zu einem thema
    einfällt evtl doch schon zu oft
    dagewesen ist....
  • heinrich
    Können...können...

    Was bringt einem alles das Können
    (ausser sich selbst besser fühlen? Hä?)

    was bringt alles das,
    wenn man selbst nicht weiß;
    WAS MAN SAGEN WILL,
    und daher WAS man malen/zeichnen soll?

    :-}
    Signatur
  • herzknochen
    herzknochen
    Hallo Angela,

    es ist noch nicht lange her, da war ich selber 17.
    Mein bester Rat ist: nicht fragen. Wenn du es wirklich willst, dann tust du's; und lernst alles, was man als professioneller Künstler wissen muss. Erkundige dich beim BKK (Berufsverband bildender Künstler) nach Infos für Berufseinsteiger.

    Grüße
    Kristina (23 Jahre alt und freiberufliche Illustratorin in Vollzeit, yeah, baby! :D )
    Signatur
  • otipeP
    Meine Meinung:
    Langfristprognosen, ob's klappt oder nicht, sind weniger aussagekräftig als im März getätigte Aussagen zur Ernte.
    Aber immerhint hast Du da schon ein paar interessante Pflänzchen im Feld.
    Vielleicht ist das, was Pappe meinte (wenn ich es richtig verstehe) richtig:
    Kokoschka meinte einmal, das es viele Talente gibt, aber wenige mit Ausdauer.
    Wenn Du's versuchst und das Wetter mitspielt - von mir ein eindeutiges "Vielleicht".

  • xylo
    xylo @ heinrich
    Ich gebe Dir recht, weil ich verstehe was Du meinst.
    Es gab mal eine Arbeitskollegin, die konnte unglaublich gut "malen". Sie kopierte Bilder in ihrer Freizeit und mit einer grossen Geschwindigkeit . Wenn etwas fertig "abgemalt" war, sass sie dort und sagte:" Ich habe keine Ideen mehr und langweile mich. Hat noch jemand ein schönes Urlaubsbild, das ich abmalen kann?"
    Alle in unserer Dienststelle hielten sie für eine sehr gute Künstlerin. Leider hatte sie nichts mitzuteilen, war ohne jede Idee aber perfekt im Farbauftrag. Sobald sie etwas abmalte, fühlte sie sich sehr gut und nach der Fertigstellung fiel sie in ein Loch, bis sie das nächste Katalogbild für abmalungswürdig befand.
    Nie eine Aussage, nie eine eigene Idee, kein Statement... einfach nur perfekter Farbauftrag
    Signatur
  • heinrich
    Ja, Farbauftrag...
    Damit rechtfertigen die Künstler ihren
    Kreativität- und Fantasie- Beitrag,
    bei Fotosabmalen...
    "Ich habe es in ein anderen Medium umgesetzt!"

    :-}

    Obwohl als Künstler alles mögliche
    noch "nie gesehene"
    malen kann...

    Das verspielen wir sehr oft...
    Ich auch...

    Aber ich kannte auch einen Künstler,
    der malte wie Gott...!
    Ein Alkoholiker...auf einem Kinodachboden...

    Dem hatten sein Talent und Kontakte auch nichts gebracht...
    Er malte mit Alkohol...
    Ohne klappte es nicht...

    :-}
  • VBAL
    VBAL
    Gollwitzer schrieb: "Wolle nicht Kunst machen! Kunst wird, sie macht sich in uns."

    Ein Rat, den viele hier befolgen sollten, auch auf die Gefahr hin, dass es eventuell nie wird.
  • Seite 2 von 7 [ 131 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen