KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wie organisiert ihr Euch?

  • heinke Wie organisiert ihr Euch?
    Ich male gerne und viel. Im Monat so 5-10 Bilder.
    Und gelagert wird das ganze in einer Garage, bei
    meinen Eltern und bei einem Freund in einem WG-
    Raum. Und nun habe ich so langsam das Problem,
    dass ich den Überblick verliere: Wer hat was?
    Was ist wann entstanden?
    Mittlerweile sind das schon mindestens 300 Bilder
    und es werden immer mehr.
    Mit Word und Excel habe ich es schon versucht, ist
    aber nicht richtig gut gelungen. Gibt es Online-
    Werkverzeichnisse oder sowas ähnliches?
    Wie macht ihr das? Welche Erfahrungen habt Ihr?
    Viele Grüße,
    Heinke
  • heinke Ups, bin ich hier richtig?
    Für den Fall, dass ich mit meinem Thema hier falsch bin, kann mir dann jemand einen Tipp geben, in welchem Forum man sowas diskutieren kann? Schonmal vielen Dank!
  • egaawressaW

    mein Online-Werke-Verzeichnis ist mittlerweile das KN.
    Auch wenn ich meine Arbeiten natürlich in eigenem Ordner auf Rechner + externer Festplatte gebunkert habe, brauche ich mittlerweile nur meinen Account hier anzuklicken + habe sämtliche Daten zur Hand. Abgesehen davon brauche ich dadurch bzgl. potentieller Ausstellungsmöglichkeiten meinen Ansprechpartner lediglich den Link zu meinem Account geben, ohne meine Bilder mühsam von A nach B transportieren zu müssen. Bin damit bisher jedenfalls ganz gut gefahren, auch wenn es eine ´Heidenarbeit´ bedeutet, all seine Werke zuvor mögllichst gut abzulichten...
    Hoffe, ich konnte Dir ein Wenig helfen. mbg, Alia
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • b_anom Sicherung der Bilder
    Das ist keine gute Idee, das Kunstnet als alleinigen Online-Speicher für Deine Bilder zu nehmen. Aus dem einfachen Grund, sollte das Kunstnet mal vom Netz gehen, dann sind alle Deine Bilder weg. Außerdem wird die Bildauflösung automatisch verkleinert.

    Ich fotografiere alle meine Bilder, lege sie in einem Ordner auf meinem Rechner ab und synchronisiere mit Picasa von Google. Auch da wird natürlich die Bildgröße verkleinert, deshalb ist es wichtig, sich die Originalbilder selbst abzuspeichern und rein theoretisch kann auch Google mal vom Netz gehen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht so groß. Außerdem habe ich Kontrolle darüber, wer meine Bilder sehen kann.

    Du kannst auch jederzeit einen Link auf Dein Bilderverzeichnis in Picasa erstellen und verschicken. Grundsätzlich würde ich mich nicht allein auf einen Online-Dienst verlassen.

    Von meinem Ordner auf dem Rechner mache ich regelmäßig eine Sicherheitskopie auf eine externen Festplatte.
  • egaawressaW

    Das ist keine gute Idee, das Kunstnet als alleinigen Online-Speicher für Deine Bilder zu nehmen....

    Von meinem Ordner auf dem Rechner mache ich regelmäßig eine Sicherheitskopie auf eine externen Festplatte.


    Genau Das tue ich doch auch - s.o. ^^

  • b_anom
    Ich habs gelesen :-). Das war generell, um die Idee mit Picasa anzubringen. Was ich sinnvoller finde als im Kunstnet aus besagten Gründen.

    Obwohl man sich darüber streiten kann, ob man überhaupt seine Sachen online sichern möchte wegen Datensicherheit. Aber das ist ein anderes Thema.
  • NeRe
    NeRe
    Ich schreibs bei meinem gedruckten oder digitalen Portfolio zum Bild, wo es sich befindet.
    Bei dem Portfolio, das ich für mich selbst mache.
  • b29
    b29
    Online- und Offline-Bildspeicher/Organisationsprogramme gibt es reichlich, einfach mal suchen.
    Zweckmäßig ist auch ein "Mehrgleisiges Fahren", d.h. nicht nur auf eine Sicherungsstelle verlassen. Auf jeden Fall lokal auf deinem Rechner oder auf dem Home-Server, davon immer Backup machen und parallel in einen privaten online-Speicher.
    Und immer im Hinterkopf behalten: Festplatten, Sticks und CD/DVD sind nicht für die Ewigkeit geschaffen.
    Signatur
  • Bleier
    Bleier
    Ich scanne meine Zeichnungen ein (schön groß), versehe sie mit Informationen und brenne sie auf DVD. MfG Bleier
  • Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen