KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Günstige Acrylfarbe in großen Mengen, am besten in 500ml Dosen (große Öffnung zum Eintunken von Pinseln!)

  • oeli
    oeli
    Es geht hier um Acrylfarben. Die bestehen nun mal aus Bindemittel und Pigmente. Und ich steig aus. Irgendwie sind deine Sätze wirr. Als würden Wörter an der falschen Stelle stehen, oder ganz fehlen. Dein Prolog ist absolut unverständlich. Zudem Rede ich die ganze Zeit von Acrylfarbe und du schmeißt den Caparol Binder hierein ,welcher gar nicht zum Thema gehört. Der Caparol Binder heißt Umgangssprachlich Elefantenhaut und ist ein unpigmentierter klarer Schlussfirnis und besteht nur aus billigen Bindemittel sogenannten Mischpolymerisate. Danach kommt von dir das Wort Pigmente und jetzt fängst du mit Teerfarben an.Und um dein Wissen mal ein wenig aufzubauen. Teerfarben,auch künstliche Pigmente genannt sind nicht in billigen Farben. Es sind die teuersten Pigmente überhaupt, im Gegensatz zu Erdpigmente wie Ocker , Umbra .Kalk oder Terra di Siena. Ich versuche dir nur die Grundbegriffe der Farblehre bei zubringe und nur deswegen schweife ich vom Thema ab. Aber ich glaube das ist sinnlos
  • s-ph
    s-ph
    Und wenn du meinst, wo Ocker draufsteht auch Terra di Siena drin ist, tja dann...
  • oeli
    oeli
    Ok, ich habe es kapiert, du verarscht mich
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • s-ph
    s-ph
    Und ich habe Beweise
    🔗
    🔗
    und Erfahrung als Maler.
  • oeli
    oeli
    Dann lass dir dein Lehrgeld zurückgeben. Ich bin seit 15jahre selbständiger Malermeister.
    Und was sollen sollen deine Beweise. Wir reden die ganze Zeit hier von Acrylfarben. Wieso redest du von Teerfarben?Vielleicht ist dir immer noch nicht bewusst das Teerfarben im Malerbereich Pigmente sind. Und das Farben nach ihrem Bindemittel benannt werden. Was bringt man euch heute eigentlich in der Berufschule bei?
    Du bist immer noch im verkehrten Film . Ich glaub das ist das Problem
  • s-ph
    s-ph
    Ich rede von Farbmitteln für Acrylharzfarben, -die du nicht kennst, aber fast täglich im Einsatz oder auf der Baustelle rumliegen hast.
    Wollen wir weiter gehen? Richtung echter Pigmente?

  • oeli
    oeli
    Ok, ich muss zwar gleich weg. Aber erkläre mir mal was du meinst ? Und bleib bitte beim Thema Acrylfarben und deren Pigmente.Meinetwegen der Teerfarben und den natürlichen Pigmente. Nur so zur Erinnerung. Bin gespannt
  • s-ph
    s-ph

    Ich darf doch folgen. Oder?
    Ist das Version 3.0 Deines Postings?

    Evtl. kannst du mir ein Angebot erstellen.
    Pos. 01 4 Stk, Zimmertüren, mit Futter und Bekleidung, beidseitig,ohne Glasausschnitt und Profil,
    anschleifen, beispachten, vorlackieren und lackieren.
    Farbton: Lapislazuli (echt)
    Glanzgrad: matt
    EP:
    GP:
    Danke


  • Seite 2 von 2 [ 28 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen