KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Einladung

  • yekalF
    sorry für die leeren beiträge, blödes Smartphone.
  • eirelagkrap
    @Flakey
    Ich hatte von Veränderung gesprochen.
    Bitte laste mir nicht deine Umdeutung an.
  • eirelagkrap





    ja was hier so in diesem Thread zusammenkommt ist schon erstaunlich. Lieber Klaus, du vergisst in deiner Kritk an meinem Text möglicherweise, dass du dich hier zuerst ungefragt über künstlerische Mängel ausgebreitet hast. Hier wurde eine Ausstellungseröffnung angekündigt, verbunden mit einer Einladung die Ausstellung zu besuchen - und zwar in einer dafür angelegten Katagorie mit einem durchaus üblichen Text.
    "Mach andere nass, aber lass dich selbst nie mit Wasser bespritzen." Du hast der Malerin hier mangelnde Selbstkritik in Bezug auf ihre Bilder vorgehalten.
    Ich habe hier nur mal deine Selbstkritik hinterfragt. Stimmt es ging hier nicht um eine Kritik an deinen Bildern, es ging in diesem Thread überhaupt nicht um Kritik. Warum bloß müssen hier Künstler, die ihre Ausstellung ankündigen, an einem dafür vorgesehenen Platz, gleich so von obenherab abgewatscht werden? Es sind ja die anderen, soll die Malerin doch "dankbar" sein, dass du hier deine ungefrage "Kunstkritik" unter ihre Ausstellungsankündigung setzt.




    Quatsch.
    Hier. Ist ein Forum.
    Das Wesen eines Forums ist der Dialog.
    Man fragt automatisch.
    Petra wusste das.
    Und, wer ausstellt, möchte rezipiert werden.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • otto_incognito
    otto_incognito
    ... geht es nur darum dass Leute wie Otto sich nur darstellen wollen wieviel schlauer sie sind, so.sonst würde er sich nicht die mühe machen so einen sermon zu verfassen. kein Wunder dass das Forum immer toter wird.

    @Flakey; Genau andersherum. Selten ist das Forum lebendiger, als wenn gestritten wird.

    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • yekalF
    ja, deshalb streite ich mich auch. Streit funktioniert ja nur. wenn man mal was dagegenhält. In diesem Sinne, einen schönen Freitag :-).
  • doowderf
    das ist auch ne form von toleranz andere meinungen zu respektieren. niemand wird hier beleidigt und von daher ist es doch friedlich hier ( außer tomi timeless ).
  • Roderich
    Roderich




    Wer prostiuiert sich hier und wer nicht? Die Begründung würde mich wirklich interessieren.




    man prostituiert sich dann, wenn die motivation eine handlung zu vollführen nicht darin besteht diese auch zu tun, sondern man nur auf die reaktion aus ist die daraus resultiert.
    das kann natürlich funktionieren, aber in bezug auf ein kunstwerk denke ich, ist dies der falsche antrieb, verwerflich aber keinesfalls.
    verkaufen tut sich doch ohnehin jeder, und öffter als man dies annimmt, wenn man sich nicht genau darauf besinnt.
    ...aber so hatte ich das mit meiner blumigen wortwahl auch gar nicht gemeint, ich wollte nur sagen - man sucht am falschen ort, das falsche wort, mit dem falschen sinn. wie das badesalz zum duschen? duschkopf auf, salz rein, duschkopf zu!
    was der schaffende für beweggründe hatte muß der betrachter weder wissen, noch muß er die emotionen des künstlers kennen oder sie nachfühlen können, es zählt am ende nur was das bild bei ihm auslöst, das kann sogar wiedersprüchlich dazu sein. wer weiss wie oft man entäuscht sein würde, wenn ein künstler die entstehungsgeschichte verrät, die schönsten fakten sind doch die, die man sich selbst vorgaukelt zu kennen, oder das unbekannte was man in seiner eigenen vorstellung idealisiert - was trägt die dame wohl drunter?...und..und...und.

    Signatur
  • Seite 3 von 3 [ 47 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen