KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Konturen bei Ölfarbe

  • SusiSausewind Konturen bei Ölfarbe
    Hallo,
    ich male schon länger mit Ölfarbe, habe aber bisher nach Fotos gemalt, also realistisch. Nun soll ich für eine Freundin ein Bild von Janosch auf die Leinwand bringen. Der malt ja eigentlich mit Aquarell, sie möchte aber eine Leinwand. Leider sind alle Janosch-Kinderbilder mit Konturen, wofür ich auf Papier Tusche benutzen würde.
    Nun stehe ich vor der großen Frage: Wie male ich die Konturen auf ein Ölbild möglichst bequem und gleichmäßig ohne ewig mit dem Pinsel zu hantieren?
    Ich habe mal in einer Ausstellung einen Maler gesehen, der auch viel mit Konturen gearbeitet hat. Seine Bilder sahen fast so aus, als hätte er diese mit Edding umrandet. Also alles sehr gleichmaßig und ohne Erhebungen und Struktur auf den Leinwänden...

    Hat jemand eine originelle Idee?

    Vielen Dank im Vorraus :)
  • efwe
    efwe
    zeichne die kontur und fuelle sie mit farbe aus, that was it--lg
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    was könnte effektiver sein als die outlines mit dem pinsel zu ziehen?
    ich nehme 'nen flachen auf der schmalen seite.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • s-ph
    s-ph
    Das Linieren mit der Malbrücke und dem Malerlineal sind einfache Hilfmittel. Wichtig dabei ist die richtige Konsistenz entsprechend der Saugfähigkeit des Untergrundes herzustellen.
    Ansonsten: Übung macht den Meister.....
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen