KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • pappmacheskulpturen

  • doowderf
    da ist wieder die frage was kunst ist und klar kann die dekorativ sein. die pappfiguren sind immerhin besser als plamen über dem sofa oder du nennst die pappfiguren halt nicht kunst. dann sind sie trotzdem da und können verkauft werden. ein gut gemachtes nilpferd in pappe wäre doch klasse. ich find einfach man könnte die figuren erweitern. der stil gefällt mir auch nicht hundertpro aber der ist ausbaufähig und jetzt auch nicht wirklich schlecht
  • absurd-real
    Flakey, das eine hat nichts mit dem..talent...bezueglich deiner kunst zu tun!
    Signatur
  • Ibelle
    Erstmal danke für deine letztlich abgegebene meinung...klaus. jetzt zu dem Rest deiner netten nachricht... ich bin keine werbetante, ich will die Sachen niemanden verkaufen sondern habe lediglich um Meinung zu den arbeiten gebeten... und nach deiner Aussage sind Malereien, Bildhauer usw. Ja dann auch keine Künstler. Komisch das auch das als Kunst bezeichnet wird... ich habe auch gegen keine schlechte Kritik bis jetzt angepisst reagiert sondern lediglich deshalb weil manche meinen das solche Arbeit scheinbar nicht honoriert werden sollten. Ich persönlich könnte mir die Skulpturen auch nicht leisten. Aber es gibt auch Menschen die gerne bereit sind das Geld für solch eine Arbeit zu bezahlen... darum ging es in meinem Beitrag auch garnicht ich wollte einfach nur eure Meinungen wissen... und War der Meinung das ich hier im richtigen Forum bin...und nochmal ihr sollt sie ja net gleich kaufen...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Ibelle
    Fredwood Danke sowie wollte ich hören. ...Nilpferd klingt super das werde ich meiner Mo mal vorschlagen... Danke dafür. ..
  • yekalF

    Flakey, das eine hat nichts mit dem..talent...bezueglich deiner kunst zu tun!

    doppelbingo :-):-)
  • eirelagkrap




    Doch, es ist vergleichbar.
    Aber genau anders herum.
    Arbeit in Haushalt und Familie sollte ebenso honoriert werden, wie jede andere Tätigkeit, die gesellschaftlich relevant ist.



    Gesellschaftlich relevant ist auch der Beruf des Fahraddiebes.
    Werden die am besten entlohnt, die am Gründlichsten mit der Zahnbürste die Fugen der Badezimmerkacheln schrubben, und ist das gesellschaftlich relevant?,wird es ein allgemeines Grundeinkommen geben oder geht es um das Ergebnis, die schlauen, oder die angepassten oder die selbstständigen oder die gläubigen Kinder und wer beurteilt das? Welche Rolle spielt der sexuell befriedigte Ehemann bei der Entlohnung und ist man bei gesetzesbrecherischen Kindern schadensersatzpflichtig? Wann verjährt Erziehung eigentlich? Was ist, wenn die Neurosen erst mit 40 auftreten?
  • eirelagkrap
    @Ibelle
    Ja, es ist komisch, was so alles als Kunst bezeichnet wird.
    Die besten Künstler der Welt sind z.B gute Freunde von mir, deren Kunst ich seit langen Jahren verfolge. Aber ich vermute, dass dich das, selbst wenn ich sie dir vorstellen würde, zumindest nicht sofort überzeugen würde.
    By the way, Zerocool hat sich hier abgemeldet. Hat jemand eine Ahnung wie es dazu kam?
    Ich halte das für einen wirklichen Verlust hier.
    Lieber Zerocool, falls du hier noch mitliest,
    nimm mich in deinen Verteiler auf:
    mailto:info@parkgalerie-berlin.de
    klaus
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    @parkgalerie:

    Fragen über Fragen :-D

    Signatur
  • doowderf
    ah, ne klaus "die besten künstler der welt" sind nicht die besten künstler. ich habe erfolglose künstlerfreunde. die kennt keiner aber die habens auch drauf ( meiner meinung nach ). dann müsstest du auch mit meese befreundet sein. das liegt halt nicht jeden zu kriechen und sich zu vermarkten. manche sind so gut in sachen vermarktung das man den schwachsinn beinahe glauben muss.
  • eirelagkrap
    ah, ne klaus "die besten künstler der welt" sind nicht die besten künstler. ich habe erfolglose künstlerfreunde. die kennt keiner aber die habens auch drauf ( meiner meinung nach ). dann müsstest du auch mit meese befreundet sein. das liegt halt nicht jeden zu kriechen und sich zu vermarkten. manche sind so gut in sachen vermarktung das man den schwachsinn beinahe glauben muss.

    Nun, ich habe "woanderst sehr erfolgreiche, und woanderst sehr erfolglose Künsterfreunde.
    Für mich zählt nur der Erfolg, den sie bei mir haben. Meese habe ich leider nie näher persönlich kennengelernt. Würde ich ehrlich gern. Ich finde Meese gut. Ich kenn ihn ja nicht wirklich, aber von seiner Kunst abgeleitet wäre ich gerne mit dem befreundet.
    Klaus

  • xylo
    xylo
    Streitet Euch nicht.
    Für die Figuren gibt es einen Begriff, der nennt sich
    "Kunsthandwerk" dekorative Dinge, die sich gut vermarkten lassen, dem Geldbeutel nicht gross schaden und nicht den Anspruch haben, im Museum zu landen.
    Signatur
  • eirelagkrap

    @parkgalerie:

    Fragen über Fragen :-D



    Ja, und gerade heute so absurd.
    Uschi Verteidigungsminister.
    Am Ende einer großen Karriere wird es wohl immer wichtiger mit großem Zapfenstreich verabschiedet zu werden.
    Klaus
  • siku

    @Ibelle
    Die besten Künstler der Welt sind z.B gute Freunde von mir, deren Kunst ich seit langen Jahren verfolge. Aber ich vermute, dass dich das, selbst wenn ich sie dir vorstellen würde, zumindest nicht sofort überzeugen würde.



    Für mich zählt nur der Erfolg, den sie bei mir haben. Meese habe ich leider nie näher persönlich kennengelernt. Würde ich ehrlich gern. Ich finde Meese gut. Ich kenn ihn ja nicht wirklich, aber von seiner Kunst abgeleitet wäre ich gerne mit dem befreundet.

    Klaus


    "die besten Künstler der Welt" sind Schüler von parkgalerie! Ist die Interpretation korrekt?
    neuierig guck: verrate mal die namen

  • eirelagkrap


    Für mich zählt nur der Erfolg, den sie bei mir haben. Meese habe ich leider nie näher persönlich kennengelernt. Würde ich ehrlich gern. Ich finde Meese gut. Ich kenn ihn ja nicht wirklich, aber von seiner Kunst abgeleitet wäre ich gerne mit dem befreundet.

    Klaus





    Ja, ja, zitieren.
  • Ibelle
    Ich verstehe deine Ansicht Klaus aber ich verstehe nicht warum die Sachen die meine Mo geschaffen hat schlecht gemacht werden müssen wegen des Geldes und warum man mich dann gleich schlecht macht... ich möchte wie ich jetzt schon tausende male erwähnt hatte einfach nur Meinungen, Ideen und Anregungen zu den Skulpturen... Geld is in dem Moment scheiß egal und werben muss ich dafür auch nicht da Menschen die sich für diese Dinge interessieren und kaufen wollen dawanda kennen und gezielt darauf gehen... so was hab ich nicht nötig. .. mir liegt da einfach sehr viel dran meiner mama Rückmeldung und Ideen zu geben... es ist momentan das einzige was ihr Kraft gibt... krankheitsbedingt kann sie nicht arbeiten gehen... noch nicht einmal das Haus verlassen... das macht ihr Spaß und macht sie glücklich. .. sie Sitz von morgens bis abends daran montags bis freitags nur weil es ihr hilft... ich möchte einfach etwas dazu beitragen ihr zeigen das es was schönes ist was sie da macht... ihr sollt ihre arbeiten nicht lieben kaufen oder sie euch ins Wohnzimmer stellen... das heißt aber auch nicht das sie nicht gut sind... ich möchte jetzt auch kein Mitleid haben.... ich möchte damit nur zeigen das auch hinter solchen arbeiten oft eine Geschichte steht auch wenn man sie den Sachen nicht ansieht steckt oft viel mehr dahinter... und wenn ihr bzw du nicht verstehst um was es mir hier geht dann kommentiere hier bitte nicht so... ich persönlich finde es nicht schön...
  • eirelagkrap




    "die besten Künstler der Welt" sind Schüler von parkgalerie! Ist die Interpretation korrekt?
    neuierig guck: verrate mal die namen


    Na, so alt bin ich jetzt auch noch nicht. Die kommen noch. Etwas Geduld ist schon noch gefragt, bevor ich als eine art "Hans Hofmann" in die Kunstgeschichte eingehe.

    Nee, es gibt sehr Vieles, das ich euch nicht zum Fraß vorwerfen möchte.
    Klaus
  • Ibelle
    Ich möchte kein Streit ich möchte mich hier aber auch nicht schlecht darstellen lassen und genauso wie du sehe ich das auch Danke dafür


    Streitet Euch nicht.
    Für die Figuren gibt es einen Begriff, der nennt sich
    "Kunsthandwerk" dekorative Dinge, die sich gut vermarkten lassen, dem Geldbeutel nicht gross schaden und nicht den Anspruch haben, im Musum zu landen.


  • doowderf
    doch ganz kurz: du hast einen karsten krause bei dir in der galerie. der ist noch nichtmal bei wikipedia. ich will seine arbeiten nicht bewerten aber die "weltbesten" haben ne andere bedeutung bei dir glaub ich dann.
  • eirelagkrap
    doch ganz kurz: du hast einen karsten krause bei dir in der galerie. der ist noch nichtmal bei wikipedia. ich will seine arbeiten nicht bewerten aber die "weltbesten" haben ne andere bedeutung bei dir glaub ich dann.

    Nun, alles auf meiner Webseite ist leider Jahrzehnte alt.
    Die Weltbesten haben bei MIR eine Bedeutung.

    Den Herrn Wikipedia kenn ich auch nicht persönlich.

    Karsten Krause ist ein sehr wichtiger Künstler.
    Er hat bei Volker Stelzmann gelernt (du weißt schon, Leipziger Schule, komischer soz. Realismus) und hat eine ganz erstaunliche Entwicklung durchgemacht.
    Jedes neue Bild, das ich sehe,
    macht mir zutiefst Freude und ist einfach nur frisch und schlau und geil.
    Ist auch ein toller Typ.
    🔗

    Na im Tip taucht er schon auf:
    http://www.google.de/imgres?client=firefox-a&hs=NI0&sa=X&rls=org.mozilla:de:official&biw=1280&bih=885&tbm=isch&tbnid=Bv9olRFpS_o1-M:&imgrefurl=http://www.tip-berlin.de/kultur-und-freizeit-kunst-und-museen/kunstkopf-karsten-krause&docid=a2Rt_b9BifwxJM&imgurl=http://www.tip-berlin.de/files/mediafiles/45/KKrause-4-Foto-CSuhr500.jpg&w=500&h=382&ei=auqsUo-HHITZtAbl7oDgBw&zoom=1&iact=hc&vpx=982&vpy=103&dur=2608&hovh=196&hovw=257&tx=156&ty=221&page=1&tbnh=140&tbnw=185&start=0&ndsp=44&ved=1t:429,r:9,s:0,i:110

  • eirelagkrap
    @Ibelle

    Ist doch O.K.
    Aber du darfst nicht davon ausgehen, dass lauter wildfremde Menschen das genauso wichtig finden, wie du. Manchen gefällt es , anderen nicht. Das ist immer so. Wenn man Orginale verkauft arbeitet man immer nur für sehr wenige Leute. Aber es muß auch nur einem einzigen gefallen, der es gerne ins Wohnzimmer stellt.
    Klaus
  • Seite 2 von 3 [ 56 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen