KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Etwas persönliches....

  • ppokneklaF
    wa ?
  • reitzreH-
    Hast DU MIR mit deinem vorletzten Post etwas sagen wollen? Oder jemand anderem?

    Wa!?
  • ppokneklaF
    wa ?...warum sollte ich etwas nicht hören, wenn man hier doch schreibt ?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • otto_incognito
    otto_incognito

    Du bist ein Spammer.



    Willst du mich jetzt etwa auch verändern?
    Ach, nee, Quatsch, du liebst mich ja nicht.
    UFF!

    (ich finde heute kein Ende, liegt wohl am
    Krankheitsstand, Jetzt aber Schluß :)

    Signatur
  • egaawressaW
    Mir gehts auch nicht gut. es liegt wieder mal an meinen königlichen talent. die autos, die groupies...wie soll das weiter gehen ?
    mach doch einfach nen thread auf (aber leiiise, oTTo schläft schon!) :+

    edit: jetzt aber Pssst, oTTo + ab ins Bettchen!!!
  • reitzreH-
    Also.. habe ich dir "vorgeworfen" etwas nicht zu hören?

    Nee.. Habe dich lediglich gefragt ob du mich mit deinem Post angesprochen hast bzw. was du mir sagen wolltest.
    Soo schwer darauf zu antworten?
  • reitzreH-
    Spam!?
  • ppokneklaF
    was ist nur aus dem alten rock´n roll otto geworden ?... damals da blieb der noch auf bis um 4 uhr morgens und hat brav die themen gelesen. aber langsam merkt man ihm sein alter an. jaja der menschliche körper verändert einen
  • reitzreH-
    Du musst nichts zum Thema sagen..
    Auch auf Fragen musst du nicht antworten. Doch warum kannst du mich bzw diesen Thread nicht links liegen lassen?

    Konstruktiv biste nicht unbedingt.
    "Künstlern" sagt man ja eine gewisse Arroganz nach.. Du erfüllst dieses Klische.
  • Umberto
    Umberto "Was haltet ihr von Menschen, die sich selbst belügen...?"
    Bei dieser Frage frage ich mich, ob sie so gemeint ist ?
    Von Menschen, die sich selbst belügen, hält man grundsätzlich gar nichts, das ist trivial und eher eine rethorische Frage.
    Gibt es einen konkreten Hintergrund, der interessant wäre - dann sollte man ihn aufdecken.
    Gibt es einen allgemeinen Ansatz, etwa in der Art "Rolle der subjektiven Rezeptionsformatierung in der Persönlickeitspsychologie" ??
    Dann sollte man den formulieren.
    Sonst weiß die Antwort nicht, wohin !
  • simulacra
    simulacra
    Widerspruch und Lüge sind nicht der gleichen Eltern Kind, auch wenn sie manchmal zusammen spielen.
    Signatur
  • heinrich
    Stell dir vor, Herztier...
    Du schwimmst im offenen Gewässer...
    See, Meer...Ocean...
    Mit einer Person, die du liebst
    weit weg vom Ufer entfernt....

    Und du merkst,
    dass die Person irgendwie komisch schwimmt...
    Macht zuckende Bewegungen
    Schnauft schwer, röhelt, spuckt...
    Gibt seltsame Laute von sich...

    Und du denkst...
    Die Person ersäuft doch ja...
    Und wie ich sie liebe!
    Und ich muss doch ihr helfen und sie retten!

    Du nimmst sie in Griff,
    und willst sie mit Gewalt zum Ufer schleppen...

    Weißt du was passiert?
    Es bricht ein Kampf los...
    Egal wie doll sie einander liebt...

    Die Person kann schwimmen,
    das ist ihr Schwimmstil
    und da ist sie in ihrem Element...
    Und mit deinen guten Absichten
    was besseres für die Person zu wissen,
    störst du nur...

    Und weiter..?
    Ihr könnt beide untergehen...

    :-}
    Signatur
  • s-ph
    s-ph Und weiter..?
    Jaja...Man gibt sein Bestes, um so sein wie die anderen, aber alle wollen nur, dass man ist wie man selber ist.
  • b_anom
    Es gibt so viele Menschen, die sich selbst belügen und bis zu einem gewissen Grad tut das jeder mal. Bei einigen ist es eben sehr ausgeprägt, wahrscheinlich weil sie die Realität nicht ertragen. Was ich davon halte? Ich weiß nicht, was der Grund Deiner Frage ist, aber Du kannst niemand ändern oder die Wahrheit aufzwingen, wenn er nicht will. Da kann man nur den Rückzug antreten, wenn man damit nicht klarkommt oder man muss die Person so akzeptieren wie sie ist. Aber darauf zu hoffen, dass der andere auf einmal eine Erleuchtung bekommt, ist eher Zeitverschwendung.
  • timber
    timber
    ohne lüge würden die menschen nicht überleben.....und ohne sich selbst zu belügen würden manche ihre selbstachtung verlieren...(.zb. hätte ja helfen können...aber.....)......man belügt sich auch selbst wen man in der kneipe nur auf...." ein bier "..geht....:))))))...also mir gehts meistens so...:)))
  • efwe
    efwe

    ohne lüge würden die menschen nicht überleben....


    so ein bloedsinn zzz
    Signatur
  • daednU
    naja
    die wahrheit kann töten
  • attaM
    Einen Menschen den man liebt sollte man nicht ändern wollen.
    Find ich.
    Angelogen möchte ich aber nicht werden. Man muss halt Prioritäten setzen und dann die Konsequenz daraus ziehen.
  • timber
    timber
    @ efwe.....na dann sage doch jeden menschen die wahrheit....aufem amt.....bei kundengesprächen......bei geschäftlichen oder politischen verhandlungen..usw. ....mal sehen wie weit man damit kommen würde....
  • coconing
    🔗
    Die beste und sicherste....
  • Seite 5 von 6 [ 105 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen