KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Hier triffst Du Leute die auch einen Tick haben. Verrate uns Deinen!

  • uaiMuaWuaW Hier triffst Du Leute die auch einen Tick haben. Verrate uns Deinen!
    Ein Tick von mir ist, dass ich nur noch 1 Stunde schlafe. Dadurch ist die Nacht kürzer und mir fällt es leichter am Tage mal so richtig auszuspannen.
  • El-Meky
    El-Meky
    Mein Tick ist es, mich im Internet als lustige alte Frau darzustellen. dabei bin ich ein ausgemergelter Katzenbabymörder.
  • uaiMuaWuaW
    Ein anderer Tick von mir ist, das ich immer zweimal Klingel und dann aber doch nicht reingehe weil ich meistens noch etwas vorm Haus sitze und die Tauben füttere. Meine Frau schimpft dann immer. Aber wenn ich ihr dann die Wäsche so richtig bügeln tue, da ist sie ganz lieb und schenkt mir einen Schokoladenweihnachtsmann.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • id-uR
    im KN der infantile Bildschenhochlader, im wirklichen Leben der Ex-Haremswächter mit Hang zur Homophobie.
  • El-Meky
    El-Meky
    ok, einen Tick hab ich noch.
    Bevor ich male , reibe ich meine Leinwände immer mit der Lotion ein .* ffshrfffsshrrr
    Signatur
  • uaiMuaWuaW
    Bevor ich auf Toilette gehe, schaue ich ob im Haus Licht brennt, wenn ja, dann unterdrücke ich die Geräusche. Es ist anstrengend aber ich könnte niemanden mehr in die Augen blicken wenn ich nur denken würde die hätten etwas gehört. Manchmal spüle ich erst spät in er Nacht...
  • El-Meky
    El-Meky
    Ulf Petra Taucher , du bist aber sehr rücksichtsvoll!
    Auch Ticks haben was Gutes.



    Ein nicht unbedingt nennenswerter Tick von mir ist es , meine Wimpern immer genau dreimal nachzuzählen.
    leider komme ich dabei immerwieder durcheinander, so dass es Stunden und Tage dauern kann, bis ich mich sicher fühle.
  • uaiMuaWuaW
    Ein Tick von mir ist es, Geld abzuheben, und dann Einkaufen zu gehen. Dort bezahle ich aber mit EC oder Kreditkarte. Wenn ich dann zu Hause das ganze Geld was ich abgehoben habe noch in der Geldbörse habe, da freue ich mich das ich gar nichts ausgegeben habe. So spare ich seit Jahren.
  • id-uR
    ein Tick von mir ist, das ich im KN sämtliche Werke mit nur einem Sternchen bewerte, und in einigen unsinnigen Foren blöde Kommentare schreibe. Bei mir sympathischen Künstler kann ich schon mal eine Ausnahme machen.
  • uaiMuaWuaW
    Der Tick meiner Chefin ist, mir für alles schlechte die Schuld auf zu brummen, und für alles gute selbst die Verantwortung zu übernehmen. Ich würde es nicht aushalten da, aber ich koche den Kaffee. Selbst trinke ich Tee...
  • heinrich
    Ich habe keine Ticks...
    Ich habe Macken...

    :-}

    Z.B. ich habe früher gedacht,
    dass ich was besonderes bin,
    wenn ich gut singen und tanzen kann...

    Nö... Andere können das genau so gut,
    und sogar besser....

    :-}
  • uaiMuaWuaW
    Ich dachte immer Bildung sei wichtig, aber das war pure Einbildung.
  • heinrich
    Ich dachte immer Bildung sei wichtig, aber das war pure Einbildung.


    Na ja...
    Wenn du ein irgenwelches Zertifikat hast,
    ist doch besser,
    als keins zu haben.
    Oder?

    :-}

  • ztapleztiP
    ich zuzzle so lange an einem schokoladenei, bis weiße sauce rauskommt.
  • id-uR
    ...ich glaub ich sei ein Guru
  • heinrich

    ...ich glaub ich sei ein Guru


    Hast du auch kein Zertifikat?

    :-}

    Signatur
  • uaiMuaWuaW
    Zu verstehen, also den eigenen Verstand zu kennen und auch zu nutzen erspart so manches gut gemeinte Buch.

    Ein Tick ist es Fragen zu stellen, im Rahmen einer Kennenlernsituation, deren Antworten ich schon kenne. Es ist sehr objektiv welch Informationen man dadurch erhält.
  • Seite 1 von 3 [ 53 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen