KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Fühlt Ihr Euch auch immer so getrieben.....

  • Kris
    Kris
    @ Christian... das genau ist das Problem. Die verstehen meine Frage ja schon gar nicht und schaun mich nur verwundert an. Ich hab im Shop gefragt, ob ich die Reste und leere Tuben zu denen zurueckbringen kann, aber die meinen ich soll es wegwerfen. Andere Kuenstler schuetten Reste einfach ins Waschbecken. Wahrscheinlich faellt die Menge der paar Maler ohnehin nicht ins Gewicht, wenn man ueberlegt, dass die Industrie wahrscheinlich alles ungefiltert ins Grundwasser sickern laesst. Mit Wertstoffen funktioniert das recycling hier ueberraschend gut, also Plastik und Dosen und Glas und so...Im Moment hab ich jedenfalls die Reste mit Kuechenpapier aufgesaugt und trocknen lassen. Die kommen dann in den Hausmuell. Aber ne richtige Loesung ist das ja nicht. :/
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr
    Um auf Menschen mit dieser Einstellung (Waschbecken) zu stoßen muss man leider nicht bis nach China reisen. Die Lösung mit dem Küchenpapier ist gar nicht schlecht. Du mußt aber auch an die Brandgefahr denken. Ich würde mich ja anbieten es zu entsorgen, wenn du es mir in einem Paket zuschickst. Leider verursacht das auch wieder Schaden an der Umwelt.

    Edit
    Mein Tipp: Wenn man schlechte Dinge nicht verhindern kann, dann gibt es oft auch die Möglichkeit zu kompensieren. Spende doch ein paar Renminbi an eine Organisation, die sich für den Umweltschutz in China einsetzt. Ist nicht optimal aber vielleicht das Einzige, was du tun kannst.
    Signatur
  • Daniel Cool

    es gibt Konfessionen, die Umweltverschmutzung befürworten?


    Umweltschutz ist eine eigenständige Religion
    Ob sie jetzt noch in Konfessionen unterteilt ist weiß ich nicht

    Aus religiöser Perspektive gehören Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Schöpfung Gottes zusammen. Um diese Schöpfung zu erhalten und gemeinsam zu gestalten, ist ein religiöses Umweltbewusstsein und entsprechendes Handeln unerlässlich.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Hanne Neß
  • AAA---------
    Grade morgens bin ich oft getrieben. Durch meinen Reizdarm.
    Ich scheiss dann wie ein Schornsteinfeger und dann ist alles wieder schön. Dann singen die Vögelein und ich male wie ein junges Folen jubilierend vor mich hin, bis das Wunder des Lebens porentief in die raue, kalte Leinwand sickert und das Leben rausschreit. Mein Leben. Mich. In all meinem Weltschmerz, aber auch in all meiner Kraft, Entschlossenheit und Würde.

    Gertrud
  • El-Meky
    El-Meky

    Grade morgens bin ich oft getrieben. Durch meinen Reizdarm.
    Ich scheiss dann wie ein Schornsteinfeger und dann ist alles wieder schön. Dann singen die Vögelein und ich male wie ein junges Folen jubilierend vor mich hin, bis das Wunder des Lebens porentief in die raue, kalte Leinwand sickert und das Leben rausschreit. Mein Leben. Mich. In all meinem Weltschmerz, aber auch in all meiner Kraft, Entschlossenheit und Würde.


    Gertrud


    🔗
    Signatur
  • Seite 2 von 2 [ 26 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen