KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Bedeutende Künstler unseres Jahrunderts?

  • nighthawk
    nighthawk
    auf die malerei bezogen, würde ich peter doig nennen. er hat anfang des jahrhunderts wirklich sehr viele junge maler beeinflußt. und er war schon vor neo rauch oder luc tuymans da. einen daniel richter kann man sich ohne ihn gar nicht vorstellen. und er ist nicht so alt wie zb. gerhard richter, der für mich gefühlt schon zum vorigen jahrhundert gehört.
    aber wenn du einen wirklich interessanten künstler unserer zeit suchst, der multimedial und interdisziplinär arbeitet und gleichzeitig sehr populär, erfolgreich, bedeutend und einflußreich ist, würde ich dir olafur eliasson empfehlen. da kannst du nichts falsch machen, von dem sind alle begeistert.
  • siku
    auf die malerei bezogen, würde ich peter doig nennen.i.

    dem stimme ich zu, wie überhaupt den ganzen Beitrag von nighthawk, bei eliasson bin ich zwar nicht ganz so "begeistert wie alle".
    Mir fällt noch Jonas Burgert ein, ein jüngerer Berliner Maler (1969).

    PS: unter den kn-Mitglieder muss es mindestens einen Farbenblinden geben, der rot nicht von grün unterscheiden kann. ;-)

  • Gris 030
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • siku
    es gibt sicher einige bedeutendere, die wir gar nicht kennen.


    na gut das wir das jetzt wissen, das poliert den Bildungseffekt im kn erheblich auf, deshalb sind die grünen Punkte auch voll gerechtfertigt. :-((

  • doowderf
    er hat ja nicht ganz unrecht. gibt einfach zuviele. kann man auch schlecht beurteilen wer künstler des jahrtausends ist
  • siku

    er hat ja nicht ganz unrecht. gibt einfach zuviele. kann man auch schlecht beurteilen wer künstler des jahrtausends ist


    ich würde gern mal das Gesicht eines Lehrers sehen, wenn ihm ein Schüller anstelle eines Referats die schlaue Aussage zu kommen lässt, dass es "einfach zu viele Künstler gibt" und deshalb eine gestellte Aufgabe auch nicht erledigt werden kann.
    --------
    wir können bis zur Handlungsunfähigkeit relativieren, ein wenig eleganter Ausweg, wenn eine Stellungnahme erwartet wird.

  • doowderf
    dann würde ich aber hinterfragen dürfen wie man auf solche frage kommt. das gesicht würde ich dann auch gerne sehen
  • doowderf
    ok muss ich doch relativieren. ja dann nennt man halt die erfolgreichen und macht das was man oft macht. sich mit denen zu beschäftigen und den quark wieder geben denen die "experten" schon wieder gegeben haben. das da oben was ich geschrieben hab streichen wir mal
  • absurd-real
    Bei dieser nicht gerade geringen Anzahl an Erdenbewohnern, muss man nicht bloß feststellen,
    das es noch einige bedeutendere Künstler gibt (...) von denen "wir" (noch) nichts wissen,
    sondern sollte auch noch hinzufügen, dass viele es von sich selbst (noch) nicht einmal wissen.
    Signatur
  • doowderf
    das ist wie bei mir !
  • doowderf
    nein quatsch aber banksy wurde ja auch schon genannt. zumindest regt er die leute zum nachdenken an. bei richter zum beispiel würde ich sagen steckt manchmal mehr bauchgefühl dahinter als gerne hineininterpretiert wird. zwar hat er auch die ein oder andere homage zu anderen künstlern wie frühstück im freien als neuinterpretation aber wirjlich wegweisend finde ich das auch nicht. sieht aber geil aus. man muss aber auch sagen ich bin kein kunstanalytiker und leute die sich theoretisch viel damit befassen haben mehr ahnung. die wird man aber im kunstnet nicht finden.
  • Gris 030
    Gris 030
    das gesicht des lehrers stände im nicht schlecht, wenn ihm der schüler sagt, dass es mehr gibt, als in des lehrers buch steht.
    Signatur
  • sokinollihP
    Also wirklich dieses Jahrhunderts? Ist ja noch nicht lang. Warten wir erst mal mindestens weitere 50 Jahre ab ;)
  • tnagnoP
    Eric Joyner.
    Der ist wichtig.
    Ganz einfach weil er Roboter und Donuts in seinen Bildern kombiniert.

    https://ericjoyner.com/
  • nnamffoH-eicuL
    Ja ja weitsichtig , zum Frühstück auch passend !
  • Seite 2 von 2 [ 35 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen