KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • FACEBOOKERinnen rutschen enger zusammen

  • Hermy Hermes
    Hermy Hermes FACEBOOKERinnen rutschen enger zusammen
    Kreative aus allen Bereichen der bildenden wie darstellenden Kunst haben sich enger zusammengeschlossen,

    um aktiv zusammenzuarbeiten. Damit die Welt auch außerhalb ihrer gewählten Plattform "Wind bekommt" vom Tun, geben sie ein Quartalsmagazin heraus - genauer gesagt, stellt der Schauspieler, Musiker und Künstler, Hauke Ohlendorf, alias Don Oyle, für sie alle 3 Monate ihre Schrift-, Bild-, Ton- und Filmwerke in einem kostenlosen Online-Magazin zusammen. Aus rechtlichen Gründen übernimmt er die Herausgeberschaft sowie das Erstellen des Magazins.

    Die Gruppenmitglieder brauchen lediglich vor Redaktionsschluss ihre Werke einzureichen, um publiziert zu werden. Besonderes Augenmerk gilt hierbei der Förderung von Frauen in der Kunst.

    "Wo sonst noch können sich Frauen sowie wenig bekannte Kreativmenschen kostenlos online publizieren lassen, um somit mehr ins Rampenlicht zu treten?", meint Hauke Ohlendorf.

    Schaut doch einfach mal in einer der Gruppen vorbei oder werft einen Blick ins Magazin!

    Und so fügt Hauke hinzu: "Ich freue mich über jeden neuen Kreativkontakt. Wir KREATIVISTinnen müssen zusammenhalten, drum geben wir nun gemeinsam Gas".

    Hier einige Links

    Zu den Gruppen
    http://www.don-oyle.de/ars/fbgroups/fbgroups.html

    Zu den ersten beiden Magazinausgaben - die nä. erscheint voraussichtl. am 1. Oktober 2013.
    http://www.don-oyle.de/ars/3xl/3xl.html

    http://osirixx.com/

    PRESSEBERICHT:
    http://www.cronenberger-woche.de/nachricht/2013/08/15/hauke-ohlendorf-ein-tausendsassa-als-kreativfoerderer/

    Lasst Euch Blicken, liebe FREUNDinnen. Wir Kreative haben es verdient, zur Kenntnis genommen zu sein. :-)


    LG


    Euer W E B - S C R A P E R
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen