KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Cafe in Berliner Mitte für Ausstellungen

  • frehdie
    frehdie Hallo Ira,
    seit kurzem hat das Cafe einen neuen Betreiber und Besitzer .
    er hat sich noch nicht geäussert, wie er zu ausstelluung im Cafe steht und ob er die Sache mit Ausstellungen weiter beteiben möchte.
    Also, erst mal abwarten.
    Danke und einen guten Start ins Wochenende.
    der frehdie
  • circee
    circee Vernissage
    Hallo der frehdie ,
    wir sind eine kleine Gruppe von Aquarellmalerinnen und suchen nach einem Ausstellungsraum für eine gemeinsame Vernissage. Zeit ist wahrscheinlich Jan/Feb 2014.
    Ich habe hier im Kunst n e t deinen Artikel gelesen und mir auch das Cafe auf der Galerieseite schon angesehen. Die Räumlichkeiten sehen sehr ansprechend aus.
    Wir würden gerne an einem Tag der Ausstellung auch eine Vernissage mit eingeladenen Gästen veranstalten. Für ca. 5 Std. (11 Uhr-16 Uhr?)
    Das war erst mal die Info von meiner Seite. LG ::circee::
  • s-roesmer
    s-roesmer
    Hallo frehdie, danke, dass du diesen Vorschlag hier veröffentlicht hast. Ich würde gerne dort was ausstellen. Soweit erstmal eine Nachricht an dich. Würde mich über ein feedback sehr freuen. Viele Grüße - Sabine
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • robolotion
    robolotion Gegenleistung
    @ frehdie:

    Hallo Frehdie,

    ich würde auch gern in dem Café ausstellen, verfüge über 20 großformatige Grafiken, die zum modernen Ambiente passen.

    Könnte mich wie folgt erkenntlich zeigen:
    1) Kämen meine Bilder dort zu hängen, würde ich Dir eine Location im Zentrum nennen, wo Du einfach mal anfragen kannst. Viel Publikum, ca. 15 m Bilderschienen. Ausstellungsdauer 1 Monat. Keine Provision. Beste verkehrstechn. Erreichbarkeit. Ich kenne den Chef.

    2) Würde ich in dem von Dir genannten Café ausstellen und etwas verkaufen, wüsste ich noch 'ne Location im Zentrum, speziell für Gruppenausstellungen, da viele Hängemeter über 2 große Etagen. Ausstellungsdauer 1/2 Jahr. Der Betreiber zahlt für Einladungen u. Porto, organisiert Catering, Live-Musik und Rede. Keine Provision. Beste verkehrstechn. Erreichbarkeit. Kann Dir Ansprechpartner nennen.

    Habe das "Gebot" nun ein wenig heraufgesetzt. Werde aber vermutlich nicht der letzte "Bieter" bleiben.

    LG – Philipp
  • Seite 2 von 2 [ 24 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen