KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wer kennt dieses Bild.?

  • Karinchen Wer kennt dieses Bild.?
    Kennt jemand dieses Bild oder weis wer es gemalt hat?

    http://i43.tinypic.com/dqkhzm.jpg

    Danke
    Karin
  • attaM
    Ich nicht.
  • absurd-real
    Googel findet es nur in S/W...Was ich nicht verstehe,da beide Werke wohl identisch sind bis auf die Farbe..Vllt ist das S/W eine Kopie aus dem Kunstkatalog von damals, und du hast das Original oder ein Duplikat..Zumindest scheint der Gute Oskar dem Nationalsozialismus nicht abgeneigt gewesen zu sein, oder er hat sich gebeugt damit er weiter malen durfte, jedenfalls scheint er ein Mitläufer gewesen zu sein.
    https://www.phorum.gr/viewtopic.php?p=2896045
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • attaM
    Ok. Bin ein wenig beeindruckt.
  • Karinchen
    Oh vielen dank schonmal. Also kann ich davon ausgehn das er dieses Bild gemalt hat? Sorry wenn ich so blöd frage aber ich kenne mich mit sowas gar nicht aus. Was hast du da bei Googl eingeben? Ich hab auch schon so viel versucht über Googl, aber nichts gefunden.
    Danke
  • Karinchen
    Also wenn ich bei Wiki nachschau da steht unter seinen Werken das : 1942 Gemälde „Sie fahren den Tod“
    Ich vermute das es das sein könnte. Den das was die Pferde ziehen könnte ein Sarg sein. Wenn ich da weiter Googl über das Bild, finde ich aber leider nichts . Wie kann man den jetzt herausfinden ob es das ist und ob es ein Orginal ist?
    Danke lg
  • absurd-real http://images.google.com/ macht´s möglich
    Nein, anscheinend doch nicht.
    Weil http://www.kettererkunst.de/kunst/kd/details.php?obnr=410800638&anummer=334 !
    Wobei das wiederum ein wenig anders in der Bewegung ist.
    Somit hast du 3 unterschiedliche Versionen und 2 Künstler zur Auswahl. ;)
  • Karinchen
    das ist ja interesant also ich hab mal verglichen das Bild was ich hier hängen habe ist etwas anders als das aus Deinem letzten Link. Also das hintere Pferd ist anders und das erste Braune ist anders.
  • absurd-real
    nicht nur das..auch der Junge vorne usw...Also dann recherchiere mal und berichte ^^
  • Karinchen
    Also dieses " sie fahren den Tod" ist es nicht soviel weiß ich jetzt schon mal..
  • siku
    also: dein Foto ist mega unzureichend, um hier eine Bildbestimmung vorzunehmen.
    Wie ist das Bild signiert? Es ist ja erst seit kn-Zeiten üblich, Gemälde auf der Rückseite zu signieren.
    Handelt es sich vielleicht um einen Druck?
    Ist das Bild hinten beklebt, oder siehst du die Leinwand, vielleicht noch mit durchgeschlagener Ölfarbe?
    Bei einem Druck ist die Bildfläche glatt, bei einem Original gibt schon allein der Duktus Struktur und die unterschiedliche Stärke der Farbaufträge.
    Für mich sieht das Bild nach Genre Motiv aus, Junghans oder drumherum wäre durchaus möglich. Wenn du den Erlös wie für das verlinkte Bild von Junghans erzielst, dann wäre das fast wie ein Sechser im Lotto.
    Gut gemalt scheint es ja zu sein, aber das Motiv ist out!
  • Karinchen
    Hallo Siku.
    Danke für deinen Antwort :)
    das mit dem Foto bekomm ich leider nicht besser hin .
    also wie ich ja schon mal geschrieben habe, ich bin ein absoluter Laihe in all diesen Sachen, ich weis nicht mal was du mit KN meinst. Aber was ich weis, das es ein Druck ist. Ist keine Leinwand, sondern ich als Laihe sage , es ist auf einer dünnen Holzplatte gedruckt. Die Signatur kann man leider nicht erkennen, dazu müsste ich den Rahmen abnehmen.Das traue ich mir aber nicht. Was ich noch herausgefunden habe das dieser Junghans auch dieses Bild gemalt hat, aber da sind die " Bewegungen" die Pferde und die Männer etwas anders als auf meinem Bild. Ich will dieses Bild nicht verkaufen . Auch wenn das Motiv out ist, mir gefällt es, deswegen habe ich das Bild ja gekauft.Ich mag die Art wie es gemalt ist auch wenn es nur ein Druck ist. Ich bin einfach neugierig von wem es ist. Danke
    Karin
  • siku
    Hallo Karin,
    es ist durchaus möglich und es war auch üblich, dass Maler ein Motiv leicht variiert mehrmals malten. Die malerische Qualität beeinflusst das nicht. Heute hat man von "künstlerisch" eine andere Auffassung. Junghans war zweifellos ein Könner.
    Wahrscheinlich wurde der Druck (Papier) auf eine Holzplatte aufgezogen. Vielleicht hast du Lust mal unter Hanfstaengl Kunstdrucke zu googlen. Das war frühe eine bekannte Firma für Kunstdrucke.
    Viel Freude an dem Bild
    Gruß
    siku
  • Karinchen
    Hallo Siku
    wieder Danke für deinen Antwort, das ist sehr interesant. Meinst du es ist wahrscheinlicher das es von Junghans ist als von Oskar Martin - Amorbach? Würde es sich lohnen doch den Rahmen abzunehmen? Hm ich bin halt so neugirig, in Endefekt ist es ja eigentlich egal von wem es ist, aber es interesiert mich so brennend. Hab mir der Bilder von dem Junghans schon angeschaut, sind einige dabei die mir gefallen würden :).
    Gibt es eigentlich einen Möglichkeit herauszufinden wie oft dieses Bild gedruckt wurde? Sorry das ich euch mit meinen Fragen löcher, aber ich wusste mit nicht anders zu Helfen als hier zu Fragen .)
    Lg Karin
  • Karinchen
    Wenn ich mir die Bilder von Junghans anschaue, ist das schon seine Art zu malen. Sag ich jetzt mal wieder so als Laie. Ich finde das sich die Bilder schon ähneln, wie er Pferde und Menschen malt. Gefällt mir :)
    LG
  • siku
    Hallo Karin,
    auf den Fotos ist das schwer zu unterscheiden, ich sehe da ziemlich wenig von Duktus und Bildanlage. Ich würde so im Blindflug aber auch eher zu Junghans tendieren. Jungshans hat einen sehr flotten, lockeren Strich, ich weiß nicht ob das auf deinem Bild auch so ist.
    Oskar Matrin (ich kenne den Maler nicht) würde ich deshalb eher ausschließen, weil er im Motiv offenbar (wiki-Bilder) zu "bedeutungsschweren" Historienbildern neigte. Dein Bild würde ich dagegen als Genemalerei einstufen, obwohl das jetzt spekulativ ist - ich sehe ja fast nix.
    Ich würde den Druck nicht aus dem Rahmen reißen, was sollte das bringen, du verschandelst nur die Rückseite.
    Wie oft Drucke dieser Art aufgelegt wurden, weiß ich nicht, ich schätze ab 500 aufwärts.
    Ist das Bild nicht signiert? Das halte ich für unwahrscheinlich.
  • Karinchen
    Hallo Siku, danke für deine Antwort.

    Das Bild ist schon signiert, aber mann kann nur einen Buchteil der signatur sehen der Rest ist eben leider unter dem Rahmen.
    LG :)
  • serilde
    [edit admin, Spam?]
  • Karinchen
    das hab ich mal bei Ebay ersteigert. weils mir auch so gut gefallen hat. Ist in echt noch viel schöner .)
  • Seite 1 von 1 [ 19 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen