KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Etwas persönliches....

  • reitzreH- Etwas persönliches....
    Was haltet ihr von Menschen die sich selber belügen?
  • eppap
    Ich glaube das ist eine Lüge, wenn
    wer so etwas von sich behauptet.
  • Roderich
    Roderich
    das sind schlicht und einfach lügner!
    ...so wie du und ich.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • reitzreH- ...
    @ Paul Pappe

    Das klingt sehr interessent. Magst du das etwas näher erläutern?

    @ Roderich

    Hällst du dich selber, für einen Lügner?
  • aiehtelA
    Für manche ist die lüge die Wahrheit an der sie festhalten, um weiter machen zu können.
    oder wunschdenken, um träume am Leben zu erhalten.
  • otto_incognito
    otto_incognito selbsterkenntnis...
    ...vielmehr empfiehlt es sich, wenn man bei sich die Neigung festgestellt hat, sich selbst anzulügen, vorbeugend einen Knoten in die Gehirnwindungen zu binden, um dann jedesmal, wenn man der Versuchung des Selbstbetruges zu erliegen droht, durch selbigen Knoten stets daran erinnert zu werden, doch lieber aufrichtig und mit aufgeklärter Gesinnung der eigenen Person zu begegnen.
    Signatur
  • reitzreH-
    @Aletheia

    Kann man etwas tun, um der geliebten Person daraus zu helfen?
  • reitzreH-
    Gehört dazu nicht auch eine gewisse Bewusstheit?
    Wie kann man einem Menschen der Jahrzehnte lang die gleichen Muster lebt (und erlebt) daraus helfen?
  • otto_incognito
    otto_incognito

    Was haltet ihr von Menschen die sich selber belügen?


    Du scheinst Leute zu kennen, die sich belügen.
    Signatur
  • eppap
    Nee - schreib' deine Hausarbeit selbst.
  • aiehtelA
    Woher willst du genau wissen ob es für die nicht doch die Wahrheit ist, und du eigentlich derjeniger bist der sich belügt?
    alles ist relativ
  • otto_incognito
    otto_incognito


    Du scheinst Leute zu kennen, die sich belügen.


    Du scheinst Leute zu kennen, die einander belügen.

    Signatur
  • reitzreH-
    @Aletheia

    Ich versuche mir stets nichts einzubilden. Möglichst neutral zu bleiben, liegt mir nahe. Gerne hinterfrage auch ich mich..
    Mir drängt sich gerade folgendes auf.. Warum fragst du mich das, in dieser Form?

    Ist wirklich alles relativ?

    @otto-incognito

    Ich versuche etwas zu begreifen. Ich versuche zu verstehen, wie ein Mensch sich andauernd selber widersprechen kann.
  • otto_incognito
    otto_incognito

    Ich versuche etwas zu begreifen. Ich versuche zu verstehen, wie ein Mensch sich andauernd selber widersprechen kann.


    Ganz einfach, Er ist ein Mensch!
    (P.S. da fragst Du genau den Richtigen :)

    Signatur
  • aiehtelA
    Aletheia (Mythologie), die Göttin der Wahrheit in der griechischen Mythologie
    Aletheia (Philosophie), ein philosophischer Begriff; einschlägig ist Martin Heideggers strittige Deutung des Ausdrucks als Unverborgenheit
  • reitzreH-
    @ otto_incognito

    Was bedeutet Mensch "Sein" für dich?
  • aiehtelA
    Ja, alles ist relativ
  • Roderich
    Roderich
    sich etwas schön zu lügen ist wohl besser als mit dem unschönen umzugehen.
    man lügt nicht ohne grund, auch wenn es oft unnötig ist und häufig aller verkompliziert.
    Signatur
  • reitzreH-
    @Aletheia..

    Danke, ich kenne die Geschichte zu deinem Nick.
    Doch verstehe ich nicht, was du mir sagen möchtest....
  • reitzreH-
    @ Roderich

    Schöne und durchaus wahre Worte.
    Ist es also tatsächlich so, dass manche Menschen sich für die Lüge entscheiden.. Auch wenn sie suggerieren, dass sie eigentlich genau das Gegenteil wollen!?
  • Seite 1 von 6 [ 105 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen