KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Bild auf Leinwand befestigen

  • Jens123 Bild auf Leinwand befestigen
    Hallo,
    ich habe mir folgendes Bild bestellt " ­čöŚ ",
    und m├Âchte dieses nun auf einer Leinwand befestigen.
    Nun hab ich aber leider keine Ahnung auf was ich achten muss (welcher Kleber, welche Leinwand, usw...).

    Habt ihr vielleicht schon Erfahrung und k├Ânnt mir Tipps geben =)?

    Ich hoffe ihr k├Ânnt mir helfen =)

    LG
  • ratzekatze
    ratzekatze just my 2 cents
    ich weiss nicht .. aquarellpapier auf leinwand ziehen.. warum?
    ich w├╝rde dazu raten, es zu rahmen
    schau ma hier:
    https://www.gerstaecker.de/shop/unser-angebot/einrahmung/holz-wechselrahmen/gerstaecker-wechselrahmen-siena-online-bestellen-70688a

    also falls du es auf l-wand bringen willst, um die "tiefenwirkung" , die sich durch das aufspannen auf den keilrahmen ergibt, zu erreichen, w├Ąre sowas evtl. eine alternative.
    und wenn hier niemand mehr mit was bessrem um die ecke kommt und dir egal ist , dasses in die hose gehen kann :
    nen schwung holzleim und viel gl├╝ck :D
    (nee, ohne deinen basteldrang bremsen zu wollen- die leinwandstruktur plus aquarellpapier - ich denk, das ergebnis k├Ânnte dich ungl├╝cklich machen )

    Signatur
  • Jens123
    Mein problem ist halt, dass ich die bilder mit nem 3-Teiler kombinieren wollte, der nat├╝rlich auf Leinw├Ąnden ist :D.
    Also falls es wirklich nicht gehen sollte mit kleben(bin absoluter Laie), hast du vielleicht irgendeine Idee wie ich die Bilder trotzdem noch gut mit dem 3-Teiler kombinieren k├Ânnte =)?

    MfG
  • Jetzt bei Amazon g├╝nstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ratzekatze
    ratzekatze
    tachchen,
    ich pers├Ânlich w├╝rd einfach mal "irgendwie machen" , aber in dem bewusstsein, dass ich dabei u.U. nur lerne, was ich das n├Ąchste mal besser unterlasse :D
    darum wollte ich dir nicht dazu raten - du willst das ding ja nicht noch dreimal bestellen, bisses geklappt hat.

    ungeordnet runtergeschrieben, biete ich dir statt l├Âsungen m├Âgliche problemchen an ;D :

    wenn du eine lw mit nem papier ├╝berklebst, hast du ja keine leinwandstruktur mehr, also optisch haste nur die tiefe des keilrahmens gewonnen, das wars dann auch.
    bzgl. dem holzleimvorschlag: klebt stoff , holz und papier und hastenichtgesehen ganz super ABER
    die druckfarbe ist hier m.e. die unbekannte :
    sie k├Ânnte durch den kleber nass werden/sich anl├Âsen, das papier k├Ânnte wellen, dann haste im worstcase einen fleckigen faltigen, evtl verzogenen druck auf nem st├╝ck stoff, das du nichtmal mehr siehst :/


    ich denk, der untergrund m├╝sste glatter/unflexibler sein als lw - zb. mdf ( aber das kann auch schwer werden, je nach bildformat )
    ums damit dem dreiteiler anzugleichen ... mmh ...
    vorsichtige pillepallevariante: wiederabl├Âsbare strips kaufen, damit das ganze auf die im baumarkt zugeschnittene platte aufbringen,
    (evtl gleiche rahmung f├╝r den dreiteiler und das o.g. motiv ?! , ggf im rahmenshop fragen, was sich anbietet- die m├╝ssen ihre familien ja auch f├╝ttern :D)
    wenns nicht aussieht, ist der druck trotzdem noch heile ..und du nimmst ihn einfach wieder von der platte runter.

    aus der umsonst gekauften platte bastelste dir ne neue flurgarderobe oder was sch├Ânes f├╝rn sm-keller ^^

    pillepalle no.2 : vorsichtig das ganze wie ne leinwand selbst auf den nackten keilrahmen -ziehen - also seiten vorsichtig umschlagen und hinten festtackern ( der rand vom bildmotiv geht fl├Âten, und frage ist hierbei, obs nicht zb. an den umschlagkanten reisst- k.a. - k├Ânnte aber bei schwerem papier funzen )

    so wide.
    alle ├╝berlegungen & problemangaben ohne pistole

    :)))
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beitr├Ąge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen