KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wie finde ich eine gute Galerie

  • JuliaW
    JuliaW Wie finde ich eine gute Galerie
    Hallo Zusammen, ich bin noch nicht lange im Geschäft und wollte fragen, ob sich jemand darin auskennt. Wie ich eine gute Galerie finden kann. Und wie ich an eine Galerie herankomme? Wie ist euer Malstil entstanden?
  • siku
    Wie du eine gute Galerie finden kannst? "Klinken putzen". Deine Acrylbilder sind originell, m.E. verkaufst du sie am besten in Urlaubsorten. Die Bilder erwecken Wiedererkennungswert, auch wenn die Motive nicht mit tatsächlichen Orten in der Landschaft übereinstimmen.
    Die Aquarelle würde ich gar nicht vorzeigen.
    Und für Galerien, auch für Ausstellungen in einer Künstlergemeinschaft muss! dein Text neu geschrieben werden. Du bauchst Biss! Keine Krankengeschichte! Die Leute , die Geld für Bilder ausgeben wollen einen Gegenwert, der nicht vom persönlichen Schicksal des Malers abhängt, sondern der bildbezogen ist. Die wollen z.B. ein Bild, dass sie an eine bestimmte Zeit in ihrem Leben erinnert, z.B. an einen gelungenen Urlaub, also an das Gegenteil von deinen Angaben.- Und "aus sich heraus malt ein Maler immer", das ist banal!
    Viel Erfolg
    siku
  • learsI
    @Julia,
    Bist du gut genug?
    Nein!Du bist noch sehr schlecht!
    Also, wieso willst du jetzt eine Galerie?
    Möchtest du auch noch ein Parasite sein?
    Es gibt's schon genug.....
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • learsI
    @siku....tssss

    Weisheit Siku! Weisheit kommt von oben und nicht von dir drin....
    Du bist gerade banal.

    Ihr macht die Kunst kaputt. ....
  • knoZ
    es wirkt schon recht naiv
    + dabei nicht detailfreudig
  • siku
    @siku....tssss

    Weisheit Siku! Weisheit kommt von oben und nicht von dir drin....
    Du bist gerade banal.
    Ihr macht die Kunst kaputt. ....


    I..., du bist in dem Beitrag auch nicht gerade Geist reich, aber typisch Maler: ich schrieb: das Kunst von innen kommt, ist banal, deine Antwort. Weisheit kommt von oben? "Von oben" kommt auch der Gewittersturm, oder banaler einfacher Regen.
    Deine eingestellten Bilder sind ja nun nicht der Maßstab für die Arbeiten der Fragestellerin. Wie hast du denn angefangen, wie Picasso? erst Stift in der Hand, dann laufen gelernt? ;-)
    Such dir mal einen anderen Nick, ich möchte nicht gleich auf der Beobachtungsliste landen, wenn ich dich mit deinem Nick anspreche :-((

    @ Julia: lass dich nicht entmutigen, wer hier im Forum fragt, muss schon mal eine wichtige Eigenschaft für einen Künstler mitbringen: Dickfelligkeit!! du bist ja nicht "Jesus" alias "I...". Zieh dein Ding durch. Vielleicht gibt Israel dir ja Tipps - so von Kollege zu Kollegin.
  • Daniel Cool
    Deine eigene Galerie

    Ich stelle jeden Tag weltweit aus und "Blogge". Ich habe eine Galerie ... im Internet.
    So kommen auch die Bilder in die Ecken der Welt, wo sie manchmal noch verboten sei könnten.
    Jeder kann sich kostenlos beim Kopieren bedienen. Auch ärmere Menschen, die sich ein Orginal-Bild gerne gönnen würden, es aber aus welchen Umständen auch immer nicht können. Ich male nicht wegen dem Verdienst.

    Vernissagen machen mir überhaupt kein Spaß. Ich mache auch keine mehr. Ich möchte auch keine Galleristen an schleimen, die haben andere Weltansichten und Interessen wie ich. Da bekäme ich eh nur Absagen. Also erspare ich mir diese Demütigung.

    Verkaufen tue ich meine Bilder 2-3 mal im Jahr auf dem CSD (Christopher Street Day)
    Dort habe ich mein eigenen Verkaufstand. Das ist meine kleine Galerie, ein Zelt.
    Das sind sehr schöne Tage im Jahr. Man kommt auch ins Gespräch mit seinen Bewunderern und Kunden. Das ist persönlich.

    Du kannst das auch in deiner Nähe. Z.B. Wochenmarkt, Kunsthandwerkermarkt, Fischmarkt, Märkte allgemein oder andere Veranstaltungen. Du bleibst frei und bist unabhängig.

    Dort kannst du auch mit anderen Künstlern deine Werke tauschen und somit deine private Kunstsammlung erweitern.
    http://wwwdanielcool.blogspot.de/2014/08/ruhrcsd.html


    Signatur
  • learsI
    @Siku,
    Tipps?
    Das habe ich schon.
    Bin ganz direkt! So bleibt sie an Boden....und wird nich so depressiv...
    Und lernt!! Das ist wichtig!
  • JuliaW
    JuliaW
    Vielen herzlichen Dank Israel, für deine sehr offenen Worte. Aber meinst du nicht das Kunst im Auge des Betrachters liegt. Das jeder Mensch etwas anderes schön findet?

    Wenn du meinst dass ich noch sehr schlecht bin, dann ist das deine persönliche Meinung. Klar stehe ich noch am Anfang und muss vielleicht noch viel Lernen. Aber ich glaube wenn so jemand wie du, der Neulinge nur als Parasiten ansieht und die geschaffenen Werke des Einzelnen mit Füßen trittst, nicht ein einziges Kunstwerk mit deiner Seele gemalt hast. Sie sind für dich nur Mittel zum Zweck. Mit irgendeiner erlernten Technik.

    Und das ist für mich keine Kunst. Kunst muss von einem herauskommen. ob man nun frei, nach Phantasie malt oder nach Vorlagen.

    Nun wünsche ich dir noch einen wunderschönen Tag

  • JuliaW
    JuliaW
    Vielen Dank für deine tolle Hilfe und auch deine Tipps.
  • Daniel Cool
    Deine Bilder sind wirklich nicht so für eine Galerie geeignet. Aber für eine Ausstellung in einer Bank oder so etwas ist es ok. Du kannst sie ja übermalen. Das gibt einen Special-Effect. Dein Werk "Leben mit Gott" ist wunderschön.

  • oeli
    oeli
    Menschen die Bilder nach Geschmack kaufen, erwerben sie meisten als Drucke bei Ikea...... ,passend zur Couch. Kunst liegt nicht im Auge des Betrachters. Auch wenn jeder eine Meinung darüber hat, bestimmt nicht derjenige darüber was Kunst ist, der für einen Druck 20€ ausgibt , sondern der , welcher das nötige Kleingeld hat.
  • otto_incognito
    otto_incognito

    @Julia,
    Bist du gut genug?
    Nein!Du bist noch sehr schlecht!
    Also, wieso willst du jetzt eine Galerie?
    Möchtest du auch noch ein Parasite sein?
    Es gibt's schon genug.....

    War das deine Bergpredigt für den heutigen Tag?
    Oder fürchtest du die Konkurrenz?
    Du bist ja ein ziemlich materialistischer Heiliger!
    :D


    Signatur
  • otto_incognito
    otto_incognito

    Vielen herzlichen Dank Israel, für deine sehr offenen Worte. Aber meinst du nicht das Kunst im Auge des Betrachters liegt. Das jeder Mensch etwas anderes schön findet?

    Für dieses Problem gibt es nur eine Lösung - du mußt einen Galeristen finden, der das genauso sieht wie du ;)

    Signatur
  • siku
    Es kann auch nicht schaden, nach Malerinnen zu schauen, die als "Vorbild" in Frage kommen könnten. @ Julia google mal Ul rike Han sen + Malerin (selbstverständlich ohne Leertasten).

  • simulacra
    simulacra
    Daniel Cool: "Du kannst sie ja übermalen. Das gibt einen Special-Effect."

    Ja klar! Den gleichen Effekt erzielt man sogar einfacher, indem der bemalte Teil der Leinwand um 180° nach hinten gekippt wird.
    Signatur
  • knoZ
    was soll das nur sein
    mit der Seele gemalt?
  • _eid_

    was soll das nur sein
    mit der Seele gemalt?


    pfft

  • _eid_

    nicht ein einziges Kunstwerk mit deiner Seele gemalt hast. Sie sind für dich nur Mittel zum Zweck. Mit irgendeiner erlernten Technik.



    oh, in seinen werken steckt sehr viel seele..... und können :-)

  • knoZ
    pff
    war zu erwarten.....
  • Seite 1 von 2 [ 22 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen