KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wie kann ich Groß oder Größer malen und zeichnen?

  • mone14 Wie kann ich Groß oder Größer malen und zeichnen?
    Habe ich möchte meine Ideen und Skizzen gerne etwas größer machen, doch irgendwie werde ich immer so klein beim zeichnen oder malen. Habt ihr Tipps wie ich das verändern kann?
    Hier ein kleines Beispiel:
    Ich stehe aus 4m vor einer "Blume" an der Staffelei. Ich nehme mir vor Beginn vor "groß" zeichnen zu wollen. Das heißt, dass ich das Blatt mehr "füllen" möchte mit meiner Zeichnung als sonst. Doch was geschieht im Verlauf des Prozesses? Ich bleibe wieder klein bis mittel.
    Nun habe ich auch schon öfter probiert mir vorher einen Rahmen vorzustellen, an denen die Eckpunkte miener Zeichnung auf jeden Fall herankommen sollen. Das funktioniert so mittelmäßig.

    Noch ein anderes Beispiel in der Malerei.
    Ich habe mir einen Fotoausschnitt gewählt, denn ich malerisch umsetzen möchte, z.B. ein Porträt. Ich suche mir ein bestimmtes Malpapier aus.( ich habe ein bestimmtes Format gewählt, welches ich mit meiner Malerei auf Grundlage des Fotos füllen mcöhte). Dann übertrage ich ein Skizze nach der ich mich richten möchte auf das Papier. Doch was passiert? Ich werde wieder so klein. Lentzendlich endet es oft in einer endlosen Radiererei. Und ich bin etwas frustriert.

    Bitte helft mir.
  • doowderf
    ganz dicke bleistifte oder kohlestifte verwenden. in malerei halt dicke pinsel nehmen. das zwingt dich zum größer malen und zeichnen. das ergebnis wird auch besser und freier. sich einfach was trauen. ist nur ein blatt
  • eirelagkrap
    Binde deinen Stift, Zeichenkohle oder Pinsel an eine Dachlatte oder einen Besenstil und Male oder zeichne aus einer Entfernung von ca 2-3 m zu deiner Staffelei.

    Klaus
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • yekalF
    Mach dir ein Raster auf das Papier, wie groß der Ausschnitt werden soll. Dann überträgst Du das indem Du im Verhältnis vergrößerst. Und Du kannst dadurch nicht "kleiner" werden.

    Vielleicht hilft es auch erstmal, mit dicken Blei- und Kohlestiften frei auf einem großen Blatt zu zeichnen, damit Du ein Gefühl dafür bekommst.
  • Roderich
    Roderich
    nimm einen deutlich größeren papierbogen, wenn die zeichnung fertig ist schneidest du einfach die ränder ab - fertig.
    Signatur
  • efwe
    efwe
    w o schon gesagt- nimm bogen packpapier (zB DIN A0) bewege/strecke auch die arme -bleib locker und halte abstand ... (probiere statt radiergummi knetgummi)
    Signatur
  • trond_yerem
    trond_yerem größe
    fange mit dem kleinsten teil der blume an
    und mal den wirklich groß
    lg
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen