KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • gallery in NY

  • cobolt
    cobolt
    Und nach dem Abendessen sagte er,
    lass mich noch eben Schmincke-Farben holen geh'n,
    sie rief ihm nach "Nimm Dir die Schlüssel mit,
    ich werd inzwischen nach der Firnis seh'n."

    Er zog die Tür zu, ging stumm hinaus,
    ins neon-helle Treppenhaus,
    es roch nach Bohnerwachs und Spießigkeit.
    und auf der Treppe dachte er, wie wenn das jetzt ein Aufbruch wär,
    er müsse einfach geh'n für alle Zeit,
    für alle Zeit...

    (mitklatschen)

    Ich war noch niemals in New York, ich las doch immer nur Karl May,
    ging nie durch San Francisco in schicke Galerien.
    Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals richtig frei,
    jetzt überweisen und mit meinen Bildern flieh'n.

    Dann steckte er die Farb-Tuben ein und ging wie selbstverständlich heim,
    durchs Treppenhaus mit Bohnerwachs und Spießigkeit,
    die Frau rief "Mann, wo bleibst Du bloß, Im Kunstnet ist der Teufel los".
    Sie fragte "War was?" - "Nein, was soll schon sein."

    (mitklatschen)

    Ich war noch niemals in New York, ich zeichne immer noch mit Blei,
    ging nie mit meinen Werken in schicke Galerien.
    Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals richtig frei,
    Komm, gibt mir ein Glas Wasser und ne Dolormin.

    (Frei nach ..Udo Jürgens - zum Mitsummen)
    Signatur
  • timber
    timber
    frei nach ..Udo Jürgens...:))
  • cobolt
    cobolt
    Ah ja, pardon .... ich trag das noch ein ...
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • timber
    timber
    wiso...muß man das...??
  • cobolt
    cobolt
    Nöö, aber das ist okee. Wenn man sich bedient, sollte man die Quellen nennen. Is eigentlich üblich.
    Signatur
  • timber
    timber
    ja...ist auch ok...
  • heinrich
    Frustrationstoleranz als Teil
    des professionellen Verhaltens...
    kann man lernen....

    :-<
    Signatur
  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem
    Nöö, aber das ist okee. Wenn man sich bedient, sollte man die Quellen nennen. Is eigentlich üblich.

    Tjä, wenn´s ein anderer bemerkt, ist es "etwas" zu spät.
    Jedenfalls in Sachen Glaubwürdigkeit und "Professionalität". :(

    Mal ganz abgesehen vom Abkupfern an sich...
  • cobolt
    cobolt
    Ooch, und ich dachte, das fällt unter die Rubrik "Trad."
    Aber gemessen an der bedenklich langen Liste von Herrn Heynen, kann ich damit leben. Die sollte im übrigen regelmäßig ergänzt und geschoben werden.
    Signatur
  • Jean Francois Ochotny
    Jean Francois Ochotny
    ich bin nicht geheimnisvoll...
    Die Idee eigene Kunst tragen zu lassen find ich toll. Schau mal unter venarutti.de
    Die bieten 4 Varianten und das ab 170 Euro...
    LG JFO
  • eizarc
    sorry ich hab mittlerweile das Gefühl. das du bei jeder Gelegenheit deine Tücher anpreist.. fängt bissle an zu nerven.. jedenfalls mich..........
  • Jean Francois Ochotny
    Jean Francois Ochotny sorry ich hab mittlerweile das Gefühl
    Absurdreal hat eine Frage gestellt und ich habe geantwortet...
    Die Frage stellt sich...Crazy...wie vermarktest du...deine Kunst....??
    Vielleicht wartest du immer noch auf den Froschkönig der sich in einen SUPERGALERIST verwandelt..nach dem du ihn mit deine Werke geküsst hast??

  • sennaK_ecurB
    ein 30 seitiges buch über die vermarktung mit einem stichpunkt inhaltsverzeichnis finde ich auch nicht gerade lobenswert. und das wort proaktiv löst in meinen hirn jetzt schon einen stechreiz aus. ausstellen kann jeder wenn er will und sei es nur im rathaus. bei büchern ist das wohl das gleiche

  • eizarc
    ich verkauf die Bilder und keine drucke meiner Bilder auf tüchern )))))))))))))
  • Jean Francois Ochotny
    Jean Francois Ochotny Tücher und Schals bei Venarutti
    ich verkaufe auch meine Bilder...und das sehr gut...ich möchte nur dezent darauf hinweisen dass es ausser Bilder verkaufen...noch die Möglichkeit gibt.....sie als Accessoire zu verkaufen..Das nennt man "Marketing"
  • eizarc
    man kann auch kunstdrucke, Postkarten und was weiß ich nicht noch alles machen............ich denke.. das ist bekannt :)) nur find ich halt.. dass Du da nicht dezent drauf hinweist und ich denke.. dass Venarutti Dein Laden ist..?? da.. Standort.. Wohnort.. fast identisch ( ja ich hab mich informiert :)) )
  • Jean Francois Ochotny
    Jean Francois Ochotny
    1. Ich verwalte keine meine HPs...habe keine zeit dazu und lasse verwalten...
    2. Es ist meine letzte Aussage bei Kunstnet...den hier ist nur Mißgunst, Egoismus, Provokationen und Stutenbissigkeit. Das empfinde ich mehr als abstoßend. Ich bin fest davon überzeugt, dass so etwas einen Menschen "hässlich" macht. Nicht nur innerlich. Mal auf so etwas geachtet? Nicht? Mach mal.
    LG
  • loocorez ...ich habe leider keine Mail aus NYC erhalten...snief...
    ...aber ich verkaufe noch ein paar Frösche die sich in einen SUPERGALERISTEN verwandeln. Obwohl das ist ja eigentlich Tierquälerei also vielleicht auch lieber nicht...
  • eizarc
    hmm wer ist denn gerade bissig..hmmmmmmmmmmm
  • timber
    timber
    habe leider auch kein mail aus NY erhalten....aber bei so vielen froschfreunden hier ( wie ich gerade lesen durfte )...da bleibe ich gerne hier...:-))))
  • Seite 4 von 7 [ 135 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen