KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • ''Aquarellpapier spannen''

  • Peter ''Aquarellpapier spannen''
    Hallo zäme

    Was mache ich beim spannen von losem Aquarell- Papier (Einzelbogen) falsch?

    Damit sich das Papier beim malen nicht wellt, lege ich das A.- Papier in die Badewanne und lasse es gut befeuchten. Danach lasse ich das Papier gut abtropfen und etwas antrocknen damit es nicht allzu nass ist zum spannen. Ich lege es nach dem antrocknen auf ein Holzbrett und streiche das Papier glatt. Ich benutze das Klebband von Boesner (Kunsthandel), Papierband. Ich befeuchte das Band wie eine Briefmarke auf der Untenseite.mit Schwamm. Ich befeuchte dabei den Leim nicht allzu stark, so dass ich Ihn mit dem Schwamm nicht wegwische. Ich schaue immer dass ich das Band gut andrücke, gehe dabei sehr sorgfälltig um.

    Der Vorgang zum trocknen dauert relativ lange.

    Der ganze Trocknungsprozess verläuft gut und das Band klebt bis zum fertig trocknen. Beim ausdrocknen reisst das Band meistens, oder es hält am Schluss bis ca.90% nicht mehr. Und somit ist der ganze Arbeitsvorgang umsonst. Das Band reisst, da die Spannung zum trocknen zu stark wird.

    Ich benutze Aquarell- Papier bis 300 Gramm. verschiedenster Marken.

    Es ist echt Mühsam! Was kann ich mache damit das Papier nicht wellt und diesen Stress nicht habe. So macht malen kein Spass.

    Wer hat mir eine Lösung?

    Mit liebem Gruss
    Peter Egli

  • efwe
    efwe
    Das Papier zu baden ist nicht nötig.mit schwamm befeuchten reicht.
    Oder verwende Blöcke da sparst du dir das aufspannen
    Oder frag ernst g., ist User hier.....
  • ztapleztiP
    efwe hat recht. wenn du dass dicke papier badest, dehnt es sich viel zu stark aus, was dann beim trocknen natürlich wieder zurück geht.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Gris 030
    Gris 030 *
    @personaltrainer is das ein bizeps auf nemm salatblatt?ich dachte, das sei ein oxymoron?!?!
    KOLLEGAH & MAJOE feat. Die Götzfried Girls - Von Salat schrumpft der Bizeps
    Signatur
  • ztapleztiP
    ich nehme keinerlei oxymorone zu mir!
  • Peter
    Was heisst das Wort: Oxymorone?
  • Peter
    Ich habe diese Art zum spannen von Aquarell- Papier schon in diversen Aquarell Fachbücher gelesen. Doch zu 90% lief die Arbeit fehl. Echt nervend! Es war immer mit viel Zeit und Mühe verbunden, sowie auch das Klebeband ist nicht gratis. Da ist die Frage, was für Schitt schreiben schreiben die in die Bücher. Somit bin ich froh und dankbar dass es kustnet gbt um meine Malprobleme hier zu lösen.
  • Sandmadame
    Eine Möglichkeit ist auch, das Papier von beiden Seiten mit einem Schwamm zu befeuchten und auf ein Holzbrett aufzuspannen (MDF-Platte), die Seiten werden umgeschlagen und festgetackert. Wenn du fertig bist, lassen die Klammern sich wieder lösen. Habe das so in meiner Ausbildung gelernt :)
  • herzknochen
    herzknochen
    Genauso hab ich es auch gelernt, Sandmadame ;)
    Signatur
  • efwe
    efwe
    Was heisst das Wort: Oxymorone?

    dunkel ists der mond scheint helle ... langsam hetze ich zur quelle ... furchtbar schoen ist dieser ort .. rasch ohne hast mach ich mich fort ;)
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen