KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Was erwartest/ erhoffst du dir davon im Kn zu sein? Oder: Was ist diese Plattform für dich?

  • eppap
    Was willst du denn ?? Sollen alle ihre Egos in die
    Tonne kloppen, die Pinsel hinlegen und ausschließ-
    lich die Entwicklung deines Genies verfolgen ??

  • egaawressaW
    Das meiste ist gelinde gesagt überflüssig. Einiges ist gut abgebildet- technisch. Aber dass mich etwas anrührt - dazu muss ich es nicht bis ins Detail oder überhaupt "verstehen" - ist die absolute Ausnahme hier. Vor Jahren hab ich mich - durchaus mit Spass daran - auf Kontroversen mit lächerlichen Banausen eingelassen. Das wäre auch in Ordnung gewesen, wenn es unter anderem und nebenbei passiert wäre. Aber es wurde der einzige kontinuierliche Austausch. So etwas kann man auch lassen. Aufgrund dessen, wigas lt. eigenen Aussagen Leute hier erwarten oder schätzen, wurde mir klar, dass ich hier nichts darüber hinaus finden werde und also eigentlich auch nichts zu suchen habe. Das nur noch mal zur Erläuterung. Vielleicht schau ich noch manchmal über den Zaun,
    Oh-HA!
    Mir wird übel.
  • kazctiW-alesiG
    @jerryhill
    das ist aber schade, dass du das so siehst.
    ich kann deine meinung nicht teilen.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • adenatsac

    Das meiste ist gelinde gesagt überflüssig. Einiges ist gut abgebildet- technisch. Aber dass mich etwas anrührt - dazu muss ich es nicht bis ins Detail oder überhaupt "verstehen" - ist die absolute Ausnahme hier.
    Vor Jahren hab ich mich - durchaus mit Spass daran - auf Kontroversen mit lächerlichen Banausen eingelassen. Das wäre auch in Ordnung gewesen, wenn es unter anderem und nebenbei passiert wäre. Aber es wurde der einzige kontinuierliche Austausch. So etwas kann man auch lassen.
    Aufgrund dessen, was lt. eigenen Aussagen Leute hier erwarten oder schätzen, wurde mir klar, dass ich hier nichts darüber hinaus finden werde und also eigentlich auch nichts zu suchen habe.
    Das nur noch mal zur Erläuterung. Vielleicht schau ich noch manchmal über den Zaun,


    Ich kann nicht glauben, was ich da lese....:(((
  • absurd-real
    So eine Aussage...na ja...aber immerhin ist es eine (Meinung) ! Und kein ewiges ge-Matta oder substanzloses Moni-ieren, was ich viel negativer Auffasse.
    Signatur
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    Ich kann nicht glauben, was ich da lese....:(((
    vor 9 Minuten

    oh ja, da gibt es immer eine Entwicklung, die Vorwärts bringt! Ob man die Kommentare zu seinen Bildern braucht, oder "fundierte Kritik" annimmt/ablehnt, ist jedem überlassen. Wenn sich jemand nicht so fühlt, soll er sich dezent zurückziehen, bringt doch nicht.... ich male. LIEBER, als in den Foren kund zu tun.

    LG Piotr Koshokar
  • enoilemak

    So eine Aussage...na ja...aber immerhin ist es eine (Meinung) ! Und kein ewiges ge-Matta oder substanzloses Moni-ieren, was ich viel negativer Auffasse.


    du erreichst mit deinem ewigen runtermachen von bestimmten personen nur das gegenteil von dem, was du erreichen
    willst ..........
    und merkst es nicht einmal **fg**

    "uneingeschränkte Lebensfreude ist das beste Rezept, anderen auf die Nerven zu gehen ".....................
    lieben gruß
    moni

  • enoilemak

    Das meiste ist gelinde gesagt überflüssig. Einiges ist gut abgebildet- technisch. Aber dass mich etwas anrührt - dazu muss ich es nicht bis ins Detail oder überhaupt "verstehen" - ist die absolute Ausnahme hier.
    Vor Jahren hab ich mich - durchaus mit Spass daran - auf Kontroversen mit lächerlichen Banausen eingelassen. Das wäre auch in Ordnung gewesen, wenn es unter anderem und nebenbei passiert wäre. Aber es wurde der einzige kontinuierliche Austausch. So etwas kann man auch lassen.

    Aufgrund dessen, was lt. eigenen Aussagen Leute hier erwarten oder schätzen, wurde mir klar, dass ich hier nichts darüber hinaus finden werde und also eigentlich auch nichts zu suchen habe.
    Das nur noch mal zur Erläuterung. Vielleicht schau ich noch manchmal über den Zaun,


    die ursache für solchen überdruß interessiert mich !!!

  • kazctiW-alesiG
    @piotr_koshokar
    da gebe ich dir vollkommen recht - es gibt immer eine entwicklung.
    aber wenn jeder nur noch malt und nicht ins kn schaut (aber ich verstehe dich nicht. ich meine, dass du einen regen kn kontakt pflegst. ich kenne dich doch auch) dann entwickelt sich nichts - so gar nichts.:-)) lg gisela
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar Forenthemen
    @piotr_koshokar
    da gebe ich dir vollkommen recht - es gibt immer eine entwicklung.
    aber wenn jeder nur noch malt und nicht ins kn schaut (aber ich verstehe dich nicht. ich meine, dass du einen regen kn kontakt pflegst. ich kenne dich doch auch) dann entwickelt sich nichts - so gar nichts.:-)) lg gisela

    nein Gisela, das meinte ich nicht so, ich gehe nicht mehr so gern in den Forenthemen (wie hier), Kunstnet ist ein, für alle zugänglicher Forum, da bin ich täglich, wenn es geht, drin. Deshalb schrieb ich, dass ich lieber male, als hier kund zu tun, soll nicht heißen, dass ich mich nicht interessiere, aber mir ist halt die Zeit zu schade.... gegen Entwicklung habe ich überhaupt nichts einzuwenden, nur, in den Foren tummeln sich seit Jahren fast nur die gleichen Leute (von dem anderen Thread "Welchen Stil ich gehen soll), oder so, mal abgesehen. Da habe ich kein Bock drauf. Nicht gegen die, die sich dagegen wehren müssen, aber manche Fragen sind halt" Belanglos". Mit wem ich kommunizieren will, finde ich auch den Weg, da muss ich nicht in diesen Forenthemen tun, die sind eigentlich für die Beantwortung der gestellten Fragen bestimmt.

    Aber, schönen Nachmittag im KN!

    Lg Piotr
  • kazctiW-alesiG
    @piotr_koshokar
    ah, dann bin ich ja beruhigt.
    da habe ich dich nur falsch verstanden.
    bei den foren bin ich ja auch nicht unterwegs. nur wenn mich das thema interessiert - wie dieses gerade.
    schön, dich weiterhin beim kn zu sehen.
    Wünsche dir auch einen schönen ersten mai. :-)) lg gisela
  • eppap
    Das ist seltsam.
    Der Grund hier nicht zu kommunizieren ist, daß Andere
    kommunizieren und: das sind lange schon die Gleichen ??
    Ein Grund dafür könnte sein, daß die denen deren Themen
    nicht passen oder denen die Leute nicht passen oder beides.
    Und ganz sicher nicht deren Ansichten und Aussagen.
    Ich habe es so erlebt, daß wenigstens jene, die rückspiegelige
    Ansichten zu Kunst und Nebenthemen vertreten, doch eher
    denen, die ihre anderen Meinungen geäußert hatten, versuchten
    Alles abzusprechen was ihnen zugänglich war: Meinung, Inhalt,
    Bild und Recht. Die wollten nicht auch Kommunikation machen,
    die wollten erst die die ihren Spaß daran hatten stumm machen
    oder sie weg haben.
    Und eben nicht eine eigene Kommunikation dazu aufbauen, sondern
    anstatt.


  • Peter kuehne-glaser
    Peter kuehne-glaser KN leidet wie viele unter dem Interne
    ...und dies wird sich kaum ändern. Lediglich die Art wird sich trendmäsig mal rauf oder runter bewegen .
    ....aber um sich darstellen zu können, ein kleines Sprachrohr zu haben glaube ich, ist das KN noch am besten.
    Und wenn man bedenkt, das derzeitig der Trend. der Kritiken zurück geht, und das Albern im Vordergrund steht, ist rs gar nicht so schlecht. Bedenkt man, das alle hier angemeldeten irgendwie der kunst zugetan sind, kann man sich vorstellen wie Kritiken aussehen.
    Das Level wird wohl auf der derzeitigen Welle bleiben, nur die nuancen ändern sich.
    Gruß Rusty
    Signatur
  • cobolt
    cobolt
    Nach all den Jahren im KN kann ich nur feststellen, dass es am gesündesten ist, NICHTS zu erwarten. Die Murmeltier-mäßige Wiederholung solcher Fragen zeigt nur, dass sich die Leute nicht ändern - nur die Protagonisten.

    Was funktioniert sind die Dinge, die for-free sind und unabhängig von Cliquen-Wirtschaft, Grüppchenbildung und psychologischen Befindlichkeiten: Ein jahrelanges Inspirationsarchiv und der eine oder andere Kontakt, der sich ergibt. Wenn man nicht mehr erwartet, regt man sich auch nicht auf und stresst sich irgendwelchen Grabenkämpfen. Es ist eine Illusion von einem Forum z.B. etwas beruflich/persönlich zu erwarten, was draussen vor der Tür nicht aus eigener Kraft funktioniert. Das Internet ist kein Heilsbringer, auch wenn die Illusion wie der heilige Gral ständig hochgehalten wird. Es ist eine Ergänzung mit (manchmal) Unterhaltungswert und ein Broterwerb für Betreiber, das darf man dabei nicht vergessen. Ein Stück Spass umsonst, wie man es aber auch haben kann, wenn man sich in einem Café trifft und Leute beobachtet. Funktioniert auch wie z.B. Alkohol: In gesunden Dosierungen bekömmlich, in Überdosierung das Gegenteil.
    Wer sich definiert, schränkt sich ein.
    (Frei nach Oskar Wilde)
  • b_anom
    Wie wahr. In einem Forum wie das Kunstnet kann man nichts anderes erwarten als ein bisschen Spaß zu haben. Ernsthafte Kritik gibt es hier sicher nicht zu holen. Ich habe auch mal mehr erwartet bis mir klar war, dass es völlig idiotisch ist, sich über Leute aufzuregen, die für das eigene Leben und Schaffen keine Bedeutung haben. Es gibt hier einfach zuviele, die neben der Spur laufen und zwanghaft ihre Selbstbestätigung suchen. Leider auf negative Weise. Wenn man wirklich etwas mit seiner Kunst machen will, dann muss man schon vor die Tür gehen und sich im "richtigen Leben" bewähren. Hier kann man sich ein paar Anregungen holen und vielleicht mal ein paar nette Kontakte knüpfen.
  • schroedinger
    schroedinger 0

    wie es schon roberto b. sangte:

    ein bisschen spaß muß sein ...

    ö
    Signatur
  • attaM
    Spaß ist in kn verboten.
    Hab ich jedenfalls gehört.
  • Roderich
    Roderich

    Spaß ist in kn verboten.
    Hab ich jedenfalls gehört.


    oh weh...hoffentlich spricht sich das nicht rum.
    Signatur
  • Alle Beiträge anzeigen
  • absurd-real
    Matta wird es nie verstehen aus welchem Grund der ein oder die andere hier etwas "gegen" sie hat...
  • adenatsac Ich setze es mal hier rein...hier passt es besser:-)
    Ein Kunstforum ist nicht dazu da, Balztänze auf zu führen, es sei denn sie wären so formuliert, dass sie als eigene Kunstform durch gehen. :-)
    Es ist auch nicht dazu da um schlecht gemalte und fotografierte Sachen hoch zu laden, in der Erwartung, dass jeder, wie man selbst, in Ehrfurcht erstarrt vor soviel Genialität.
    Es ist auch kein Chat, in welchem ausschließlich Belanglosigkeiten oder eigene Befindlichkeiten ausgetauscht werden. Die Betonung liegt auf "ausschließlich". Die Mischung machts. Und es sollte irgendwie immer etwas mit Kunst zu tun haben.
    Wer herkommt nur um seinen "Spaß" zu haben und sonst nichts, wird hier nicht froh werden, weil er hier fehl am Platz ist.
  • Seite 13 von 14 [ 266 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen