KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wettbewerb – EnergieWendeKunst

  • energiewende Wettbewerb – EnergieWendeKunst
    Wettbewerb – EnergieWendeKunst
    ausgelobt von der Bausch-Stiftung


    EnergieWendeKunst ist ein gesellschaftspolitisches Kunstprojekt.
    EnergieWendeKunst ist ein Wettbewerb, eine Ausstellung, eine Veranstaltungsreihe.

    Der Wettbewerb lädt Künstlerinnen und Künstler zur Einreichung von Kunstwerken zum Thema Energiewende ein. Die Finalisten werden von der Jury ausgewählt und mit Ihren Arbeiten in einer Gruppenausstellung von 08.11.2014 bis 29.11.2014 im silent green Kulturquartier in Berlin-Wedding präsentiert. Unter den Finalisten vergibt eine Fachjury drei Preise (1. 3000 Euro, 2. 2000 Euro, 3. 1000 Euro). Des Weiteren wird es einen Publikumspreis geben.
    Willkommen sind Einreichungen, die visuell wahrnehmbar und im Rahmen der EnergieWendeKunst-Ausstellung ausstellbar sind. Es können Kunstwerke aus Genres wie etwa Malerei, Skulptur, Fotografie, Medienkunst, Videokunst, Installation eingereicht werden. Aber auch interdisziplinäre und genreverwandte Kunstwerke sind gefragt. Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind reine Musik- und Literaturbeiträge.


    Bewerbungsfrist: 31.August 2014

    Alle Teilnahmebedingungen und das Bewerbungsformular finden Sie hier: http://energiewendekunst.de/

    Kontakt: mailto:info@energiewendekunst.de

  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen